Oppai Day! Oppai Week? Größer = Besser?

02. August 2015 • Miscellaneous57 Kommentare, , ,

Huch, so viele Kommentare schon? Hehe, das hier ist eigentlich ein Beitrag vom Juni 2011, den habe ich für heute ausgekramt und aufgefrischt! Also los gehts!

Die weibliche Brust und vor allem ihr Anblick stellen für potenzielle Sexualpartner einen elementaren erotischen Reiz dar. Die Vorlieben hierbei unterscheiden sich natürlich sehr stark, vor allem in Bezug auf die Größe. Dabei haben nicht nur Männer Vorlieben, sondern natürlich auch die Frauen selbst. Nicht umsonst ist der Fanservice bei vielen Anime-Serien sehr ausgeprägt und bietet neben dem häufigen Blick aufs Höschen (Stichwort Pantsu Day heute!) auch den Fokus auf die unterschiedlichsten Brüste.

Los, kommt, entfesselt eure niederen Gelüste, legt den Ernst ab und quatscht mit mir über die Sinnbilder der Weiblichkeit! Denn… in fast jedem Anime gibt es inzwischen alle möglichen Größen. Bei dem aktuellen Anime/Manga Prison School z.B.: Flatchest Hana und big Breast Meiko mit der goldenen Mitte Mari. Für jeden ist etwas dabei! Auch wenn ich alle drei Charaktere cool finde, gefällt mir die super heiße und vollbusige Meiko natürlich am besten ; p Oder nehmen wir mal Monster Musume! Die Flatchest Papi, Oppai-Lady Zentrea oder die goldene Mitte Miia. Auch hier bevorzuge ich die mit den größten Oppai definitiv!

Aber wie schaut das bei euch aus? Wer sagt euch hier am meisten zu?

oppaitrio-1
oppaitrio-2

Ich finde es wirklich faszinierend, dass es so ein Trio dieser Konstellation in so vielen Serie gibt. Klein, mittel, groß — damit auch wirklich für für jeden was dabei ist.

weiterlesen …

Oppai Day! Oppai Week? #4favoriteoppai

01. August 2015 • Miscellaneous7 Kommentare

Heute, der 1. August, ist der Oppai Tag. Das heißt, ein Tag an dem man Brüste feiert. Das ist doch mal genau nach meinem Geschmack!

Aber warum ist ausgerechnet heute Oppai Day? Tja, das ist wohl ein kleiner Wortwitz mit dem Datum. In Japan schreibt man erst den Monat und dann den Tag, nicht wie bei uns umgekehrt. Das heißt das heutige Datum wäre 08.01. Die Zahl 0 kann man als den Buchstaben O interpretieren, die Zahl 8 heißt auf japanisch eigentlich „hachi“, die chinesische Schreibweise ist aber „pa“. Die 1 heißt auf japanisch „ichi“, wird in der chinesischen Schreibung jedoch zu „i“. Daraus ergibt sich (wenn man eine 0 ausklammert) 081 = Opai. Und das klingt wie Oppai… Zugegeben, in wenig sehr um die Ecke gedacht… aber ich hab mir das ja nicht ausgedacht und eigentlich braucht man auch gar keinen bestimmten Grund, um Oppai zu feiern, nicht wahr? xD

Morgen ist ganz nebenbei wohl auch noch Pantsu Day (weil 8 = pa und 2 = tsu, was quasi Pantsu ergibt) und nächste Woche, am 8.8. ist der auf Twitter ins Leben gerufene #Boobsday, bei dem Twitter-Nutzer ihre Brüste/ihr Décolleté zeigen bzw. für einen Tag als Avatar nutzen.

Ich weiß gar nicht so genau, ob der Oppai Day und auch der #Boobsday noch groß zelebriert werden, aber da ich Brüste einfach super finde, werde ich das definitiv feiern! Und weil es vom 1.8. bis zum 8.8 genau eine Woche ist, gibt es hier auf dem Blog gleich eine Oppai Woche, yaaaay! (/*-*)/ jubbel jubbel

Starten möchte ich mit einer kleinen Twitterhashtag-Aktion. Die letzten Tage gingen durch meine Timeline bei Twitter einige Hashtags nach dem Schema #4favoriteXY. Beispielsweise #4favoritegames, #4favoritepokemon, #4favoritegamecharacters usw. Diesem Schema folgend zeige ich euch nun meine #4favoriteoppai! Also meine Lieblingsanimecharaktere mit tollen Brüsten! Und weil es sooo viele tolle Charaktere gibt und ich mich nicht entscheiden konnte, hab ich einmal meine „all-time-favorites“ zusammengesucht und einmal meine Favoriten aus der aktuellen Season.

