Irasshai! Mein Zimmer! Teil 2 – Manga

Sammlung Manga

Huhuu! Da mein Zimmer sehr gut ankam und ich besonders zu den Mangas sehr viele Fragen bekommen habe, dachte ich mir, ich zeig diese ein wenig genauer ^^ Wird zusätzlich noch so etwas wie eine Auflistung : D
Ich werde die Mangas so Auflisten, wie sie abgebildet sind. Angefangen beim Raumteiler, dann bei den Regalen. Immer von links nach rechts.

Manga Sammlung Otaku RoomElfen Lied 1-6
Dance in the Vampire Bund 1-2
Domicile 1 (Special Edition)
Death Note – How to read/13
Death Note 1 (Black Edition)
Subway to Sally – Storybook
Marmelade Boy 1-8
Magic Knight Rayearth 1-6
Tokyo Mew Mew 1-7
Flower, Einzelband
Prinzessin Sakura 1-5
Love & War 1-3
Psychic Acedemy 1-4
Dream Kiss 1-4
Kirara 1-6
Einfach Liebe 1
Wish 1-4
Basara 1-3
Orphen 1-6
June 1-6
L’A. de Anges 1-2
Kyokai no Rinne 1-2
Kamikaze Kaito Jeanne 1-7 (+ Schuber)
Somday’s Dreamer 1-2
Tonari no Guardian 1-2
Kodomo no Omocha 1-4, 6,8-10 (Leider fehlen mir noch Band 5 und 7 ._. )
Daisuki (Augabe 1 bis 99 – Erscheint seit Feb.2003, Abgeschlossene Manga: Fruits basket, Missile Happy, W Juliet,… ; Aktuelle laufende Serien: Alice Academy, Skip Beat, Vampire Knight, Maid-sama, Twinkle Stars)
Banzai (Ausgabe 1 bis 50 – Erschien vom Nov. 2001 bis Dez. 2005, Abgeschlossene Manga: DNA², Sandman und Crewman³…; Laufende Serien bis Absetzung: Hikaru no Go, Hunter x Hunter, Naruto, Shaman King,… )
Vision of Escaflowne 1-8
Parallel 1-4
School Detectives 1-3
Angelic Layer 1-5
Merupuri 1
Utena 1-5
Tochter von Basilis 1-4
Train Man 1-3
The Cherry Projekt 1-3
Fuyumi Soryo Short Stories 1-3
Bitte sehr, bitte gleich! 1-2
Milk Crown H 1-5
Mistress Fortune, Einzelband
One Pound Gospel 1-5
Oh! My Godess 1-25 (plus Animebooks 1-3)
Imadoki! 1-5
Candidate for Goddess 1-5
Fullmoon wo sagashite 1-7
Soul Eater 1-8
Great Teacher Onizuka 1-12 + 17
I”s 1-10
Inu Yasha, 35 – 56 (Dazwischen fehlen 4 Bände, Band 1-34 hatte ich auch, allerdings gebraucht, Zustand war mir zu schlecht, deshalb wieder weg damit ^^)
Line, Einzelband
Lollypop oder Bullet, Band 1
Othello 1-7
Princess Princess 1-4
Mermaid Saga 1-4
Dream Saga 1-5
A.I. Love you 1-3,5
Peach Girl 1-18
Peach Girl Ura! 1-3
Code Breaker 1-5
The Day of Revolution 1-2
Sailor Moon Fanbücher (10 Stück – werden natürlich nicht mitgezählt)
Desire, Einzelband
Argento Soma, Einzelband
Grab der Engel, Einzelband
Cowboy Bebop, 1-3
D’V 1-3 (Auch Diva genannt)
Naruto Schriften des Rin, Hyo, To und Sha
Naruto 1-47
Eureka Seven 1-6
I-O-N, Einzelband
Squib feeling Blue, Einzelband
Chocolate Christmas, Einzelband
Tag X 1-2
In the End, Einzelband
A Million Teardrops 1-2
Seimaden 1-4 + 6
Kleiner Schmetterling 1-3
Milk Grown 1-2
Video Girl Ai 1-13
Video Girl Len 1-2
Fushugi Yuugi 1-18
Girls Bravo 1-4
Manga Love Story 2-5
‘Cause I love you 1
21st Century Boys 1-2
20th Century Boys 1-22 (*__*)
Monster 1-18
Pluto 1-3
Manga Love Story for Ladies 1-2
White Night Melody 1-3
Grenadier 1
Yonen Buzz 1-2
D.N.Angel 1-11
Wild Rock, Einzelband
Mangazeichenkurs mit Toriyama
Tenchi Muyo 1
Arty Square, Einzelband
I Wish… 1-7
Yu-Gi-Oh! 1-10
Fairy Tail 1-6
Cruel Fairytales, Einzelband
Neji / Screw, Einzelband
Gothic Sports 1-4
Tenjo Tenge 1-21
Kiss me Teacher 1-7
Shinshi Doumei Cross 1-11 (Band 10 > Special Edition mit Schuber und dem Bilderbuch aus dem Manga “Das Lied der Hexe”)
Charming Junkie 1
Der kleine Prinz Vallum 1
Lost Angel, Einzelband
Ludwig Revolution 1-4
Highschool of the Dead 1-4
The loudest Whisper 1-2
Sweet as Candy 1-2
Zaubernüsse für Natsumi 1-4
Slayers 1-5 + 7
Slayers Special
Hate to love you, Einzelband
Love Cupid, Einzelband
Zeus 1-2
Ranma 1/2 Band 1-38
Mars 1-15
Fairy Cube 1-3
Süße Versuchung, Einzelband
Pet Shop of Horrors 1-10
Noise, Einzelband
Beck 1-5
God Child 1-9 (auch bekannt als Count Cain, hatte ich auch mal bis Band 13, allerdings verliehen und nie mehr wieder bekommen. Leider weiß ich nicht mehr an wen…)
Neon Genesis Evangelion 1-7 + 9
Brain Powerd 1-4
Time Stranger Kyoko 1-3
Verliebt in Osaka, Einzelband
The Flowerring 1-2
Dystopia, Einzelband
Destiny, Einzelband
Prussian Blue, Einzelband
Bye Bye Baby 1-2
Verliebter Tyrann 1-4
Küss mich Student 1-4
Der Weg von Sonne und Wind 1-5
Aishiteruze Baby 1-3
Card Captor Sakura 1-12
Sailor Moon 1-18
Dear Myself 1-2
Wanted!, Einzelband
One Piece 1-57
One Piece Blue, Red, Yellow
Der Entenprinz 1-5
Gorgeous Carat 1-4 + Galaxy
Perfect Girl 1-4 + 6-9
Cravel Kingdom, Einzelband
D.N.A² Band 1-5
Crewman³ Band 1-2
Only the Ring Finger knows, Einzelband
The Royal Doll Orchestra 1-3
Angel Sanctuary 1-20
Welcome to the N.H.K. 1-8
Ikebukuro West Gate Park 1-4 (auch IWGP)
Lawful Drug 1-3
Romance 1-2
Gravitation 1-4
Battle Angel Alita 1-9
Y-Square und Y-Square+
Alive, Einzelband
Nabi, der Schmetterling, Einzelband
Redrum 327 Band 1-3
Sexy Effect 1+3
Ludwig II Band 1
Black Butler 1-5
King of Bandit Jing Bottle 1-7
King of Bandit Jing 1-7
Manga Fieber 1-2
Black Bird 1-8
Death Note 1-12
Bakuman 1-8
D.Gray-Man 1-20
Lilium Kiss 1-2
Bleach 1-35 + 37-44
Haou Airen 1-4 + 6
Kill Me kiss me 1-5 (Auch K2)
Zero One Band 1-3
.hack//Legend of the Twilight 1-3
tactics 1-7
Kaine, Einzelband
Boy’s next Door, Einzelband
Personal Paradise, Einzelband
Scar, Einzelband
Rebirth, Band 2
Goth, Einzelband
Dragon Ball 23-42

