E3 – 2013 – Likör, Bingo und Lightning

09. Juni 2013 • Games

Tschutschu! Hypetrain is incoming!

Hallo ihr Lieben!

Die E3 steht vor der Tür! Morgen gegen Abend gehts los mit den Pressekonferenzen und bereits jetzt gibt es schon einige Shows, Trailer, Ankündigungen und zahlreiche News.

Microsoft hat vor kurzem die neue Xbox One aka Xbone vorgestellt und dabei einen gewaltigen „Shitstorm“ (das Wort mag ich eigentlich nicht…) losgetreten! Die PS4 ist ja schon etwas länger angekündigt und die Wii U steht bei manchem schon zu Hause…. die Next Gen ist also quasi schon da! Und es wird dazu sicherlich viel auf der E3 zu sehen geben!

2011 hab ich zusammen mit einem Freund, dem tollen Pupu-chan aka Puma zu jeder einzelnen Pressekonferenz der E3 einen einzelnen Bericht gemacht. Letztes Jahr hab ich im Vorfeld nur noch einen Bericht mit meinen Erwartungen an die E3 geschrieben. Dieses Jahr lasse ich es scheinbar noch ein wenig lockerer angehen!

Ich weiß noch nicht, ob ich noch einen Bericht nach der E3 schreiben werde, denn morgen gehen schon die Konferenzen los und in den nächsten Tagen bekomme ich auch noch The Last of Us, auf das ich mich schon sehr freue. Wird also eine richtige Gaming-Woche und ich bezweifele, dass ich da noch groß zum schreiben komme!

Um die Konferenzen und insgesamt die ganze E3 noch ein wenig spaßiger zu machen, hab ich beschlossen, mir ein kleines Bingo-Spiel zu basteln, wie es in einigen Foren etc. schon üblich ist. Die Regeln sind im Großen und Ganzen wie bei normalem Bingo, nur nimmt man sich die Karte und beschriftet sie mit Dingen, die auf der E3 passieren könnten. Das können Dinge sein, die man vermutet, sich wünscht oder gar fürchtet! Es dürfen utopische, witzige und ernste Tipps gemischt werden, eigentlich alles was Spaß macht! Es gibt auch kein richtiges Gewinnen oder Verlieren, es geht nur um den Spaß, während den PKs zu schauen, was eintritt. Witziger wird das Ganze natürlich noch, wenn man es in geselliger Runde macht. Ich werde über den Zeitraum der kompletten E3 auch ordentlich bei Twitter aktiv sein, meine Verfolger über den aktuellen Stand meines Bingos aufklären und natürlich meine Meinung kundtun! Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr mit mir tweetet! :3

Hier nun meine Bingo-Karten! Wenn ihr möchtet, könnt ihr aus meinen Karten ein eigenes E3-Bingo machen, mit Themen und Spielen, die euch interessieren!

Microsofts PK beginnt so gegen 18.30 Uhr!

 

Sonys PK beginnt so gegen 3.00 Uhr morgens! Davor gibt es noch jeweils eine PK von EA und Ubisoft.

 

Nintendo wird dieses Jahr keine klassische Pressekonferenz haben, dafür ab Dienstag 16.00 Uhr mehrere „Nintendo Direct“s zeigen!

 

Für alle, die noch zusätzlich Tipps haben, zb. zu Ubisoft, EA und anderen Publisher, zu Konferenzen-übergreifenden Themen oder auch einfach nur eine einzige Karte mit Themen zu allem mischen wollen, ist diese Bonus-Karte ideal : )

 

Die meisten Termine zur E3 und selbstverständlich auch zahlreiche News könnt ihr auf der tollen Seite Jpgames nachlesen! Ansonsten gibt es ja natürlich noch zahlreiche andere Seiten, ein Blick auf Gametrailers lohnt sich natürlich auch immer!

So, und um das Bingospiel noch etwas spaßiger zu machen, hab ich noch ein Trinkspiel für die E3 gebastelt, nachdem ich auch hiervon einige Varianten im Internet gesehen habe.

Hier gibt es bestimmte Regeln für die PKs von Microsoft und Sony, die Directs von Nintendo und noch ein paar allgemeine Regeln für alle PKs!

