Wii U ZombiU Premium Pack + NSMB.U *-*

13. Dezember 2012 • Games

Halli hallo! Ja, mich gibt es noch! Danke, dass ihr so geduldig mit mir seid : )

Wie ich ja bereits schrieb, sieht es bei mir im Moment mit der Zeit und der Lust bezüglich des Blogs nicht so rosig aus. Meine Freizeit wird dann meist verschlafen, verlernt oder eben verzockt!

Als verfrühtes Geburtstagsgeschenk habe ich nämlich die  Wii U bekommen! *-* Als ich vor einiger Zeit erfuhr, dass Bayonetta 2 auf die Wii U kommen wird, stieg die Wii U bei mir schon von „hm, sieht ganz nett aus“ zu „muss ich unbedingt haben“ auf! Eigentlich wollte ich mit der Anschaffung auch noch warten, bis eben Bayonetta 2 erscheint, doch so wurde ich nun gewaltig überrascht *-*

Bei der Wii U handelt es sich um das ZombiU Premium Pack, welches zum größten Teil mit dem normalen Premium Pack übereinstimmt. Neben der Konsole mit 32 GB Speicher, ist natürlich eines der berühmten GamePads mit Bildschirm  enthalten. Neben allerlei Gekabels (inkl. HDMI) gibt es im Premium Pack noch eine Sensorbar (war praktisch ist, da ich keine Wii besitze), einen Ständer für das GamePad, eine Ladestation für das GamePad und zwei kleine Ständer zum Aufstellen der Konsole. Das Premium Paket umfasst auch noch den „Nintendo Nintendo Premium“ für ein Jahr, wobei ich nicht so recht weiß, was das sein soll. Klingt irgendwie nach „Payback“ und weniger nach etwas „Premium-mäßigen“. Das besondere am ZombiU Pack ist, dass statt Nintendoland das Spiel ZombiU beiliegt, sowie ein Wii U Pro Controller.  Zusätzlich hab ich noch das Spiel New Super Mario Bros. U bekommen, hatte also gleich zwei Spiele zum loslegen!

Zusätzlich habe ich mir kurz darauf noch eine schwarze Wii Remote zugelegt, um zb. Mario im lokalen Multiplayer spielen zu können. Das schwarz gefällt mir übrigens sehr viel besser, als weiß. Passt auch sehr viel besser zu den restlichen Konsolen, hehe!

Hier hab ich mal noch ein Foto von meinem kleinen Gaming-Bereich gemacht. Im Vergleich zu den Bildern vom Sommer habe ich hier nämlich etwas umgestaltet. Die Figuren haben einen anderen Platz bekommen, sodass alle Controller oben auf dem Tisch liegen können. In der Mitte sind wie gehabt PS3, Xbox360 und nun auch die Wii U-Konsole. Trotz den Ständern aus dem Premium Pack hab ich sie hingelegt, da das einfach besser zum Rest passt. Und da allgemeiner Platzmangel herrschte, haben auch der alte DS, PSP, sowie einige alte Spiele (PS1 und PS2, etc.) ein anderes Plätzchen bekommen : )

Wie man sieht, ist die Konsole an sich wirklich sehr schlicht und auch relativ klein, im Gegensatz zu PS360 : o

 

Das GamePad hat mich am meisten überrascht, denn es sieht nicht nur gut aus, sondern liegt auch prima in der Hand. Besonders hat mich überrascht, dass das Pad wirklich super leicht ist, was selbst nach stundenlangem Spielen also nicht stört! Der Akku ist etwas schwach, aber das Laden ist auch im Spielbetrieb eigentlich kein Problem : )

Ich hab auch mal ein paar Fotos vom Menü gemacht, die sind Qualitativ nun nicht so gut, aber naja^^“ Das Menüs relativ schlicht und dem der Wii recht ähnlich, wenn ich mich nicht irre. Was mich positiv überrascht hat, ist das Miiverse. Nachdem ich meinen Benutzer angelegt habe und mein Mii vom 3DS XL übertragen habe, konnte ich mir dort die Communitys zu den Spielen ansehen.