Um noch mit ein paar Zahlen um mich zu werfen. Sind 1046 Manga, plus 99 Daisuki, plus 50 Banzai, sowie 8 Spezial-Bände (zb. Naruto-Schriften). Insgesamt sind es also 1203! Natürlich nur, wenn ich mich nicht verzählt hab ; )

Wie man sieht, sind natürlich nicht alle Serien komplett, werde ich aber weiter versuchen : ) Leider sind viele Serien schon älter und im Handel vergriffen.

Hinterlasst mir doch Kommentare! Kennt ihr viele der Serien, besitzt ihr auch einen Teil davon oder seid ihr schockiert über meinen “Geschmack”?

Hatsune Miku Tony Version

Werden morgen übrigens von meiner neuen Figur berichten, die heute angekommen ist :3

Wünsche euch allen noch ein schönes erholsames Wochenende! : D

Bis morgen! ^__^

Diesen Artikel bewerten:
(8 Bewertungen, durchschnittlich: 4,50)
Loading...Loading...

35 Kommentare

  • avatar
    Firux (14 Kommentare)
    02. April 2011 um 20:23

    Alter Schwede, da bleibt mir die Spucke weg… Ich hab’ noch nie so einen riesen Haufen Mangas auf einem Fleck gesehen, nicht mal in einem Comicladen. Respekt, Respekt, meine Liebe. Mach weiter so, kann ich da nur sagen ;)

    P.S.: Erster! ^^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    02. April 2011 um 20:36

    Danke für den flotten Kommentar, war noch gar nicht ganz fertig xD
    Naja, eigentlich schon, aber WP ist böse! -.-
    Ich glaub meine Plugins verstehen sich nicht so gut mit WP ._.

