The Last of Us – Ellie Edition

12. Juni 2013 • Games

Die E3-Pressekonferenzen sind vorbei, die Messe an sich ist im Gange, es sprudelt nur so vor News, Infos und Trailern, das macht richtig Spaß!
Doch heute möchte ich mich einem anderen Thema widmen: The Last of Us.

Erscheint normalerweise erst am Freitag, aber es gibt natürlich immer wieder Geschäfte und Online-Shops, die ein wenig früher verkaufen/versenden :3
So hab auch ich meine Ellie-Edition schon zwei Tage früher!
Und genau diese möchte ich euch ein wenig zeigen. Als Alternative gibt es das Spiel hier natürlich noch in der normalen Version, sowie als Joel Edition.
Ich werde nicht viel schreiben, denn ehrlich gesagt möchte ich das Spiel heute unbedingt noch ganz viel spielen :3
Aber dafür hab ich ein paar schicke Fotos gemacht!

 

 

Die Verpackung ist etwas größer als eine normale Hülle und natürlich auch dicker. Vorne ist eine Öffnung, durch die man bereits den Stoff mit Ellies Aufdruck sieht.
Der Schriftzug ist ein wenig in die Packung eingelassen, das sieht sehr schick und cool aus *-*

 

 

Der komplette Inhalt der Ellie-Edition ist in dieser gefalteten Tasche verstaut. Aufgeklappt sieht man 5 Fächer, in das Spiel und die Extras eingeschoben sind.

 

 

Die Spielehülle ist bei dieser Version eine andere, als man es von Standard-Hüllen gewohnt ist. Anfangs hatte ich ein wenig Bedenken, das die Hülle etwas billig wirkt, aber nachdem die Folie ab war, konnte sie durch einen guten Druck und eine angenehme matte Struktur doch punkten. Auch die kontrastreiche Gestaltung in diesem schwarz-weißen Stil der Bilder, sowie die Auswahl der Motive finde ich sehr gelungen.

 

 

In der Hülle findet man ein schlichtes Booklet und den Code für die herunterladbaren Extras:

Download-Paket „Survival“

  • Multiplayer-Boni:
  • Bonus-EP
  • Nahkampf-Booster
  • Spielwährung
  • Anpassbare Charakter-Gegenstände
  • Sobald der Einzelspieler-Modus abgeschlossen ist, steht ein zusätzliches Ellie-Design zur Verfügung.

Download-Paket „Sights & Sounds“

  • Offizieller Spiel-Soundtrack vom „Academy Award“-prämierten Musiker Gustavo Santaolalla
  • Dynamisches Design für PS3
  • PSN-Avatar: Winter- Ellie

Sackboy-Designs für LittleBigPlanet:

  • Gutschein-Codes für ein herunterladbares Ellie-Design für Sackboy

(aus der Produktbeschreibung von Amazon)

Das Bild, wo Ellie den Bogen hält, gefällt mir besonders gut! Irgendwie assozierte ich sie dort mit einer Teenieversion der neuen Lara Croft, hihi x3

 

 

Hier rechts seht ihr das Poster im Siebdruckstil mit dem gleichen Motiv wie Cover und Tasche. Ich persönlich finde die Knicke sehr störend und das Motiv nicht sonderlich postertauglich, aber naja, hänge ja eh kaum Poster auf, schon gar keine von Spielen :3

 

Ein weiteres Extra ist ein Comic über The Last of Us. Wie genau er in der Story angesiedelt ist, weiß ich nun gar nicht, aber er ist ganz nett gezeichnet und komplett auf deutsch^^

 

Das geilste Extra ist wohl das Dualshock 3-Design, dass man sich auf seinen Controller kleben kann…. ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand das wirklich benutzt, ich würde meine Controller jedenfalls nicht bekleben^^“ Außerdem ist ein Naughty Dog-Sticker dabei.

