Dakimakura! Yoko zum knuddeln :3

22. März 2011 • Miscellaneous, , , , , ,

Wie ich bereits bei der Vorstellung meines Zimmers gezeigt habe, besitze ich ein Dakimakura mit einem Cover von Yoko aus Tengen Toppa Gurren Lagann. Bin ein großer Fan der Serie, vor allem von Yoko und Kamina. Kamina ist natürlich schon unheimlich cool, aber Yoko ist heiß ; )

Habe zwar auch Kamina-Motive gefunden, aber wollte ich keinesfalls haben. Die wirken irgendwie… „gay“… auch wenn ich eine Frau bin ^^ Yoko ist ja eine meiner Anime-Traumfrauen, wenn man das so sagen kann xD *yuri-kling*

Ich wollte unbedingt eins von Cospa, also keine Imitation. Leider war es irgendwie überall ausverkauft. Deswegen musste ich eine ganze Zeit lang suchen, habe es aber letztendlich noch bekommen :3

Hab es gleich geknippst, als ich es bekommen habe:

Natürlich erstmal noch eingepackt.

Und hier auf dem Bett ausgebreitet. Leider hatte ich mein Dakimakura, also das Kissen an sich, noch nicht, weil ich das woanders bestellt hatte.

Paar Tage später war es jedoch so weit.

Und nun macht es sich Yoko auf der Couch bequem : D

Von der Länge passt es erstaunlicherweise genau drauf. Jedoch liegt sie eh die meiste Zeit im Bett.

Ich hab auch mal ein paar Macroaufnahmen gemacht, da sieht man die Beschaffenheit von Stoff und Druck sehr gut : )

Bei dem Foto sieht man jeden einzelnen Faden, bzw. wie es verwoben/geknüpft ist. Faszinierend^^

Bin sehr froh, dass ich es mir gekauft habe. Werde wohl irgendwann auch mal über einen zweiten Bezug nachdenken, zum Abwechseln oder wenn eines in der Wäsche ist. Leider hab ich bisher noch keine genaue Vorstellung. Bzw. von meinen weiteren Lieblingscharas gibt es leider keien von Cospa. Ob ich nun warte, mich mit anderen Charakteren begnüge oder zu einem Hersteller greife, der mehr Motive zur Auswahl hat, lasse ich noch offen.

Aber sicher werde ich euch davon berichten, wenn es soweit ist : D

Ich hoffe euch haben die Fotos gefallen, würde mich auch sehr freuen, eure Meinung zu Dakimakura allgemein und natürlich auch zu meinem zu hören? Habt ihr auch eines oder mehrere und/oder denkt über Anschaffung nach?

22 Kommentare

  1. avatar
    HeavyARMS 22.03.2011 20:12

    Keine Frage: Ein echter Wahnsinn :)
    Allein die Makroaufnahmen sind Beweis genug, dass es sich hier um einen Qualitätsartikel handelt.

    Über Dakimakuras denke ich auch schon etwas länger nach, aber einen wirklich 100%ig passenden Char habe ich noch nicht gefunden :3

    Aber hier nochmal, ein Lob an die Blog’erin für ihre tollen Fotos :3

    AntwortenAntworten
  2. avatar

    Mhhh… Lustiges Teil, auch wenn ich keine Ahnung habe, wozu man sowas braucht xD zum kuscheln? ^^
    dann sind echte Menschen doch mal besser ;)

    Und nein, ich hab keins und werd mir glaub auch keins kaufen :) sieht man eh net auf meinem Hochbett ^^

    AntwortenAntworten
  3. avatar

    Very nice ! ^_^
    Hätte ich auch gern ._. momentan leider keine kohle übrig xD
    Ich kann mir allerdings Vorstellen, das man schöne Träume hat wenn man drauf schläft :P

    AntwortenAntworten
  4. avatar

    So ein Dakimakura wäre irgendwie echt mal eine Anschaffung wert. Bei der Füllung muss man ja auch nicht ein High End Kissen mit Kaffeehalter und Fernsteuerung haben, weswegen man da dann lieber einen Euro mehr in den Bezug investieren kann. Leider hab ich irgendwie noch kein Motiv gefunden, welches mir zusagt und welches man auch mal irgendwo liegen lassen kann, ohne das Freunde/Verwandte gleich auf den Sprung sind die Polizei zu rufen…