 

Das Miiverse kann man sich ganz gut als so eine Mischung aus Forum und Twitter vorstellen. Jeder hat sein eigenes Profil, kann „Freunde“ haben und/oder anderen Nutzern „folgen“ um deren Beiträge zu sehen. Hier seht ihr mein Profil mit einigen Zeichnungen! Wie ihr hier seht, hab ich das GamePad und das Miiverse genutzt, um ein paar Zeichnungen von Peach und anderen Spiele-Charakteren anzufertigen. Es macht unglaublich viel Spaß, in dem kleinen Kommentarfeld mit nur schwarzen Linien Bildchen zu zeichnen! Im Miiverse gibt es auch ganz viele andere richig tolle Bildchen, schaut also mal rein! Bin schon richtig Miiverse-süchtig!

 

 

Zu den verschiedenen Spielen und Anwendungen gibt es dann jeweils Communitys, wo man seine Beiträge posten kann. Diese kann man handschriftlich verfassen oder als Text schreiben. Dazu kann man Screens aus Spielen anheften oder den Beitrag mit bestimmten Leveln taggen. Beiträge, die einem gefallen, dann man „yeah!“en oder mit einem Kommentar würdigen. Die Beiträge, Kommentare und auch Nachrichten sind immer je auf 100 Zeichen beschränkt, was wirklich sehr kurz ist und auch etwas nervt^^

 

Falls ihr auch eine Wii U habt, könnt ihr mich, wie auch bei der Xbox360, gerne unter Seviechan adden!

Hier seht ihr noch ein paar der Extras für die Wii U. Zum einen die Ladestation und der normale Aufsteller für das GamePad, sowie die schwarze Remote und der Pro-Controller.

Mit dem Pro-Controller habe ich bisher noch nicht wirklich gespielt, da ich bisher vor allem Mario gespielt habe (was den Pro-Controller nicht unterstützt), aber ich finde dennoch, dass er gut in der Hand liegt. Optisch wird ihm ja die große Ähnlichkeit zum Xbox360-Controller nachgesagt, auffällig dürfte wohl auch sein, dass er dank integriertem Akku leichter als der Xbox360-Controller bzw. in etwa so schwer wie der PS3-Controller ist.

 

Meine beiden Spiele sind, wie gesagt, ZombiU und NSMB.U : ) Von Mario bin ich wirklich total begeistert, habe schon ewig kein Mario mehr gespielt und hatte bisher sehr viel Spaß! Sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer macht der Titel Spaß. Die Grafik bzw. die Optik ist sehr liebevoll, detailreich und bringt das Mario-HD-Feeling gut rüber! Wie ich bei twitter schon schrieb, hab ich mir bei Mario natürlich alle Sternenmünzen etc erspielt und so bereits einen Fünf-Sterne-Durchgang beendet! Bin auch ein richtiger Fan von Mopsi (im englischen Nabbit) geworden, der kleine diebische Hase (im Artikelheader zu sehen) klaut Toad gerne Sachen und wird dann von Mario durch einige Levels gejagt : D Total süß!