 

Das beste Extra ist wohl das kleine Artbook zum Spiel, in dem zahlreiche Artworks und Skizzen zu sehen sind, sowohl von Charakteren, Szenarien als auch den mysteriösen Infizierten! Sehr interessant finde ich die Zeichnungen von Ellie, da dort Beispiele für alternative Outfits und komplett anderes Aussehen zu bestaunen sind. Außerdem sind die Infizierten ein richtiger Hinkucker, super eklig, aber auch total detailliert und grandios gezeichnet. Es gibt sehr unterschiedliche Formen und Varianten der Infizierung. Ich habe hier natürlich nur einen kleinen teil des Artbooks abgelichtet, aber lasst diesen mal auf euch wirken : )

 

 

 

 

 

Zu guter Letzt möchte ich euch das hier noch zeigen. Beim Kauf des Spiels hab ich dieses Design für die PS3 erhalten, dass man ähnlich wie beim Controller-Design auf die PS3 Slim kleben kann. Nicht mein Fall, aber eine nette Dreingabe :3

 

Das wars auch schon! Was haltet ihr von der Ellie Edition? Und noch viel wichtiger: Was haltet ihr von The Last of Us? Spielt ihr schon, werdet ihr es spielen oder eher nicht? :3

Ich bin jedenfalls schon ganz wild darauf, deshalb wünsche ich euch noch eine schöne Woche!

Allerdings werdet ihr in den nächsten Tagen wohl nochmal von mir hören… Bis dann <3

6 Kommentare

  1. avatar
    fuzzytest 12.06.2013 15:42

    danke für die detailreichen Bilder. man bekommt so einen schönen Eindruck.
    Für mich ist dieser ganze Nippes aber ehrlich gesagt nichts. Evtl. der Soundtrack (falls er mir gefällt) und der Comic wäre interessant. Wobei ich allerdings Joel als Charakter viel interessanter als Ellie finde. Er ist mehr als doppelt so alt, hat die alte welt und den Zusammenbruch bereits als Erwachsener erlebt und könnte da bestimmt ein paar Geschichten mehr als ein junges Mädchen erzählen.

    AntwortenAntworten
  2. avatar

    Also ICH habe meinen Controller beklebt. Wenn schon so ein Extra dabei ist, dann muss man es doch auch verwenden! :D

    Hab „damals“ auch meine PS1 mit nem Dino-Crisis-Aufkleber beklebt (die steht sogar heute noch bei mir im Schrank). Naja, mal sehen, wie lange sich der Aufkleber auf dem Controller hält.

    AntwortenAntworten
  3. avatar

    Ich würde es sehr gerne mal spielen….
    aber da ich keine PS3 habe.. naja

    AntwortenAntworten
  4. avatar

    Ich war echt absolut heiß auf das Game, aber hab es jetzt bis heute erstmal gut 2Wochen im Schrank liegen gehabt, weil die KI mich teils einfach nur zu sehr gefrustet hat… Atmo ist Super, Grafik ist Super aber naja, ich weiß net, es fesselt mich halt nur an den Stuhl und net an den Fernsehr :/

    und wie immer netter Artikel :D

    AntwortenAntworten
  5. avatar

    @fuzzytest: Naja, im Großen und Ganzen finde ich die meisten Extras auch nicht so toll, die oft beiliegen. Allerdings finde ich Soundtrack und Artbook immer gut. Hier bei der Ellie-Edition gefällt mir eben die Verpackung in dieser Tasche ausgesprochen gut.
    Mit Joel hast du schon recht, er ist auch sehr interessant, An Ellie finde ich eben besonders interessant, dass sie die „normale“ Welt gar nicht kennt, sondern in dieser postapokalyptischen Welt aufgewachsen ist. Sie weiß nur sehr wenig über die vorige Welt, manches nur aus Büchern und selbst über die jetzige Welt weiß sie nicht viel, weil sie zuvor nur in der Quarantänezone war… Am spannendsten finde ich jedoch, wie Joel und Ellie zusammen wirken : )

    @Hannes: Hm, aussehen tut es sicher nicht schlecht, ich hätte allerdings viel zu viel Bedenken, dass der sich dann nach einiger Zeit löst und unschön aussieht. Außerdem mag ich meine Hardware dann doch lieber schlicht : D

    @Robert: Das ist sehr schade :(

    @Yunata: Wow xD
    mich hat die KI zum Teil auch etwas genervt, aber nicht so extrem… Schade, schade, ich hab es ziemlich gesuchtet (und Platin geholt : p …)

    AntwortenAntworten
  6. avatar

    Du holst doch überall Platin was du spielst *lalala* ^^

    naja, bin jetzt in dem Hotel unten in dem Keller… und da haben mich dann die Pilzzombies so gefrustet, dass ichs auch deswegen wieder weggelegt hatte *lach*

    AntwortenAntworten

Kommentare sind geschlossen.