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Woah, wirklich eine riesige Sammlung. Klasse *neid*

    Aber, aber… das ist nicht wahr? Du hast die Miku Hatsune 1/7 Figur… die, die wo die Haare so halbtransparent sind… so so… *wein* Gott, ich muss das Review sehen! Los :D

    AntwortenAntworten
  • avatar
    nekomimiSenu (6 Kommentare)
    02. April 2011 um 22:29

    Kenne davon vielleicht so 70 %. Eine sache ist mir aufgefallen: Da steht Black Butler 1-8. Sind da denn auch englische Manga dabei?

    @Figur: Das ist Salz in meiner Wunde. Preorder um 1 Tag verpasst, alle Bestellungen waren reserviert argh..

    AntwortenAntworten
  • avatar
    puma (69 Kommentare)
    02. April 2011 um 23:28

    hui meine Augen sehen nur noch Mangas , oh arriba arriba!!
    Sagte es bevor, sage es nochmal, Wahnsinn, großer Respekt ;)

    Figur sieht auch toll aus, freu mich schon auf den detailreicheren Bericht

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    03. April 2011 um 00:22

    @Nymaas
    Ähm, ja : )
    Morgen gibts ganz viele Bilder etc von Miku :3

    @nekomimiSenu
    Hab mich da etwas vertan, hab etwas weiter oben bereits Black Butler aufgeführt.
    Mit den 1-8 meine ich Black Bird in der Reihe darunter, hab es gleich geändert ^^
    Tut mir Leid wegen der Verwirrung @_@
    Und wirklich Schade, dass du die Figur nicht mehr bekommen hast : /
    Ist wirklich schlimm den Preorder zu verpassen, kenn ich nur zu gut >__>

    @puma
    Du und dein arriba xD
    Morgen bekommst du einen detailreichen Bericht ; )

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Firux (14 Kommentare)
    03. April 2011 um 13:25

    So, nach dem ich den ersten “Schock” verdaut habe, hab’ ich heute mal Zeit gefunden mich ein bisschen intensiver mit der Auflistung auseinander zu setzen.
    Ich muss ehrlich gesagt aber mal vorweg nehmen, dass ich eigentlich kein richtiger Manga-Experte bin und in deiner Sammlung ein ganzer Haufen von Titeln ist, die mir entweder ganz unbekannt oder zumindest bisher nur vom Namen her ein Begriff sind. Schande über mich ^^;
    Dennoch gibt es den ein oder anderen Titel, den ich in deiner Sammlung vermisse. Daher meine Frage: Gibt es noch so was wie eine Wishlist o.ä. an Mangas oder Büchern, an die du bisher nicht gekommen bist, oder wo du denkst, dass du die entsprechende Serie vernachlässigt hast? Ich fände das auf jeden Fall mal interessant zu wissen…
    Davon abgesehen muss ich aber sagen, dass du einen sehr guten Geschmack hast, zumindest soweit ich das von meinem Wissensstand her abschätzen kann.

    Ach so, tut mir leid wenn ich dir mit dem Comment gestern zuvor gekommen bin… war nicht meine Absicht ;)

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sephix (50 Kommentare)
    03. April 2011 um 15:31

    Da hätt ich dich ja gar nicht ausquetschen müssen, was da so steht ;)
    Aber das macht mich nur noch neidischer auf so manchen Manga.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Yunata (22 Kommentare)
    04. April 2011 um 19:44

    Du Suchti xD

    such dir n Hobby ;) beeindruckende Sammlung, kann man echt nix gegen sagen!

    Rebirth “nur” Band 2? XD Keine Lust auf ihn gehabt oder wus? ;)

    Lg Yuni

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    05. April 2011 um 21:07

    @Firux: Eine solche Liste gibt es auf jeden Fall, zwar nicht schriftlich, aber gedanklich.
    Die Länge dieser Liste übersteigt aber wohl alle möglichen Vorstellungen xD
    Aber um mal ein paar zu nennen: 100% Strawberry, Air Gear, Anatolia Story, Anne Freaks, Chobits, Clover, Detektiv Conan, Die Rosen von Versaille, Hellsing, Hunter x Hunter, Love Trouble, Shaman King, Paradise Kiss, Rave, Rosario + Vampire, Sailor V, School Rumble und viele viele viele mehr : D
    Und warum habe ich nicht alle, die ich haben will? Weil meine Mittel begrenzt sind, auch wenn das viele beim Anblick meiner Sammlung nicht glauben mögen : p

    @Sephix:
    Du hast mir damit aber förmlich den Schubs gegeben, den Beitrag fertig zu stellen :3

    @Yunata:
    Du sei mal ganz ruhig, zu Zitronen-Suchti! xD
    Aber danke ^^ Und Rebirth hab ich geschenkt bekommen, ka ob ich das je komplettieren werde. Mal sehen ^^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Firux (14 Kommentare)
    09. April 2011 um 08:56

