“Hatsune Miku Append” Nendoroid von Good Smile Company

00a

Heute möchte ich eine Nendoroid vorstellen, die ich mir schon vor einiger Zeit zugelegt habe. Obwohl ich nun kein riesen Vocaloid-Fan bin, wandert ab und an eine Figur von ihr in meine Sammlung. Diesmal die Nendoroid von Hatsune Miku in der Append Version. Allgemein gibt es Miku ja in zahllosen Formen, Varianten und Farben. Mal Chibi, mal kindlich, ein anderes mal jugendlich oder fast erwachsen.

Append ist jedoch nicht einfach ein “Kostüm” das von dem wandelbaren Idol getragen wird, sondern stellt eine neuere Variante von ihr da. Eine Art Zukunfts-Miku : )

Append Miku gibt es also auch als Paket für die Vocaloid Software, wo sie mit 6 unterschiedlichen Stimmlagen zu hören ist.

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Miku in verschiedenen Varianten! : )

Die Append Version ist in vielen Artworks zu sehen, zb. in dieser, die auch Vorlage für eine PVC-Figur, eine Figma und nun eben auch für eine Nendoroid herhalten durfte. Mich persönlich hat vor allem das schicke Outfit und das transparente Haar von Nendo-Miku angezogen.  Für die PVC konnte ich mich allerdings nicht so begeistern, da ich Miku in einer etwas jüngeren bzw. niedlicheren Variante mag. Sehr toll ist allerdings, wie wandelbar die Nendoroid ist, sodass man zb. auch die Pose der PVC/Illustration nachmachen kann!

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Die Nendoroid stammt (natürlich) von Good Smile Company und erschien Ende Januar. Mit einem Preis von etwa ¥3333 (ca. 34€) und einer Größe von etwa 13cm (ohne hochstehende Haare, mit Base).

Wie so ziemlich alle Nendoroid-Figuren von GSC kommt Miku mit drei verschiedenen Gesichtern, die sich beliebig austauschen lassen. Außerdem bringt sie zwei verschiedene Outfit-Varianten, sowie diverse Arme mit. Als kleine Besonderheit hat sie eine etwas ausgefallenere Base, als die normalen Nendoroids.

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Das erste Gesicht ist sehr niedlich, vor allem durch die strahlenden grün-türkisen Augen und den fröhlichen Ausdruck.  Das zweite Gesicht zeigt ihr Gesicht mit geschlossenen Augen und einem leicht geöffneten Mund, was gut zu dem ernsten Stimmung der Illustration passt. Das dritte Gesicht ist sehr einfach, aber dennoch süß. Ein schlichtes Lächeln mit strahlenden Augen : )

Besonders strahlen ihre Augen natürlich durch den sehr blassen Look ihrere Haare. Die in einem halb transparenten weißlichen Türkis gehalten sind.

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Ihr erstes Outfit ist für den schwebenden Zustand optimiert. Hierbei schwebt ihre “Krawatte” nach oben, die Füße sind gestreckt und um ihre Hüfte befindet sich nicht nur dieser extravagante Gürtel, sondern auch transparente türkise Flügelchen. Hinten ist ein Kabel angebracht, dass mit einem Stecker in der Base endet.

Sehr schick sind natürlich auch die zahlreichen kleinen Details, die es zu bestaunen gibt, die das kleine Tattoo auf ihrem Arm, die Zeichnungen auf ihrer Kleidung oder die Farbgebung inklusive Schattierungen.

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Die Base ist ebenfalls der PVC-Figur nachempfunden. Sie hat eine runde Form, ist hinten etwas erhöht und mit transparenten Stützen ergänzt. Rechts und links befinden sich die schwarzen… Lautsprecher? Ich bin mir nicht sicher, was es genau ist x3 Jedenfalls ist sie selbst an einer transparenten  Halterung befestigt, die man nach belieben noch verstellen kann, um verschiedene Posen einzunehmen.

An der Rückseite der Base befindet sich ein kleiner Schalter. Betätigt man diesen, wird eine kleine LED in der Base angeschaltet, die die Figur von unten beleuchtet. An sich eine sehr schicke Idee und bei bestimmten Lichtverhältnissen sieht das auch nicht schlecht aus. Im großen und ganzen ist das Licht aber natürlich etwas zu schwach, um die Figur wirklich schön zu beleuchten ^^”

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Das zweite Outfit ist etwas schlichter. Das Oberteil ist vorne geschlossen und der Gürtel ohne Extras. Auch das kleine Kabel hinten ist durch ein kürzeres ersetzt. Die Details sind aber auch hier sehr schick!

