Artwork! Yoroko-chan – 5 Jahre Yorokonde

09. Juli 2013 • Drawings6 Kommentare yoroko-chan-00

Hallihallo! : D

Die letzte Zeit war es hier wieder etwas still, doch nun, wo Yorokonde sein 5 jähriges Jubiläum feiert, ist die perfekte Gelegenheit euch Yoroko-chan und meine Zeichnungen von ihr vorzustellen :3

Angefangen hat es zu Weihnachten 2011! Über den Sommer hatte ich einige Figuren in Herrn Engels Online-Shop gekauft habe und wir tauschten uns per Email über Vorbestellungen und neue Figuren aus. Zu Weihnachten hatte ich dann mein Blog weihnachtlich gestaltet und eine kleine Weihnachtsverlosung gestartet, die der liebe Herr Engel mit einem Gutschein unterstützt hat. Als kleines Dankeschön von mir an ihn kam dann die Idee auf, seinen Shop-Besuchern einen weihnachtlichen Gruß in Form einer Zeichnung zu überbringen.

So hab ich dann das erste Mal dieses süße rothaarige Mädchen gezeichnet. Sie entstand aus dem Bauch heraus und ich hatte mir nicht so viele Gedanken über das Design gemacht. Bei der Farbwahl hab ich mich natürlich am Shop orientiert, weshalb sie natürlich knallige rote Haare bekommen hat :3 Als kleine Besonderheit sollte eine der Strähnen um ihr Gesicht ein wenig länger sein, ansonsten trug sie bereits ihren Zopf und bekam braune Augen. Kleidung und Setting war natürlich weihnachtlich gestaltet und obwohl ich sehr viel positive Rückmeldung zu diesem Banner bekommen habe, bin ich inzwischen seeeehr unzufrieden mit der Qualität der Zeichnung xD

 

Durch die große positive Rückmeldung, die natürlich vor allem Herr Engel von seinen Kunden bekam, rückte die Idee, aus ihr einen wiederkehrenden Charakter zu machen immer weiter in den Vordergrund.

Kurz darauf kam Herr Engel nochmal auf mich zu, ob ich ihm noch eine Banner zeichnen würde, der die Shop-Besucher auf einen Betriebsurlaub hinweißt. Und damit kam Yoroko-chan, wie wir sie getauft haben, wieder zum Einsatz. Passend zum Urlaub in Japan, war Yoroko-chan mit Fähnchen, Stirnband, Kamera und Koffer ausgestattet. Den Banner ist immer noch im Einsatz wenn Herr Engel nach Japan reist : )

Ich hatte hier auf einem Block meine Idee gekritzelt und sie dann nachher mit dem Grafiktablett umgesetzt^^

 

Daraufhin kamen verschiedene Zeichnungen von ihr zu Stande, so zB. als Osterhase verkleidet, als Platzhalter in neuen Angeboten, in denen noch Artikelfotos fehlen (sieht man ja „leider“ sehr selten xD …) oder als Maid, die sich für eine Bestellung bedankt (und ein paar mehr…).

  

Nach der lehrreichen Arbeit an den ägyptischen Chibis hab ich beschlossen, Yoroko-chan eine kleine Generalüberholung durchlaufen zu lassen. Das Problem, das ich an den vorigen Zeichnungen selbst sehe, ist vor allem, dass Yoroko-chan nicht immer einheitlich und gleich aussieht, der Stil, die Proportionen und die Qualität der Zeichnungen variierten einfach noch sehr stark. Durch die ägyptischen Chibis habe ich aber so viel gelernt und mich mehr auf einen bestimmten Stil verfestigen können, den ich auch bei Yoroko anwenden möchte. Und so kam dann die Yoroko-chan zu Stande, die sich selbst quasi vorstellt.

 

Sie wird dann demnächst auf der „Über uns“-Seite von Yorokonde zu sehen sein. Kurz darauf wollte ich auch ein paar ältere Zeichnungen erneuern und habe mit der Yoroko-Maid begonnen, die dann bald, anstatt der älteren Version, nach einer Bestellung erscheinen wird.

 

Hier sieht man besonders gut, was ich alles geändert habe. Die wichtigsten Änderungen liegen wohl in den Proportionen. Ansonsten nutze ich stärkere Konturen und härtere Schatten, die einen sehr viel stimmigeren Kontrast ergeben : )

Und nun natürlich auch die aktuellste Zeichnung, die auch im Shop als Banner zu sehen ist. Schaut ihn euch dort nochmal an! :3

Wie auf dem Banner zu sehen, besteht Yorokonde schon seit 5 Jahre. Am Sonntag war quasi der Geburtstag und deshalb gibt es auf dem Banner eine kleine Geburtstagsparty, zu deren Anlass sich Yoroko-chan ganz besonders herausgeputzt hat. Wie eine kleine Prinzessin ist sie umgeben von Kuchen, Ballon und Geschenken. Ich hoffe sehr, euch gefällt die Zeichnung so gut wie mir : )

Beim den neuen Yoroko-chans hier hab ich als wiederkehrendes Element die Haarspange eingefügt, die sich je nach Outfit auch etwas ändern kann. Ich möchte auch, dass Yoroko-chan unterschiedliche Kleidung trägt und manchmal auch Variationen bei der Frisur zeigt, um für Abwechslung zu sorgen. Ich hoffe natürlich, dass sie dennoch einen großen Wiedererkennungswert hat : D