ZombiU hatte ich anfangs nur kurz angespielt, aber da ich ein zu großer Angsthase bin, hab ich recht schnell wieder aufgehört. Inzwischen hab ich den Titel dann nochmal in Gesellschaft gespielt, teilweise auch nur zugeschaut und muss sagen, dass ich selbst da voll Angst hatte! D: Die Stimmung ist schon ziemlich gut, vor allem durch die düstere Optik und der Tatsache, dass es manchmal einfach verdammt dunkel ist. Da stapft man zb. bei strömendem Regen und absoluter Dunkelheit  mit einer Taschenlampe, die den Weg nur spärlich beleuchtet, zwischen Containern herumirrt, die teils geöffnet sind, teils den Weg versperren oder nur Platz zum kriechen lassen… Wenn man da dann von einem Zombie überrascht wird, ist das Gekreische ziemlich groß!! Allerdings versetzt mich das Spiel irgendwie auch so sehr in Stress,… weiß auch nicht, ich bin einfach zu ängstlich .___.  Ich hoffe, ich werde das Spiel durchspielen können, denn die Story würde mich schon interessieren! Andererseits hat das Spiel auch einige Schwächen, grafisch ist es natürlich kein Überflieger und auch spielerisch gab es ein paar Sachen, die genervt haben. Zb. dass einem die Zombies immer zu sehen scheinen, auch wenn man sich langsam von hinten und ohne Taschenlampe anschleicht…

Zusätzlich hab ich mir noch das Wii U GamePad Accessory Set besorgt, dass eine Schutzfolie, einen größeren Stylus und ein Reinigungstuch enthält. Die Folie ließ sich sehr gut und einfach auftragen, das Reinigungstuch ist schrottig und der Stylus ist genial vor allem wenn man so gerne auf dem GamePad zeichnet!

So… das war nun mein erster Eindruck von der Konsole. Bin wirklich sehr happy, nun auch mal wieder zu den Nintendo-Spielern zu gehören und werde sicherlich die Gelegenheit nutzen, um ein paar Perlen der Wii nachzuholen oder nochmal zu spielen : )

Ich würde mich über eure Kommentare sehr freuen! Gerne könnt ihr mich auch was zur Wii U fragen oder mir Spieleempfehlungen zukommen lassen : D

Wünsche euch allen eine fröhliche Weihnachtszeit und hoffe, man ließt sich hier auf dem Blog bald wieder! : )

 

9 Kommentare

  1. avatar

    Ja man hat schon an den ganzen Miiverse Posts von dir gemerkt, dass du die WiiU magst.
    Das neue SMB macht auf mich einen soliden Eindruck, ich hab es noch nicht gespielt, aber ich denke es ist wie das auf der Wii, da haben sie nichts riskiert und einfach einen guten Nachfolger gebacht.
    Auch wenn ich eigentlich keiner bin, der auf Grafik und so viel Wert liegt, bin ich etwas enttäuscht von der Grafik bei ZombieU, ich hoffe das neue Spiele die WiiU besser ausnutzen, bzw. dass die WiiU mehr „kann“.
    Wäre schade, wenn Entwickler nur wegen der Leistung nicht für die WiiU entwickeln würden. Oder bei Multiplattformreleases, die Spiele „schlechter“ aussehen als nötig.

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Hihi : ) Bin ja nun auch kein Mario-Pro, finde den Teil aber wirklich nicht schlecht ^^ Ist auch optisch wirklich sehr gelungen. ZombiU hat das wirklich nicht so gut hinbekommen, gerade bei dem Genre würde eine ordentliche Grafik einiges hermachen. Wir dürfen gespannt sein, wie es weitergeht^^

      AntwortenAntworten
  2. avatar

    Schon allein um die Wii-Spiele-Perlen nachzuholen lohnt es sich die Konsole jetzt schon zu kaufen. Das Start-Lineup ist zwar sehr mager, aber eigentlich sollte da für jeden etwas dabei sein.
    Was die Grafik angeht, mach ich mir da keine Gedanken. Multiplatformspiele werden weiterhin für Xbox 360 geholt und wenn dann die WiiU exclusiven Spiele nicht mega super toll aussehen, ist das für mich auch kein Weltuntergang.

    Das Miiverse ist wirklich eine tolle spielerei. Wer gut zeichnen kann, hat da sicherlich ne nette Plattform. Auch um neue Leute kennen zu lernen. Was aber das gegenseitige Helfen durch posten von Tipps o.ä. angeht, sehe ich da bisher noch keinen so großen nutzen. Sicherlich bekommt man schneller eine Antwort, wenn man zu irgendetwas eine Frage hat, aber ich denke da werde ich wohl doch weiterhin auf Foren zurückgreifen.