    Danke für die ausführliche Antwort, Sevie ^^
    Folgende 3 Serien vermisse ich ein bisschen in deiner Liste: Genshiken, Midory Days und Naru Taru. Die zählen mit Sicherheit zu meinen Lieblingsmangas. Wollt ich dir hiermit nur nochmal ans Herz legen ^^
    Grad fällt mir noch auf, dass die 3 Serien eigentlich unterschiedlicher nicht sein könnten, aber das hat sich einfach so ergeben ^^;

    School Rumble hab ich den Anime gesehn. Der ist ausgezeichnet! Bis auf die dritte “Staffel”, die war einfach viel zu kurz :( (war ja auch nur ne OVA)

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Kat (1 Kommentar)
    21. April 2011 um 13:49

    Huhuuu,

    bin gerade über deine Website gestolpert ;-) Ich muss sagen ich liebe dein Zimmer… so müsste das bei mir auch mal aussehen. Meine 1900 Manga hab ich in 4 kleine Billy Regale und zwei andere kleinere Regale gequetscht…. würde die auch gerne so aufstellen wie du das hast. *love it*

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Holy shit WHAT DAH FCK?! NEEED SOVIELE FIGUREN!

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Yay, eine nette Sammlung an Manga hast du angehäuft.
    Obwohl ich die Menge von mir kenne, beneide ich dich mehr darum, welchen Platz du deinen Schätzen einräumen kannst. Ich muss alles über- und hintereinanderstellen, um es irgendwie in meiner Wohnung unterkriegen zu können. ^^”

    Insgesamt merkt man aber, dass du dem anderen Geschlecht angehörst. Wo ich im Zweifelsfalle lieber zu einem Shonen greife, hast du einen Shojo im Regal stehen. Ich bin dahingehend logischerweise etwas wählerischer, in letzter Zeit habe ich mir dennoch aus der Ecke ein paar Titel gegönnt. Die Sachen von Setona Mizushiro kann ich dir da besonders ans Herz legen (der einzige Boy’s Love, den ich gekauft habe, ist von ihr).

    Das einzige, was ich persönlich etwas schade finde, ist, dass du doch einige unabgeschlossene Serien bei dir stehen hast. Zugegeben, meine Mentalität, alles bis zum bitteren Ende durchzuziehen, auch wenn es mich nicht überzeugt, mag nicht jeder verstehen, ich finde es nur irgendwie fürchterlich, was unvollständig zu besitzen. ^^” Nur bei besonders hoffnungslosen Fällen werfe ich das Handtuch siehe Bleach & Black Cat. Momentan steht Fairy Tail noch gefährlich auf der Kippe, zumal der Manga noch ewig laufen kann.

    Haha, typisch Frau, nach der Optik zu sortieren. xD Ich mach das teilweise zwar auch, aber das ist so mit die letzte Priorität. Durch meinen Platzmangel sortiere ich primär danach, dass ich keine Reihe auf mehrere Regalbretter splitten muss. Sonst würde ich wohl nach Genre ordnen, sprich grob Seinen, Shonen, Shojo, dann nach Autor, zum Schluss nach Format & Farbe. Kritisch wird es natürlich bei solchen Künstlern wie CLAMP, die einen mannigfaltigen Output in verschiedene Richtungen haben, trotzdem würde ich von denen alles zusammenstellen, da ich keinen Bock hätte, zwischen den verschiedenen Standorten hin- und herzuspringen.

    Deinen Wunsch nach HunterxHunter und Detektiv Conan kann ich nur unterstützen. Ersteres ist ein hervorragender Shonen mit angenehmen Storyfokus, zweiteres verliert zwischendurch zwar leider etwas den roten Faden, dennoch tragen alle Fälle, die nebenbei noch spannend beim Mitraten sind, irgendwie zum Plot oder der Charakterentwicklung bei. Bei Hellsing musst du dich damit abfinden, dass du die Serie zum Ende hin nur noch wegen des grandiosen Artworks liest. Die vielversprechenden Ansätze verlaufen leider alle im Sand. Von den CLAMP-Manga würde ich RG Veda oder Tokyo Babylon bevorzugen. Chobits hatte aber Unterhaltungswert, das streite ich nicht ab.

