Zeichnung – Console War

15. August 2015 • Drawings3 Kommentare

Hi ho! Hier ein kleiner feiner Beitrag zu einer Zeichnung, die ich vor kurzen fertig gestellt habe!

Meine Idee war es, Schwerter zu zeichnen, die vom Aussehen her an die aktuelle Konsolengeneration angelehnt sind. Also eine PS4, eine Xbone und eine Wii U als Schwert. Zum einen wollte ich auf jeden Fall die Controller einbeziehen und zum anderen möglichst auch die systemtypischen Farben und Formen. So ist die Klinge des PS4-Schwertes beispielsweise zweigeteilt, etwas schräg und mit diesem blauen Leuchten. Das Xbox One-Schwert ist eher gerade, breit und hat auf einer Hälfte schmale Rillen in der Klinge. Da die Wii U Konsole selbst eher unspektakulär ist, hab ich beim dritten Schwert das Gamepad sehr in den Vordergrund gestellt.

 

weiterlesen …

Redbubble, Qwertee und Co.

15. August 2015 • Miscellaneous1 Kommentar

An dieser Stelle mal einen kleinen Info-Beitrag, weil der Blog ja lange geruht hat: Wie einige vielleicht (durch Twitter) wissen, zeichne ich seit einiger Zeit auch immer mal wieder Motive, die auf verschiedenen Seiten als Shirts verkauft werden können.
weiterlesen …

Kleines Fazit – Oppaiwoche

12. August 2015 • MiscellaneousKommentare sind deaktiviert

Hi ho! Ich hoffe, ihr habt bisher eine schöne Woche!

Am Samstag war mit dem Boobsday auf Twitter quasi der Höhepunkt meiner Oppaiwoche. Ich hoffe, ihr hattet ein klein wenig Spaß mit meinen Beiträgen^^ weiterlesen …

Boobs everywhere! 2 – Merchandise etc.

08. August 2015 • Miscellaneous3 Kommentare

Gestern (eigentlich schon vorgestern ^^“) hab ich ganz allgemein etwas über kuriose Oppai geschreiben. Heute möchte ich ein wenig mehr über Oppai im Themenbereich Anime und Japan schreiben. Klar, es gibt massig Ecchi und Hentai in Anime, Manga, Doujins und Videospielen. Und damit natürlich auch jede Menge Oppai : ) Was ich sehr interessant finde, ist wie man die Liebe zu Oppai für die Fans auch in Merchandise etc. packt. weiterlesen …

Boobs everywhere! – Oppai Skurrilitäten

06. August 2015 • MiscellaneousKommentare sind deaktiviert

Brüste, Brüste, Brüste – überall Brüste!

Heute möchte ich mich mit etwas Humor einigen Skurrilitäten bezüglich Brüsten widmen.

Ich bin vor kurzem über ein Foto von Pilzen gestoplert, die wie Brüste aussehen und fand die echt mega süß xD Ich war noch nie irgendwie selbst im Wald Pilze sammeln bzw. hab so einen Pilz vorher noch nie gesehen. Sehen die immer so aus oder haben nur einige Exemplare solche Nippelchen? : D Wüsste auch gerne, welche Art von Pilz das ist… Kennt ihr die vielleicht?

weiterlesen …

Oppaitastische Figuren!

04. August 2015 • Figures,Miscellaneous1 Kommentar

Im Zuge meiner kleinen Oppaiwoche möchte ich euch heute noch meine Top 5 Oppai-Figuren vorstellen. Ich beziehe mich da natürlich nur auf meine Sammlung und die Größe der Oppai in Proportion zum Rest.

Nummer 5 ist für mich Super Pochaco im Magier/Hässchen-Kostüm. An Pochaco ist ja ganz allgemein ein wenig mehr dran, ich finde das auch sehr süß und gerade bei diesem Outfit und dieser Pose hüpft ihr üppiger Busen geradezu heraus!

05-pochaco-a 05-pochaco-b

 

weiterlesen …

Oppai Woche! Oppai Musik!

03. August 2015 • Miscellaneous2 Kommentare

Oppai sind nicht nur was fürs Auge, sondern auch etwas für die Ohren! Es gibt soooo viel Ecchi und Oppai – da muss natürlich auch mal jemand auf die Idee kommen, ein musikalisches Tribut für diese weichen runden Wonnen zu erschaffen!