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Mit dem normalen lächelnden Gesicht hab ich mal angefangen und verschiedene Posen mit und ohne Base ausprobiert. Für den Hintergrund habe ich Folie benutzt, die stark geknittert und reflektierend ist. Außerdem hab ich den Hintergrund mit meiner Livingcolor in der passenden Farbe zu Mikus Haaren und Augen bestrahlt : ) Durch die starke Unschärfe im Hintergrund entsteht ein scheinender und glitzernder Hintergrund, der sehr gut zum hellen Design von Miku passt. Ich hoffe, euch gefallen die Bilder :3

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Mit der Base hat man natürliche die tolle Möglichkeit, die Miku schweben zu lassen : D Durch die beweglichen Zöpfe, Arme und Beine kann man hier wirklich tolle Sachen machen! Und natürlich kann man die Zöpfe auch so hochdrehen, dass es der PVC-Figur ähnelt.

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Mit den geschlossenen Augen des zweiten Gesichts lassen sich natürlich auch tolle Sachen machen. Zb. eine schlafende bzw. liegende Miku. Das Gesicht wirkt auch sehr verträumt und melancholisch.

Sehr schön ist es natürlich, wenn man sich vorstellt, dass Miku die Augen bei einem einfühlsamen Song schließt :3

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Durch die geschlossenen Augen wirken die schwebenden Posen auf der Base noch niedlicher. Meiner Meinung nach eine der wandelbarsten Nendoroids :3

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Mit dem fröhlichen Gesicht wirkt sie nun schon deutlich mehr wie die klassische Miku, die ebenfalls meist mit einem strahlenden Lächeln besticht.

Ich hatte Miku auch die ganze Zeit mit diesem Gesicht hier stehen, da ich meine Nendos am liebsten niedlich und fröhlich mag. Allerdings hab ich nach dem Shooting mal das Gesicht mit den geschlossenen Augen gelassen. Abwechslung muss sein ;3

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hier Append Miku mit einer Illustration im Hintergrund. Ich mag es in letztter Zeit sehr gerne, bei Figuren mit dem unscharfen Hintergrund zu spielen. Das ergibt oft sehr tolle Bilder : D Die Illustration hab ich übrigens ganz oben schon gezeigt.

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hier Append Miku zusammen mit einer ganz klassischen Hatsune Miku (auch von GSC). Die Unterschiede in Outfit und vor allem Haarfarbe fallen schon sehr auf^^

Sehr niedlich aber, wie man auch diese Pose ganz einfach nachstellen kann xD

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Hatsune Miku Append GSC Nendoroid

Zum Schluss hier noch Append Miku mit der HMO Miku, die ich bereits vorgestellt hatte^^

Die HMO ist sehr viel mehr auf niedlich und kindlich getrimmt. Irgendwie erstaunlich, wie verschieden Miku aussehen kann, aber dennoch immer als Miku zu erkennen ist : D

Ich bin wirklich sehr zufrieden und happy mit der Figur, auch wenn ich kein Interesse an der PVC-Figur hatte. Der Unterschied zu den anderen Mikus war für mich mit ein Grund, sie mir anzuschaffen, da es einfach unglaublich viele sehr ähnliche Miku-Figuren gibt^^”

Wie gefällt euch die Append Miku als Nendoroid?

Diesen Artikel bewerten:
(1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00)
Loading...Loading...

9 Kommentare

  • avatar
    Bohne (44 Kommentare)
    30. Mai 2012 um 16:21

    Wie immer wirklich tolle Bilder!
    Mir gefällt der Hintergrund sehr gut, es wirkt alles sehr stimmig und die Idee mit der Alufolie(?) und der Livingcolor ist genial :D
    Nebenbei bin ich kein so große Fan des Mikuphänomens, allerdings sind die Nendos von ihr immer recht putzig, aber das sind ja eh fast alle^^
    Leider spricht mich die Musik aber null an, weswegen ich wohl auch mit dem Char recht wenig anfangen kann…
    Wie dem auch sei, tolle Nendo! Und auch ein tolles Titelbild :o
    Machst du sicherlich immer selbst, oder?