    Ich könnte dich hier jetzt mit Lesevorschlägen überhäufen, versuche mich jedoch auf das wesentliche zu beschränken.
    Erstens kann ich Firux nur in seiner Empfehlung von Naru Taru unterstützen. Eindeutig mit der beste Manga, den ich je lesen durfte. Mohiro Kitoh ist ein Genie und Meister, wie man es selten erlebt. Ich hoffe immer noch sehnsüchtig, dass sich ein deutscher Verlag Bokurano annimmt, welches noch eine Spur besser ist, was an sich ein Ding der Unmöglichkeit ist.
    Sonst bin ich noch ein großer Fan von Inio Asano. Mit What a Wonderful World (2 Bände) und Sun Village (1 Band) kann man für den Anfang auch nicht viel verkehrt machen.
    Als Mann mag ich manchmal das ewige Hin und Her in den Shojo-Lovestories nicht sonderlich, deshalb hat mich She, the Ultimate Weapon (7 Bände) von Shin Takahashi umso mehr begeistert. Zum einen angenehm experimenteller Stil, zum anderen inhaltlich was anderes und stellenweise herrlich traurig.
    Apropos experimentell: Damals hat mich auch die 2bändige Adaption von GAINAX FLCL/Furi Kuri umgehauen. Sehr reduziert, aber perfekt zum abgedrehten Inhalt.
    Mit 2 Bänden ebenso kurz, dafür inhaltlich unglaublich dicht erzählt ist A Lollypop or a Bullet. Sicherlich nicht zu lesen in depressiver Stimmung, weil sonst die Gefahr besteht, dass man danach aus dem Fenster springt, aber ich mochte den melancholischen Grundton und man ist echt erstaunt, wie viel Story untergebracht wurde, die man teilweise nicht in 10 Bänden zu lesen bekommt.
    Ansonsten sind die längeren Seinen von EMA immer einen Blick wert. Für meinen Geschmack DER Samurai-Manga schlechthin ist natürlich Blade of the Immortal, mit seinen 25 Bänden hat’s inzwischen auch schon eine nicht zu unterschätzende Länge erreicht.
    Homunculus (bisher 11 von 15 Bänden hierzulande erschienen) mag ich ebenfalls sehr, da könnte die Thematik mit Hirnoperationen, Tiefenpsychologie und Perversionen nicht jedermanns Geschmack treffen.
    Falls du mit Sci-Fi & Cyberpunk was anfangen kannst, sind die Werke von Tsutomu Nihei durchaus einen Blick wert. Zum Antesten liegt das 2bändige Abara nahe. Nihei liest man im Allgemeinen aber weniger wegen der Story, sondern vielmehr wegen des erstklassigen Artworks. Das abgebrochene Architekturstudium des Mangaka merkt man auf jeder Seite und manchmal verspüre ich den heimlichen Wunsch, einmal selbst durch solche obskuren Räumlichkeiten zu wandern.
    Etwas leichtere Kost aus der Ecke dürfte Planetes von Makoto Yukimura sein. Warmherzig und voller Emotionen. Schade, dass es Vinland Saga nie zu uns schaffen wird.
    Zum Abschluss der Seinen-Empfehlungen darf Shin Angyo Onshi nicht fehlen. Mit seinen 17 Bänden zwar stolz im Umfang, aber – und das kann man über wenige Serien mit dieser Länge sagen – durchweg spannend und mitreißend. Stellenweise denkt man sich ja manchen Manga beim Lesen, dass der einen oder anderen Passage ein wenig Kürzung gut getan hätte. Solche Momente hatte ich hier aber gar nicht, alles harmoniert sehr gut und ist für den Plot relevant. Ah, und dass das Artwork 1a und ein Genuss fürs Auge ist, macht die ganze Sache nur noch angenehmer. Wenn du gegenüber östlichem Fantasy nicht abgeneigt bist, unbedingt reinschauen.
    Von den großen Shonen hast du ja bereits recht viele, trotzdem eine Todsünde begehst du: DU LIEST KEIN FULLMETAL ALCHEMIST, AAAAAAAHHH!! Wie kannst du nur? :P Für mich immer noch der beste Shonen ever, vielleicht nicht optisch, aber inhaltlich. Mann, was habe ich wegen der Serie bereits gelacht und geweint.
    Okay, beim letztem Tipp (ja, meine Auflistung findet endlich gleich ihr Ende) bin ich wieder großer Liebhaber des Artworks: Letter Bee. Für einen monatlich erscheinenden Jump Square-Titel wunderschön und außergewöhnlich. Bisher habe ich leider erst die ersten 2 Bände gelesen, aber schon da merkt man, dass Asada sich beim Zeichnen der Story Gedanken macht und alles liebevoll designt und aufeinander abstimmt.

    So, wall of text beendet und dabei habe ich mich wirklich auf meine Lieblinge beschränkt, yadda, yadda. ^^” Würde mich freuen, wenn du bei Gelegenheit dir einen meiner Vorschläge zur Hand nimmst und hoffentlich genauso viel Freude beim Lesen dabei hast wie ich.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    19. Juni 2011 um 21:13

    Wooow! Schon wieder so ein Wall-of-text-comment :o
    Ich muss wirklich sagen, dass ich auch kein Fan von unkompletten Serien bin. Ich werde in naher Zukunft sicher noch alles komplettieren. Hab mir in der letzten zeit leider nicht sonderlich viele Manga zugelegt. Wird sich in der nächsten Zeit sicher ändern, da die “großen” Investitionen ja geschafft sind (Grafiktablett, Xbox…) Mal sehen wie es mit den Figuren läuft,… da kommen noch einige… aber ich muss wirklich mal kucken, dass ich einiges vervollständige.
    Deine Empfehlungen sind ja wirklich klasse! Werd mich sicher mal umsehen! Von Lollypop or Bullet hab ich sogar den ersten Band ^^
    Mal sehen, mal sehen :3
    Auf jeden fall ein dickes Danke für deine Vorschläge! : D