4favoriteoppai

Meine vier Langzeit-Favoriten sind natürlich Yoko (Gurren Lagann), Super Sonico (SoniAni), Boa Hancock (One Piece) und Rias Gremory (Highschool DxD).

weiterlesen …

Wieder da! *__*

01. August 2015 • Miscellaneous6 Kommentare

Hi ho! Meine Seite ist wieder da! ^_^

Eigentlich war sie ja gar nicht weg, aber super inaktiv. Mehr als ein Jahr, urghs! x_x Aber nun bin ich zurück, mit einem neuen Design und neuen Ideen!

Neben einen ganz neuen Logo, ist das neue Design sehr viel schlichter als zuvor. Es gibt eine neue Unterseite namens „Portfolio“, die Zeichnungen, Illustrationen, Auftragsarbeiten und so weiter, zeigen wird (muss noch gefüllt werden! x_x). Es gibt einige neue Buttons für Social Media und ähnliches! Schaut mal rein! Für besonders gute Lesbarkeit an den Abendstunden gibt es außerdem einen dunklen Modus des Designs!

Dieses neue Design entstand mit der Hilfe von Sephix! Ohne ihn wäre ich wie immer aufgeschmissen gewesen, denn ich habe keine Ahnung von HTML und so weiter! Von mir selbst stammen also nur die Idee und die Grafiken. Die Umsetzung an sich hat er übernommen! Viiiiiiielen liiiiiieben Dank, Phix!!! *_*

Ich hoffe, einige der früheren Leser finden vielleicht wieder hierher und natürlich freue ich mich über alle neuen Leser! Inhaltlich wird sich auch ein wenig was tun. Als erstes habe ich z.B. die „About“ überarbeitet und aktualisiert. Dort findet ihr ein paar Infos, wie ich zu Anime, Manga und Videospielen gekommen bin, was ich gerne sammele und was ich sonst noch an Hobbies habe! In den zukünftigen Beiträgen werde ich mich oft etwas kürzer fassen, dafür möchte ich mich etwas öfter zu Wort melden. Ich denke nämlich, dass viele Leute nicht mehr die Lust und Zeit haben, ewig lange Beiträge zu lesen oder zu kommentieren. Und ganz ehrlich, habe ich auch nicht mehr die Lust und Zeit, diese zu schreiben. Was man an der inaktiven Zeit ja nur zu deutlich gesehen hat… Wo ich die letzten Jahre aber immer aktiv war (mal etwas mehr, mal etwas weniger) ist Twitter! Twitter ist kurz und knackig, man kann Bilder, Videos, Links und alles mögliche dort veröffentlichen. Und genau dieses Konzept gefällt mir. Ähnlich wie ich Twitter nutze, möchte ich auch den Blog in Zukunft nutzen. Nur eben nicht mit 140 Zeichen pro Beitrag, sondern schon etwas länger! Quasi eine Mischung aus Twitter und klassischem Blog! So möchte ich mich auch nicht nur auf Anime-verwandte Themen stürzen wie zuvor im Blog, sondern über Allesmögliche schreiben, was mich interessiert, bewegt und beschäftigt!

Deshalb wird es im Laufe des Tages noch einen Beitrag geben! Zur Feier des Tages! Also nicht nur zur Feier der Rückkehr des Blogs, sondern auch, weil heute OPPAI DAY ist! Was das ist? Könnt ihr dann lesen, hehe ^_^

Happy Halloween 2013 – Jack-o‘-Onigiri und so weiter… *bisschen NSFW*

31. Oktober 2013 • Drawings7 Kommentare halloween-2013

Hallo meine Lieben! ੧(๑´*◡*`๑)੭

Heute ist Halloween! Yaaaay!