    Zu dem Accessory Set hatte ich ja auf Twitter schon was geschrieben, was ich jetzt allerdings zurücknehmen muss: habe die Folie jetzt mal mit nem Putzmittel gesäubert und nun flutscht das ganze wie als würde ich direkt auf dem Touchscreen rumdrücken. ;D Der große Stift ist wirklich praktisch, damit kann man viel angenehmer schreiben/zeichnen, auch wenn vielleicht eine raue Oberfläche besser gewesen wäre. ^^‘

    Alles in allem bin ich zufrieden mit der Konsole. Das einzige was mich etwas stört, ist das das Laufwerk, auch wenn gerade das eingelegte Spiel nicht gespielt wird, Geräusche von sich gibt. Das macht die ansonsten sehr sehr leise Konsole recht laut. :/

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Jap, jap^^ Ich sag nur Xenoblade ; )
      Für so Dinge wie Tipps, etc. könnte das Miiverse noch ein wenig mehr Struktur gebrauchen. Unterkategorien, Suchfunktionen, Tags, … ka!^^
      Ein klein wenig Laut finde ich die Konsole auch, aber ich hab immer das Gefühl, dass sie nur anfangs etwas lauter ist^^

      AntwortenAntworten
  3. avatar

    Als erstes einmal habe ich mich mega gefreut das du einen neuen Beitrag gepostet hast ^.^
    und er ist wie immer sehr schön geschrieben und flüssig zulesen:)
    mit der Wii U kann ich allerdings nicht so viel anfangen da ich sowieso nicht so das Geld habe mir eine zu kaufen:o
    deswegen ist mein Intresse warscheinlich auch nicht ganz so groß dies bezüglich ;)
    aber an sich kann ich mir vorstellen das das zocken damit viel Spaß macht
    auch wenn ich wie gesagt mit der Wii U nicht so viel anfangen kann und jetzt auch kein insider tipp oder ein profikommentar hinterlassen kann hoffe ich du gibst deinen Blog noch nicht auf. Ich werde dir auf jeden Fall treu bleiben auch wenn dir am bloggen momentan ein bisschen die Lust vergangen ist oder einfach die Zeit nicht reicht. Ich hab mich nämlich total in deinen Blog verliebt und lese jeden Beitrag mit freude. :3

    Zum Schluss habe ich noch eine Frage du könntest doch Anfang des neuen Jahres wieder einmal ein bisschen in dein Zimmer blicken lassen ich glaub ich bin da nicht die einzige die es interessiert wie es in deinem Paradiese so mittlerweile aussieht *_*
    natürlich nur wenn sich bei dir zeit dafür findet :3
    wär aber echt der hammer *o*/

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Vielen lieben Dank : )
      Freut mich, dass doch noch einige hier vorbeischauen! Hab ja schon etwas Angst um meine Stammleserschaft ;_;
      Hm, es ist zwar schon wieder eine Zeit her, dass ich mein Zimmer gezeigt habe, aber ehrlich gesagt, hat sich da nicht sooo viel getan^^“ Ich werde ganz bestimmt wieder so einen Beitrag machen, aber bis dahin noch ein klein wenig Zeit vergehen lassen, damit man auch genug Veränderung sieht : )

      AntwortenAntworten
  4. avatar
    Bryan Saxter 02.01.2013 17:21

    hola Sevie soy uno de miiverse tus dibujos molan mazo y esta web tambien

    Zombie U , es unos de los juegos que me quiero comprar parece divertido

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Hola Bryan! I remember your Mii from Miiverse. I am sorry, but I don’t speak spanish^^“

      AntwortenAntworten
  5. avatar
    Bryan Saxter 04.01.2013 17:13

    ah worth’m one of your fans miiverse and a big fan of your web page you enorabuena great job

    AntwortenAntworten

Kommentare sind geschlossen.