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Selbst in meiner aktuellen, konsequenten Sparphase muss ich mir meine monatliche Manga-Ration gönnen, sonst häuft sich zu viel zum Nachkaufen an, was unmöglich aufzuholen wäre. Monatlich ist’s meist schon üppig und wenn ich das für mehrere Monate aufsummiere… autsch. x____X
    Monatlich ein oder zwei Importwaren, sei es nun Artbook, Figur oder Plüshie. Mehr lässt mein Budget leider nicht zu.
    Hach, da Strg+Ft man einen Titel nicht und ausgerechnet den hast du natürlich. Faulheit wird halt immer bestraft. Husch, husch, den zweiten Band kaufen, es lohnt sich.
    Einige Empfehlungen könnten eventuell schwierig zu kriegen sein. Denn typisch für dt. Verhältnisse: Gutes verkauft sich nicht. -> Nur eine Auflage. -> Schnell out of print. -> Schwer zu kriegen. Manche bekommt man sicherlich noch anständig, notfalls gebraucht (RG Veda, Tokyo Babylon, FLCL). Bei anderen kann es dagegen recht haarig werden (Naru Taru, WaWW, Planetes, BLAME!). Ich kann aber nur betonen, dass sich die Mühe am Ende auf jeden Fall lohnen wird.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    VNtachi (15 Kommentare)
    06. Juli 2011 um 22:35

    O.o Respekt! So eine Mangasammlung möchte ich später auch gerne haben…

    Was ich dir unbedingt empfehle sind die letzten 5 I”s. Für mich der beste Manga!
    Oder wie findest du den Manga?

    100% Ichigo/Strawberry ist auch sehr gut, mir gefällt am meisten das Ende, einfach nur Perfekt. Hoffe das der Manga Ane Doki bei uns oder in den Staaten lizenziert wird. Die Zeichnerin ist einfach nur genial!

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Ich beneide dich wirklich für deine Riesensammlung…
    Ich hatte selbst mal recht viele so um die 200-300 musste aber die meisten wie Inu Yasha komplett , Dr. Slump, Ragnarök und viele andere verkaufen als ich Umzog…

    Heute beiss ich mich dafür selbst in den Hintern und versuch sie mir nach und nach wieder zu kaufen aber Geldmangel, Geiz und mangelndes Angebot hindert mich da im Moment ziemlich.

    Wieviel gibst du eigentlich im Monat für dein Hobby aus? Irgendwie würde mich von dir ja mal einen Wochen- oder Monatslooteintrag interessieren. Was da so im Monat bei dir neuhinzukommt an Mangas, DVDs und Figuren

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    07. Juli 2011 um 13:39

    @VNtachi: Vielen Dank ^^
    Hab eine kleine Schwäche für die Manga von Masakazu Katsura :3
    Allerdings hab ich diesen noch garnicht gelesen, bzw. nur angefangen xD
    Komplettieren werde ich ihn aber auf jeden Fall!
    Auf 100% Ichigo hab ich auch schon länger ein Auge, mal sehen, wann ich ihn mir zulegen werden :3

    @Bitter.Sweet: Ich glaube verkaufen käme bei mir nicht in Frage xD
    Ich hab nach dem Umzug bzw. schon davor schon genau geplant wo die Manga alle hinkommen und so xD
    Was ich ausgebe, ist immer unterschiedlich. Hatte mir die letzten Monate auch diverse Sachen zugelegt, wie Xbox oder Grafiktablett, sodass anderes zu kurz kam. Deshalb kauf ich aktuell eher verpasste Figuren nach ^^”
    Im Moment liegt mein Fokus also eher auf Figuren.
    Allgemein kauf ich mir gelegentlich einen ganzen Schwung Manga-Bände im Monat, manchmal lieber ein paar Figuren und ein andermal DVDs und sonstiges ^^
    Ich bin jedoch kein Freund von Lootposts, meine “Loots” poste ich nur gelegentlich bei Twitter. Ab und an werde ich aber wohl einen neuen Eintrag zu meinem Zimmer machen, wo man dann alles sehen wird, was neu hinzugekommen ist ^^
    Aber das dauert noch ein bisschen ^^”

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Kame (89 Kommentare)
    11. Juli 2011 um 10:54

    Ach, da jauchzt mein Herz, ich als Mangajunkie sehe solche Regale natürlich mit Wonne. Hast auch eine gute Sammlung, wenn auch teilweise Stückelhaft ne? GTO und Rebirth habe ich zum Glück komplett :3 Ich bin beeindruckt über deine Präsentation, ich bin ehrlich: Bei dem Platz den Meine Mangas einnehmen bin ich froh sie überhaupt auf Regalen, in Schränken und auf Schreibtischen unterzubringen, da könnte ich nicht noch extra einzelne Bände präsentieren. Am besten gefällt mir das Urasawa Regal ;)