 

Aber nicht nur für Yoroko gibt es Geburtstagsgeschenke, auch für seine Kunden hat sich Herr Engel etwas einfallen lassen. Wenn ihr es im Shop oder bei Twitter noch nicht gesehen habt, solltet ihr euch unbedingt die Geburtstags-Angebote ansehen. Für eine Woche gibt es jeden Tag es ein paar andere Figuren im Angebot, aber eben nur für einen Tag, also fleißig reinkucken und zuschnappen! :3

Die Angebote für Sonntag und Montag sind natürlich schon rum. Aber heute (9.7.2013) gibt es zum einen die Miku Append Nendoroid, die ich vor einiger Zeit vorgestellt habe (für 29,90€ statt 39,90€), zum anderen noch die Lineage II Elfe von Orchid Seed (für 69,90€ statt 74,90€). Und ein besonderes Duo von Good Smile Company gibt es auch noch: Und zwar die Fate/Zero Saber Cuirassier Version als 1/8-Figur (für 129,90€ statt 159,90€)  und als Nendoroid (für 34,90€ statt 42,90€). Schaut also mal rein, vielleicht ist heute oder in den kommenden Tagen etwas für euch dabei. Aber denkt daran, die Angebote gelten nur heute, morgen gibt es andere Angebote! *werb werb*

Yoroko-chan begleitet Herrn Engel und mich nun schon seit mehr als 1 1/2 Jahre und ich bin wirklich froh, dass sie entstanden ist^^

So habe ich nicht nur durch mein Figuren-Hobby einen Bezug zu diesem Shop, durch Yoroko-chan ist es etwas ganz Besonderes geworden : D

Alles Gute jedenfalls an Yorokonde zum Jubiläum, auf viele weitere Jahre! \(°o°)/

Zum Schluss möchte ich euch noch um eure Meinung fragen!

Wie findet ihr Yoroko-chan und ihren Wandel?

Und vor allem, wie gefallt euch die Jubiläumszeichnung? : D

6 Kommentare

  1. avatar

    Hallo Sevie!

    Vielen Liebe Dank fuer Deine tolle Arbeit!
    Alle sind suess! :D

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Hallo Yoko! Schön, dass du hier vorbei geschaut hast!
      Vielen lieben Dank <3
      Und viele liebe Grüße nach Japan!

      AntwortenAntworten
  2. avatar

    5 Jahre im Geschäft ( •ॢ◡-ॢ)-♡. Wenn man darüber nach denkt wie jung eigentlich die Hobby Japan Szene erst ist, ist das eine ganze Menge. Good Smile gibt es auch gerade mal 10 Jahre ヾ(❛ε❛“)ʃ. Ich kaufe sehr gerne bei euch ein, und hoffe das ich das noch viele weitere Jubiläen mitmachen darf ~(^з^)-☆.

    Yoroko-chan ist dieses Jahr durch deine Weiterentwicklung beim Zeichnen noch mehr moe geworden finde ich! Und als Prinzessinnen-Experte muss ich deine Jubiläumszeichnung sowieso in den Himmel loben (°◡°♡).

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Stimmt schon, 5 Jahre sind viel…
      Ich sammele zwar schon lange Manga, aber Figuren erst seit…. puh, um die drei Jahre! Schade, dass ich Yorokonde nicht sofort entdeckt habe, sondern erst einige Zeit später, hihi ^^
      Vielen Dank, Prinzessinnen-Experte Idolmeister! <3

      AntwortenAntworten
  3. avatar
    Japonski 13.07.2013 07:57

    Holla ich wusste ja gar nicht das DU das Maskottchen von Yokoronde entworfen hast, da ich ja so selten Figuren kaufe bin ich bei den Shops nie so im Bilde^^

    Am besten gefallen mir ja die verschiedenen Gesichtsausdrücke die du in diesem Bild sehr gut rübergebracht hast:

    http://seviesphere.net/wp-content/uploads/2013/07/yoroko-chan-10-307×307.jpg

    Ansonsten kann ich mich Idolmeister nur anschließen, das sie alles in allem sehr moe geworden ist aber mich würde ja mal interessieren wie alt du sie wirklich einschätzt?
    Vielleicht könntest du mit diesem Gedanken im Hinterkopf mal ein paar Bilder von ihr zeichnen, wo sie ihrem Alter entsprechend erwachsener als in den Chibiversionen aussieht ;-)

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Das Bild gefällt mir auch gut!
      Hoffentlich bekomme ich die Gelegenheit Yoroko in Zukunft mit unterschiedlicheren Gesichtsausdrücken zu zeichnen, aber das Mädchen ist einfach meist sehr fröhlich, hihi ^^
      Du hast schon recht, bisher sieht man sie wirklich nur in ihrer Chibiform und nicht ganz ihrem Alter entsprechend.
      Ich bin mir selbst noch nicht so sicher, wie alt sie eigentlich ist, aber ich denke mal im jugendlichen Alter auf jeden Fall…
      Eine gute Idee, sich da mal mehr Gedanken zu machen, vielen Dank <3

      AntwortenAntworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>