Ich bin sogar über gleich mehrere Lieder bzw. Videos gestolpert, meist witzig, einer wurde für mich sogar ein richtiger Ohrwurm xD Mit dem möchte ich auch beginnnen. Habe das Lied unter dem Titel Bakunyumorion gefunden. Bakunyu bedeutet soviel wie „explodierende Brüste“ und beschreibt als Subgenre im Hentai eben Brüste mit wiiirklich größer Körbchengröße : D Ab Minute 1 etwa kann man auch schön hören, wie sie singen:

oppai oppai oppai oppai dekai yabai,
yume ippai,
kokontouzai oi mo wakiki mo,
minna daisuki
(pai pai)

was in etwa (nur grob, keine Garantie!) so viel heißt wie

Brüste Brüste Brüste Brüste unglaublich groß,
voll mit Träumen,
Jedes Alter, jedes Land, ob alt oder jung,
Alle lieben sie
(Brüste Brüste [umgangssprachlich, vllt auch Nippel?])

weiterlesen …

Oppai Day! Oppai Week? Größer = Besser?

02. August 2015 • Miscellaneous57 Kommentare, , ,

Huch, so viele Kommentare schon? Hehe, das hier ist eigentlich ein Beitrag vom Juni 2011, den habe ich für heute ausgekramt und aufgefrischt! Also los gehts!

Die weibliche Brust und vor allem ihr Anblick stellen für potenzielle Sexualpartner einen elementaren erotischen Reiz dar. Die Vorlieben hierbei unterscheiden sich natürlich sehr stark, vor allem in Bezug auf die Größe. Dabei haben nicht nur Männer Vorlieben, sondern natürlich auch die Frauen selbst. Nicht umsonst ist der Fanservice bei vielen Anime-Serien sehr ausgeprägt und bietet neben dem häufigen Blick aufs Höschen (Stichwort Pantsu Day heute!) auch den Fokus auf die unterschiedlichsten Brüste.

Los, kommt, entfesselt eure niederen Gelüste, legt den Ernst ab und quatscht mit mir über die Sinnbilder der Weiblichkeit! Denn… in fast jedem Anime gibt es inzwischen alle möglichen Größen. Bei dem aktuellen Anime/Manga Prison School z.B.: Flatchest Hana und big Breast Meiko mit der goldenen Mitte Mari. Für jeden ist etwas dabei! Auch wenn ich alle drei Charaktere cool finde, gefällt mir die super heiße und vollbusige Meiko natürlich am besten ; p Oder nehmen wir mal Monster Musume! Die Flatchest Papi, Oppai-Lady Zentrea oder die goldene Mitte Miia. Auch hier bevorzuge ich die mit den größten Oppai definitiv!

Aber wie schaut das bei euch aus? Wer sagt euch hier am meisten zu?

oppaitrio-1
oppaitrio-2

Ich finde es wirklich faszinierend, dass es so ein Trio dieser Konstellation in so vielen Serie gibt. Klein, mittel, groß — damit auch wirklich für für jeden was dabei ist.

weiterlesen …

Oppai Day! Oppai Week? #4favoriteoppai

01. August 2015 • Miscellaneous7 Kommentare

Heute, der 1. August, ist der Oppai Tag. Das heißt, ein Tag an dem man Brüste feiert. Das ist doch mal genau nach meinem Geschmack!

Aber warum ist ausgerechnet heute Oppai Day? Tja, das ist wohl ein kleiner Wortwitz mit dem Datum. In Japan schreibt man erst den Monat und dann den Tag, nicht wie bei uns umgekehrt. Das heißt das heutige Datum wäre 08.01. Die Zahl 0 kann man als den Buchstaben O interpretieren, die Zahl 8 heißt auf japanisch eigentlich „hachi“, die chinesische Schreibweise ist aber „pa“. Die 1 heißt auf japanisch „ichi“, wird in der chinesischen Schreibung jedoch zu „i“. Daraus ergibt sich (wenn man eine 0 ausklammert) 081 = Opai. Und das klingt wie Oppai… Zugegeben, in wenig sehr um die Ecke gedacht… aber ich hab mir das ja nicht ausgedacht und eigentlich braucht man auch gar keinen bestimmten Grund, um Oppai zu feiern, nicht wahr? xD

Morgen ist ganz nebenbei wohl auch noch Pantsu Day (weil 8 = pa und 2 = tsu, was quasi Pantsu ergibt) und nächste Woche, am 8.8. ist der auf Twitter ins Leben gerufene #Boobsday, bei dem Twitter-Nutzer ihre Brüste/ihr Décolleté zeigen bzw. für einen Tag als Avatar nutzen.