    AntwortenAntworten
  • avatar
    fr0schi (183 Kommentare)
    30. Mai 2012 um 18:50

    Kann mit dem Volcaloid Universum nicht viel anfangen, habe mir aber trotzdem eine Miku gekauft, die im Bilderahmen, weil ich die an die Wand hängen wollte, hab ich immernoch nicht getan…bin einfach zufaul, aber egal zur Nendo: Ist eine schöne Figur und deine Bilder sind dir wieder super gelungen, mir gefallen die Farben sehr gut, dieses knallige Grün bei den anderen Figuren ist mir irgendwie etwas zuviel, da sieht das bei der Nendo schon um einiges angenehmer aus. Über die Details kann man auch nicht meckern, sogar die kleinen Beschriftungen auf ihrer Kleidung sehen sehr sauber aus.
    Bild Nummer 41 ist wirklich schön, als würde sie gleich von der Bühne dahinschweben. ^^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Raxes (31 Kommentare)
    30. Mai 2012 um 19:26

    geile bilder sevie, gnadenlos gestochen scharf auch :D
    liebe dieses chibi

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Niedliche Miku! Die Posen die sie den anderen Figuren nachmacht sehen echt süß aus. =D …leider für mich aber mal wieder keinen Kauf wert. Der Tag ist leider noch nicht gekommen an dem meine innere Stimme mir sagt, dass ich mir eine Nendoroid kaufen soll. =P Aber ansonsten tolles Review! Schade, dass du die PVC Version nicht so magst. Ich habe sie mir vor einiger Zeit zugelegt und auch schon ein paar Fotos geschossen. Review folgt… irgendwann ^^” Ich mag sie jedenfalls. Aber ich find es auch gut wenn es viele verschiedene Versionen gibt. So kommt jeder auf seine Kosten. ;)

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Die Haare der Miku sind sehr schön! Ich bin zwar auch kein großer Nendoroid Fan, aber es gibt immer wieder Ausnahmen die mich zu einem Kauf bewegen. Diese könnte wieder so eine Ausnahme sein ;) Sehr hübsch gemacht… und erwähnte ich schon die Haare? ;D

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    03. Juni 2012 um 11:28

    @Bohne: Danke^^ Bin selbst über den Effekt überrascht. Werde ich sicherlich irgendwann wieder nutzen :3
    Nendos sind allgemein fast immer putzig! : D
    Die Titelbilder bastele ich meist aus irgendwelchen Illustrationen, meist nur ein wenig aufgepepptx3

    @fr0schi: Hehe, da muss man dir sicherlich einen Schubs geben, damit du das machst :3
    Allerdings find ich die einfach aufgestellt auch schick.
    Finde die Haare auch super, war eigentlich mit Kaufgrund! x3
    Mein Lieblingsbild ist 26, weil sie da so süß schwebt!

    @Raxes: Danke! Aber die Augen bleiben trotzdem erstmal verschlossen : p

    @Bakayaro: Ich bin mal gespannt, wann bzw. welche Nendoroid das sein wird, wenn es mal so weit ist : D
    An sich finde ich die PVC schon schick, sind sicherlich auch geniale Fotos möglich, habe auch schon welche gesehen, aber von der Stimmung her sagt die mir nicht so zu, da ich Miku am liebsten fröhlich bevorzuge :3

    @Scoreville: Ja, die Haare xD Die machen diese Miku wirklich zu etwas ganz besonderem. Bin froh, dass ich sie mir zugelegt hab :3

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Ah die ist aber süß, hab diese Nendo garnicht so wirklich beachtet, ist aber wohl ganz gut geworden. Die Möglichkeit sie “schwebend” hinzustellen ist besonders toll. Das Gesicht mit dem offenen Mund ist richtig drollig, da möchte man sie gleich knuddeln, besser nicht zu doll sonst bricht wieder etwas ab XD Das Gesicht mit den geschlossenen Augen ist aber auch sehr passend für sie. Das futuristische Design wirkt auch bei der Nendo Variante ziemlich gut, ein sehr schönes Design und Barfuss ist diese Miku auch recht lustig.

    Schöne Bilder übrigens ^^

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Deine Fotos haben dazu geführt das ich einen Fußfetisch auf die alle Append Mikus habe (◐‿◑)

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Nonomiya (4 Kommentare)
    17. Juli 2012 um 15:42

    Sehr schöne Bilder.^^

    Ich habe die Miku Append Figma und sie ist auch sehr schön und bisher von allen meinen Figmas mit der höchsten Qualität.

    Ich fang langsam auch mit dem Sammeln von Nendoroids an. Meine erste war aber eine, die sehr gerne von der Halterung fällt: Nymph aus Sora no Otoshimono. Aber sie sieht echt putzig aus. Leider finde ich Ikaros nicht mehr (Ikaros ist mein absoluter Liebling! <3)

    AntwortenAntworten

Hinterlasse einen Kommentar