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    11. Juli 2011 um 12:27

    Da ist aber jemand echt in Kommentierlaune : D

    Darf ich fragen, wie viele Manga du hast? Hört sich irgendwie nach viel an oder nach wenig Platz xD
    GTO hätte ich auch sehr gerne *_*
    Da ich mir in letzter Zeit jedoch mehr Figuren als Manga zugelegt hab, ist meine Sammlung nicht mal wirklich viel gewachsen xD
    Hab wirklich noch viele Sachen, die ich komplettieren muss ^^”

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Kame (89 Kommentare)
    11. Juli 2011 um 12:31

    @Sevie: Oh ich zähle die nie wenn ich ehrlich bin, es waren mal vor ein paar Jahren 350 oder so mit den ganzen Banzais/Mangapowers, vielleicht jetzt so 450, aber meine Bücher nehmen mehr Platz ein, ein 2 Meter hohes regal, 6 Regale und 4 Fächer im Schreibtisch. Ich sammel bei Mangas ja immer stur durch, also bemühe mich immer aktuell zu sein.^^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Vanessa (28 Kommentare)
    13. Juli 2011 um 01:03

    Die Farbliche Anordnung finde ich eine origenelle Idee.Gut gefällt mir das manche einzeln dastehen und somit das Augenmerk direkt darauf lenken. Ich muss meine schon übereinander legen denn die vier Regalbretter sind überfüllt. Die Daisuki nicht einbezogen wo ich auch schon die zweite Reihe anfange >__<

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    13. Juli 2011 um 12:35

    @Kame: Bei so vielen ist zählen auch viel zu nervig xD
    Hab einmal durch gezählt, weil ich wissen wollte, ob ich die tausend schon geknackt hab xD
    Wollte faulerweise immer wenn ich neue kaufe einfach die Anzahl plus rechnen, hab aber schon wieder den Überblick verloren… @_@

    @Vanessa: Sieht optisch auch super aus, ich mag es inzwischen nur noch so. Hatte die nach dem Umzug mal alphabetisch geordnet, aber das so so bunt und durcheinander aus : ( mochte ich gar nicht.

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Tolle Sammlung :D Und ich beneide dich um deine Regale. Ich habe zwar inzwischen 1500 Bände, aber weil ich alles zwei- oder dreireihig in die Schränke stopfen muss, sieht es bei mir nicht so…imposant aus :)

    Ach ja, würdest du Tenjo Tenge weiterempfehlen? Ich habe immer überlegt, ob ich mal damit anfangen soll, aber es ist ja doch eine recht lange Reihe. Da will ich mir sicher sein, bevor ich zugreife.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    06. August 2011 um 11:16

    @Matsu: Danke : D
    Hatte mir zum Einzug viele viele Gedanken gemacht, wie ich genug Platz für sie schaffen kann ^^
    Die Regale sind übrigens recht günstig, vor allem, wenn man ein IKEA in der Nähe hat. Kosten knapp 40 € und gibts in sehr verschiedenen Farben. Gibt auch zusätzliche Zischenböden oder andere Größen.
    In meiner alten Wohnung hatte ich nur ein solches Regal und dementsprechend sah es auch aus : /
    Tenjo Tenge kann ich schon sehr empfehlen ^^
    Die Serie ist zwar sehr lange, weiß aber, wie man immer wieder topt. Der Zeichenstil ist sehr detailliert, oft auch stark ecchilastig, alles ist sehr actionreich mit viel Kämpfen und Gewalt. Und falls du den Anime kennen solltest, behandelt dieser nur die ersten paar Bänder. Der Manga führt die Story also viel viel weiter. Inzwischen ist der Manga ja auch abgeschlossen (22 Bände)^^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Vanessa (28 Kommentare)
    01. Oktober 2011 um 20:49

    Ich muss sagen wirklich eine tolle Sammlung, mit ein paar tollen Schätzen dabei. Ich habe leider keinen Platz mehr, ich habe ein sehr kleines Zimmer und muss meine Mangas (ca 800)deswegen schon quer neben dem Fernsehen stapeln was mir überhaupt nicht gefällt >_____<
    Den ich liebe den Anblick wenn alles schön ausgestellt ist so wie bei dir ^^
    Das mit dem Verleihen kennen ich auch nur zu Gut früher habe ich sie auch verliehen aber nicht mehr bekommen deswegen tue ich es nicht mehr.
    Vor allem bei God Child hätte es mir sehr wehgetan es ist einer meiner Lieblingsmanga, ich liebe es wie man sieht wie sich er Zeichenstil immer mehr verändert und sie immer besser wird^^
    Kaori Yuki ist auch eine meiner Lieblingsmangaka.
    Ich freue mich schon riesig auf dein Zimmerupdate, mach weiter so Daumen hoch^^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    02. Oktober 2011 um 11:22