Kingdom Hearts HD ReMIX, das ich ziemlich gesuchtet hatte, ist schon längst platiniert, die Uni hat wieder angefangen und nach dem Manga-Box-Video-Projekt sitze ich schon am übernächsten Projekt, was Zeit frisst, aber natürlich auch wieder sehr viel Spaß macht. Bisher hat mich Halloween aber kaum tangiert. Also im Grunde, bin ich gar nicht so wirklich in Halloween-Stimmung, wieso auch immer… Andererseits, vielleicht auch gerade deshalb, dachte ich mir gestern „Wenn mich andere Leute oder Sachen nicht auf Halloween einstimmen, mach ich das einfach selber!“ ٩(๑༎ຶ▽༎ຶ๑)و
Und so hab ich gestern nach der Uni spontan beschlossen, etwas halloweenmäßiges zu kochen, um einen Anfang zu machen. Ich hatte zwar keine konkrete Idee, aber Kürbis ist an Halloween immer gut!

weiterlesen …

Artwork! Loli-chan, Oji-san & Co. für Manga Box – UPDATE: ALLE 3 Videos online!

18. September 2013 • Drawings9 Kommentare Lolichan-Ojisan-00

Hallo ihr Lieben! <3

Vor kurzem durfte ich wiedereinmal an einem sehr tollen Projekt der Kreativagentur „Designerds„, bei der ich als freie Mitarbeiterin hin und wieder tätig bin, mitwirken! Und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Ich hatte euch ja bereits die ägyptischen Chibi-Magical-Girls vorgestellt und auch diesmal kam Designerd-Kopf Paul mit einer Idee auf mich zu, die mich sofort begeistert hat. Für den Merchandise-Shop Manga Box, den ich bei meiner Review zur Unity Yuno-Figur vor einiger Zeit schon mal erwähnte, sollten Videos in Pixel-Optik entstehen, die erklären, wie es bei Manga Box so abläuft. Da der Shop vor allem auf Conventions sehr präsent ist, wurden genau diese auch als Thema eingebracht.

weiterlesen …

Yoroko-chan x Sonico x Sevie – Verlosung!

26. August 2013 • Miscellaneous48 Kommentare verlosung-yorokonde-sonico-01

Hallo meine Lieben! (╭ ̄3 ̄)╭❤

Vielen Dank an alle, die meinen letzten sehr langen Blogeintrag gelesen haben und noch viel mehr Dank an die, die ihre Meinung dazu mit mir geteilt haben, ich freue mich immer sehr, wenn ich viele Stunden in einen Eintrag stecke und es von euch in dieser Form gewürdigt wird❤

Nun hierzu! Seit langem gibt es mal wieder eine kleine Verlosung hier auf dem Blog! Und wie bei der Weihnachtsverlosung 2011 bekomme ich hier freundliche Unterstützung von Herrn Engel und Yoroko-chan von Yorokonde, die in diesem Jahr ihr 5-jähriges Jubiläum feiern. Ihr wisst natürlich, dass ich ein riesiger Super Sonico Fan bin und leidenschaftlich Figuren und weiteres von ihr sammele! Und genau deshalb, dreht sich dieses Gewinnspiel um Sonico, ebenso wie Figuren von ihr.

Zuerst möchte ich euch die Preise kurz vorstellen. Es gibt drei an der Zahl, die an drei verschiedene Personen verlost werden.
weiterlesen …

Kampf der Geschlechter? – Sexualität und Geschlecht (NSFW)

04. August 2013 • Miscellaneous15 Kommentare 00_title

There are nor girls on the internet! – Der „no-girls“-Theorie zufolge gibt es zwei Typen von Menschen im Internet: Männer… und Männer, die sich als Frauen ausgeben! Diese Theorie existiert schon seit einigen Jahren und konnte nie widerlegt werden!

Neben der Rule 34 („If it exists, there is porn of it.„) eines der witzigsten Meme, würde ich sagen ^^

 

Witzig, aber natürlich fernab der Realität. Allgemein scheint ja der Eindruck zu bestehen, dass es im Internet oder in der „Szene“ (was auch immer die Szene sein soll…) wenige weibliche Personen gibt. Wahrscheinlich wird irgendein/e Politiker/in in 5 – 10 Jahren sagen „Frauen im Internet sind für uns alle Neuland“ …oder so ähnlich.

weiterlesen …