Die rechte Seite des Trinkspiels hab ich mit den aktuellen Meme-Ikonen der jeweiligen Firmen gestaltet. Don Mattrick für M$ ist zwar quasi recht neu, aber er hat es bei dem Xbone Reveal schon ziemlich weit gebracht. Prinz Kaz von Hirai, CEO von Sony ist aktuell mein Liebling, seine Memes sind einfach zu episch, es gibt zahlreiche witzige GIFs, in denen er alle anderen fertig macht und als Sonyfan gefällt mir das natürlich, hihi. Reginald, aka Reggie, aka The Regginator sollten die meisten ja kennen! Seit der E3 2006 ist sein Spruch „My Body is ready“ Teil zahlreicher Meme und Remixe geworden. Ich hoffe sehr, man wird ihn dieses Jahr auch sehen, auch wenn es keine klassische PK gibt : )

 

 

Diese Flaschen hier hab ich heute gemischt! Eigentlich trinke ich ja so gut wie nie Alkohol, ab und an mal etwas an Silvester oder wenn es zu bestimmten Jahreszeiten so Sachen wie Federweiser gibt! Eben nur leckere Sachen! Bei diesen bunten Flaschen handelt es sich um eine Art Likör, die ich heute selbst gemacht habe. Das erste sind frische Erdbeeren, gemischt mit Zitronensaft, Zitronenabrieb und braunem Zucker, das Ganze im Mixer pürieren, mit Vodka aufgießen und je nach Süße der Erdbeeren und eigenem Belieben noch nachsüßen. Das schmeckt sooooooo lecker! Und bei einem guten Verhältnis hat man ein Getränk mit ca. 10-15% Alhokol, also auch nicht sooooo stark. Bei Trinkspiel soll auch jedesmal nur ein Schluck genommen werden, kein ganzes Glas ausgetrunken werde. Außerdem sollte man selbst wissen, ob man sich Easy, Normal oder Hard zutraut und wo die eigenen Grenzen liegen. Also bitte nicht zu viel trinken!^^“

Die zweite Flasche, die mit dem saftigen Grün, entstand eher aus einer Laune heraus. Ich dachte, das mit den Erdbeeren hat so gut geklappt, das klappt sicher noch mit anderem Obst. Und an diesem Sonntag hatte ich nun nur noch Äpfel und Melone zur Auswahl! Äpfel fand ich doof, also Melone ab in den Mixer, ganz ähnliche Mischung wie zuvor und tada, super leckeres Getränk. Im Übrigens war es eine Galia-Melone, deshalb grün. Aber sicherlich schmeckt das auch mit Honig- oder Wassermelone super : )

Solltet ihr mal testen!

Ach, noch etwas anderes: Ich bin ja ein großer Final Fantasy-Fan! Und auch wenn es vielen nicht so geht, freue ich mich schon sehr auf Lightning Returns: Final Fantasy XIII, den Nachfolger von Final Fantasy XIII-2! Vor ein paar Tagen wurde nicht nur ein neuer Trailer, sondern auch das Cover für US und JP-Release bekannt (hier zu sehen)!

Es ist zwar noch nicht sicher, ob EU das selbe Cover bekommt, aber mit den bisher gezeigten Covern bin ich nicht sehr zufrieden. Ich mag das klassische Coverdesign der älteren Teile sehr gerne und würde mir wünschen, LR: FF XIII hätte auch so ein Logo bzw. Cover. Aus meinem Wunsch heraus hab ich einfach selbst mal ein Cover in Photoshop gebastelt! Das wollte ich nur mal noch kurz zeigen! Würde mich über eure Meinung dazu aber sehr freuen :3

 

Ich war dann im Endeffekt so begeistert von meinem Cover, dass ich mir auch einen Desktophintergrund daraus gebastelt hab! Ist zwar nicht sooo super, aber für den aktuellen Hype reicht es allemal :3

Werdet ihr die E3 verfolgen? Freut ihr euch auf irgendetwas bestimmtes ganz besonder? Und wer wird dieses Jahr das Rennen machen?

Freue mich auf eure Meinung!

Und nun wünsche ich euch noch einen guten Start in die Woche!

9 Kommentare

  1. avatar

    Ich versuch lieber meinen Würgreiz zu unterbinden, weshalb ich keinen Alkohol während der E3 trinken sollte.

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Würgreiz wegen der E3 und dem dort zu sehenden oder irgendwie krank? : o

      AntwortenAntworten
  2. avatar

    Haha, die Idee mit dem Bingo und dem Trinkspiel ist wirklich klasse. Würde sehr gerne auch ein Bingo machen, aber leider kann ich weder alle PKs sehen, noch würde ich es zeitlich nun schaffen, sie mit eigenen Ideen zu füllen, ehe es losgeht^^‘
    Werd einfach ein wenig bei deinen drüber sehen. Wirst du die Bingo Karten auch nochmal posten, wenn die E3 vorbei ist? Wäre cool!
    Der Likör sieht einfach traumhaft aus! Unglaublich lecker *_* Würde ich sofort bei dir bestellen!
    Ich hoffe nur, du ‚musst‘ nicht zu viel trinken (^.^)“

    Das FF:LR Cover sieht grandios aus! Def. besser als die offiziellen. (Schon irgendwie traurig…)
    Jedenfalls… Wünsche dir viel Spaß heute :)

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Hihi :3 vielen Dank!
      Schade, dass du die PKs nicht alle sehen kannst : (
      Ich hoffe, du hast trotzdem viel Spaß mit der E3
      Der Likör bietet sich ja auch für andere Gelegenheiten an, ist super einfach zu machen!^^
      Danke!