    Vielen Dank ^^ Ich musste meine früher auch immer stapeln ^^”
    Aber nun hab ich erst mal ein wenig Platz, wobei nun auch alles voll war und ich neuen Platz schaffen musste. Aber der reicht wieder ein wenig : D
    God Child ist auch einer meiner Lieblingsmanga : )
    Freue mich auch schon auf das update, bzw. das Zimmer herzurichten, allerdings fehlen noch ein paar Sachen, also muss auch ich mich noch ein wenig gedulden : D

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Skippy (3 Kommentare)
    21. November 2011 um 16:04

    Wooow O.o Erstmal Respekt für diese große Sammlung ^^
    Ich kenne so etwa 95% davon, bin ya auch ein Freak :)
    Was mich persönlich stört ist natürlich auch, das einige Sachen unvollständig sind :)
    So unvollständige Mangareihen gehen bei mir garnicht, obwohl meine Sammlung von gerade mal 39 Mangas noch sehr leicht zu überblicken ist xDD
    Aber es werden jeden Monat bzw. momentan jede Woche mehr und mehr Mangas, da ich echt Bock hab mein ganzes Taschengeld für Mangas auszugeben :D
    Da ich auch bald umziehen werde und endlich mein großes Zimmer kriege, werden erstmal ordentliche große Bücherregale gekauft, um auch meine ganzen Krimi/Thriller Bücher unterzukriegen, die ich neben den Mangas auch “sammle”.

    Was mir aufgefallen ist, dass du bei ‘Süße Versuchung’ nur Einzelband hingeschrieben hast, aber es gibt mittlerweile schon Band 2 davon :o
    Was mich auch freut ist, dass du auch aktuelle Mangas kaufst, wie Fairytale, Black Butler oder Black Bird :)
    Einen deutlichen Unterschied gibt es zwischen uns: Ich kaufe deutlich mehr Boy’s Love/Yaoi Mangas bzw. ich hab deutlich mehr Yaoi bei mir stehen ;D Wobei ich auch eigentlich alles lese an Mangas.
    Welche Serie ich dir ans Herz legen kann, wäre ‘Kaikan Phrase’ ist zwar auch schon bissel älter der Manga und auch teilweise nur in Comicläden zu kriegen, aber ich denke es würde sich lohnen für dich :) Die Reihe ist mit 13 Bänden und einem Special auch abgeschlossen. Vielleicht suchste mal danach ;)

    Mich würde mal interessieren, wann du angefangen hast Mangas zu kaufen bzw. zu “sammeln”? Ich bin seit September 15 und hab dieses Jahr so um Ostern richtig angefangen Mangas zu kaufen bzw. meine Mutter meinte wenn ich es bis Ende des Jahres schaffe auf 50 Manga zu kommen, erklärt sie mich offiziell für verrückt :’D
    Nun gut, meine Sammlung wird in 10 Jahren bestimmt auch sou um die 1000 Mangas zählen, deswegen frag ich halt sou in welchem Zeitraum du das ganze angesammelt hast? ^^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    ChuWacK (8 Kommentare)
    27. November 2011 um 22:16

    wooha nett würde mir zugerene auch paar mangas anlegen und vll paar fieguren …doch leider siehts im portmane blanck aus >..< aber sieht gut aus

    AntwortenAntworten
  • avatar
    ChuWacK (8 Kommentare)
    27. November 2011 um 23:18

    @ChuWacK: so natol >..< …

    aja wollte nur mal gesagt haben, dass deine seite sehr gelungen is :D sowohl vom desigen sowie auch von den themen :D man merkt das dus gern machst . gratz

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    28. November 2011 um 11:29

    @ChuWacK:
    Danke! Danke! Ich drück dir die Daumen, dass es mal besser im Geldbeutel aussieht ; D
    Und ja, ich hab wirklich viel Spaß an der Seite! : D

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Yokomiku99 (14 Kommentare)
    20. Februar 2012 um 10:56

    Mann!! >w< Ich beneide dich um deine Sammlung! Das reinste Paradies! *sabber*

    AntwortenAntworten
  • avatar
    SuGo (1 Kommentar)
    11. März 2013 um 21:04

    Absolut episch!
    Hätte ich den Platz dazu würde ich auch nur Regale aufstellen und alles ordentlich platzieren, aber bei mir stehen die Mangas halt auch nur ganz normal im Regal rum =/ Schaut aber auch impossant aus, wenn man das als eine Fläche sieht X’D

    Viele der Serien besitze ich selber auch und muss sagen, das sind einfach Meisterwerke =)

    AntwortenAntworten
  • avatar

    wow was für ein schönes Zimmer. Da würd ich mich auch wohl fühlen :D

    Jetzt fehlt noch ein Bild von dir um die Sache komplett zu machen.

    AntwortenAntworten

Hinterlasse einen Kommentar