Ich weiß gar nicht so genau, ob der Oppai Day und auch der #Boobsday noch groß zelebriert werden, aber da ich Brüste einfach super finde, werde ich das definitiv feiern! Und weil es vom 1.8. bis zum 8.8 genau eine Woche ist, gibt es hier auf dem Blog gleich eine Oppai Woche, yaaaay! (/*-*)/ jubbel jubbel

Starten möchte ich mit einer kleinen Twitterhashtag-Aktion. Die letzten Tage gingen durch meine Timeline bei Twitter einige Hashtags nach dem Schema #4favoriteXY. Beispielsweise #4favoritegames, #4favoritepokemon, #4favoritegamecharacters usw. Diesem Schema folgend zeige ich euch nun meine #4favoriteoppai! Also meine Lieblingsanimecharaktere mit tollen Brüsten! Und weil es sooo viele tolle Charaktere gibt und ich mich nicht entscheiden konnte, hab ich einmal meine „all-time-favorites“ zusammengesucht und einmal meine Favoriten aus der aktuellen Season.

4favoriteoppai

Meine vier Langzeit-Favoriten sind natürlich Yoko (Gurren Lagann), Super Sonico (SoniAni), Boa Hancock (One Piece) und Rias Gremory (Highschool DxD).

weiterlesen …

Wieder da! *__*

01. August 2015 • Miscellaneous6 Kommentare

Hi ho! Meine Seite ist wieder da! ^_^

Eigentlich war sie ja gar nicht weg, aber super inaktiv. Mehr als ein Jahr, urghs! x_x Aber nun bin ich zurück, mit einem neuen Design und neuen Ideen!

Neben einen ganz neuen Logo, ist das neue Design sehr viel schlichter als zuvor. Es gibt eine neue Unterseite namens „Portfolio“, die Zeichnungen, Illustrationen, Auftragsarbeiten und so weiter, zeigen wird (muss noch gefüllt werden! x_x). Es gibt einige neue Buttons für Social Media und ähnliches! Schaut mal rein! Für besonders gute Lesbarkeit an den Abendstunden gibt es außerdem einen dunklen Modus des Designs!

Dieses neue Design entstand mit der Hilfe von Sephix! Ohne ihn wäre ich wie immer aufgeschmissen gewesen, denn ich habe keine Ahnung von HTML und so weiter! Von mir selbst stammen also nur die Idee und die Grafiken. Die Umsetzung an sich hat er übernommen! Viiiiiiielen liiiiiieben Dank, Phix!!! *_*

Ich hoffe, einige der früheren Leser finden vielleicht wieder hierher und natürlich freue ich mich über alle neuen Leser! Inhaltlich wird sich auch ein wenig was tun. Als erstes habe ich z.B. die „About“ überarbeitet und aktualisiert. Dort findet ihr ein paar Infos, wie ich zu Anime, Manga und Videospielen gekommen bin, was ich gerne sammele und was ich sonst noch an Hobbies habe! In den zukünftigen Beiträgen werde ich mich oft etwas kürzer fassen, dafür möchte ich mich etwas öfter zu Wort melden. Ich denke nämlich, dass viele Leute nicht mehr die Lust und Zeit haben, ewig lange Beiträge zu lesen oder zu kommentieren. Und ganz ehrlich, habe ich auch nicht mehr die Lust und Zeit, diese zu schreiben. Was man an der inaktiven Zeit ja nur zu deutlich gesehen hat… Wo ich die letzten Jahre aber immer aktiv war (mal etwas mehr, mal etwas weniger) ist Twitter! Twitter ist kurz und knackig, man kann Bilder, Videos, Links und alles mögliche dort veröffentlichen. Und genau dieses Konzept gefällt mir. Ähnlich wie ich Twitter nutze, möchte ich auch den Blog in Zukunft nutzen. Nur eben nicht mit 140 Zeichen pro Beitrag, sondern schon etwas länger! Quasi eine Mischung aus Twitter und klassischem Blog! So möchte ich mich auch nicht nur auf Anime-verwandte Themen stürzen wie zuvor im Blog, sondern über Allesmögliche schreiben, was mich interessiert, bewegt und beschäftigt!

Deshalb wird es im Laufe des Tages noch einen Beitrag geben! Zur Feier des Tages! Also nicht nur zur Feier der Rückkehr des Blogs, sondern auch, weil heute OPPAI DAY ist! Was das ist? Könnt ihr dann lesen, hehe ^_^