      AntwortenAntworten
  3. avatar

    Haha die Idee mit dem Trinkspiel is ja genial.
    Da hätte ich auch drauf kommen müssen. Schön mit den Kumpels E3 schauen bis einer umkippt :D
    Und mit selbstgemachtem schmeckts natürlich doppelt so gut.
    Ich vermute aber ich werde die E3 gar nicht sehen. Hab zu viel um die Ohren immer zu.
    Reicht mir, wenn ich nachher die Berichte dazu kurz überfliege und das wichtigste rausfiltere.
    Dieses Mal wirds alles zur PS4 sein. Kanns kaum abwarten eine bei mir am Fernseher stehen zu sehen :D

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Danke : D
      Nächstes Jahr, nächstes Jahr! War wirklich lustig, gab genug Momente zum trinken!
      Schade aber, dass du die E3 wohl nicht kucken konntest, aber ich hoffe, dich hat der Hype trotzdem ein wenig angesteckt, gab viel zu sehen! Die PS4 hat gerockt! x3

      AntwortenAntworten
  4. avatar
    DergeistigGesunde 11.06.2013 09:54

    Werd lieber normal wie jeder andere auch und nerv nicht die andern Leute damit – wens interessiert der liest sich ganz am Ende eine Zufammenfassung auf einer Nachrichtenseite durch. Da braucht man Twittergespamme nicht wirklich und irgendwelche Blogartikel auch nicht(außer die Leute waren wirklich vor Ort und haben auch einen Mehrwert zu liefern und nicht nur das was man sowieso selber sich ansehen kann – wenn man zu den 0,0000001 Prozent der Internetnutzer gehört die da wirklich 24/7 irgendwelche Streams sich reinziehen, während das Hirn Ruhepause hat).

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Erst einmal, geht es hier auf diesem Blog eh nie darum, dass ich irgendwie News zusammentrage. Mir ist klar, dass es zig Seiten gibt, die das professionell betreiben und die lese ich selbst zu genüge.
      Sowohl mein jetziger Blogartikel, ein möglicher zukünftiger Artikel und auch mein Twitterspam zu diesem Thema ist geprägt von subjektiver Meinung und persönlichen Eindrücken. Darum geht es eben auf einem kleinen privaten Blog/Twitteraccount, das sollte dir klar sein. Und es gibt eben Leute, die Wert auf die Meinung anderer legen.
      Du kannst dir gerne Zusammenfassungen durchlesen, aber den Stream live zu verfolgen, sich mit Freunden darüber auszutauschen, mitzufiebern, sich aufzuregen oder zu freuen ist einfach nochmal etwas ganz anderes <3

      AntwortenAntworten
  5. avatar
    DergeistigGesunde 11.06.2013 15:30

    Blogpost ist auch noch okay. Die kann man ja leichter ignorieren und die werden auch nicht im Minutentakt gespannt. Aber bei manchen Leuten im Twitter ist es schon komisch, wenn die im Minutentakt dann spammen – ist man gezwungen den ganzen User zu „entfolgen“ oder direkt zu blocken, auch wenn der sonst eigentlich noch erträglich war und nur zu solchen Events extrem ins nervige abdriftet.

    Das ist dann auch schon gar kein „austauschen“ mehr(dafür geht man mit ein paar Leuten in einen Chat und diskutiert in Echtzeit, das ist sinnvoller). Das ist dann wirklich eher andere zuspammen bei Twitter, wenn mans all 2 Minuten macht.

    Alle hable Stunde oder so eine Meinung geben ist ja okay… aber alle 1-2 Minuten… das sollten doch dann nur die offiziellen Leute von E3 oder sonstwem machen(denen man dann folgen kann, wenns einem interessiert).

    So ist man leider gezwungen einzelnen Twitterkontakten zu „entfolgen“ die sonst normal sind, aber mit einem Ereignis einem so nerven, dass man sie entfolgen muss.

    AntwortenAntworten

Kommentare sind geschlossen.