    AntwortenAntworten
  5. avatar

    Nun, Gurren Lagann hatte ich mal angefangen zu schauen… und Yoko ist echt cool, aber ich bin immer so im Zwiespalt, wie das aussieht, wenn ich en halbnacktes Mädel auf meinem Bett rumliegen hab xD Haha. Ich hätte nämlich gern ein Dakimakura… und bin auch total begeistert von deinem *toll find* Die Qualität ist wirklich der Hammer. Online stolpert man ja doch über sehr viel Chinaware…

    Auf jeden Fall weiß ich nicht, welches Motiv ich nehmen sollte. Von Kerlen gibt es kaum welche… und dann soll man auch noch „schöne“ finden… Hmmm, aber viele Mädels liegen mir da teils auch schon wieder ZU freizügig drauf rum. Hach, was ein hin und her… und teuer ist es auch noch. Darf ich fragen, wo du dein Dakimakura Kissen (nicht den Bezug) bestellt hast? :]

    AntwortenAntworten
  6. avatar

    @HeavyARMS: Ich weiß ja, wer dein Traum-Chara ist, könnte ich mir auch als Zweit-Charakter vorstellen, gibt es nur leider kein Motiv bzw. Cover von : (

    @Yunata: Natürlich zum Kuscheln : D Kann man ja auch zusätzlich nehmen, wenn dann genug Platz im Bett ist ; ) Hätte ich ich Hochbett, würde Yoko wohl öfter mal stürzen wenn ich unruhig schlafe xD

    @puma: Das hat man wirklich : D Hol dir auch eins! *_*

    @Sasumotu: Kannst es ja immer zudecken, wenn jemand es sehen könnte xD Außerdem hat so ein Kissen zwei Seiten. Gibt viele, die vorne ein einfaches Bild haben und auf der Rückseite etwas anzüglicher werden :3

    @Nymaas: Von Cospa hab ich bisher noch kein männliches Motiv gesehen, aber auf anderen günstigeren Seiten schon. Da hab ich aber keine Ahnung, wie die Qualität ist ^^
    Das Motiv auswählen ist sicher die schwerste Frage. Ich wollte von Anfang an allerdings Yoko : D Nur bei einem zweiten Motiv wird es schwer @_@
    Das Kissen an sich wurde bei HobbyLinkJapan bestellt und hat etwa 35€ (zzgl. Versand & Zoll) gekostet ^^

    AntwortenAntworten
  7. avatar

    Awesome Dakimakura in einem awesome Zimmer. Sieht echt gut aus mit dem rot-weiß :) Gefällt!

    AntwortenAntworten
  8. avatar

    Ich würde so ein großes Kissen bestimmt dauernd aus dem Bett befördern, weil es mich nervt^^ Bzw. in recht weit weg schieben, mein Bett ist ja schön groß :)

    Was ist das denn für ein Stoff, aus dem der Bezug ist?

    AntwortenAntworten
  9. avatar

    Ich mag den Anime ja, zumindest das Design der Frau Littner ist schon toll. Auch wenn der Charakter etwas blass war im gesamten, irgendwie brauchen Frauen in Animes bei mir entweder mehr Klischee oder ne Macke. Mich würde interessieren: Was kosten solche „Knuddel-Kissen“ denn?

    AntwortenAntworten
  10. avatar

    Zu viel xD
    Wenn sie noch normal verfügbar sind, kosten die Cover von Cospa zwischen 60 und 90 Euro, die Kissen an sich etwa 40 Euro. Andere Marken sind teilweise etwas günstiger^^

    AntwortenAntworten
  11. avatar
    Grimmsborith 06.09.2011 14:02

    „Nun, Gurren Lagann hatte ich mal angefangen zu schauen… und Yoko ist echt cool, aber ich bin immer so im Zwiespalt, wie das aussieht, wenn ich en halbnacktes Mädel auf meinem Bett rumliegen hab xD Haha. Ich hätte nämlich gern ein Dakimakura… und bin auch total begeistert von deinem *toll find* Die Qualität ist wirklich der Hammer.“

    only one Word:“dito“

    AntwortenAntworten
  12. avatar

    Wenn dir ein Dakimakura zu „viel“ ist, kannst du dir ja auch kleine Kisschen anschaffen, die gibts auch mit „angezogenen“ Charakteren.
    Bin am überlegen, mir ein oder zwei als Zierkissen für die Couch zu kaufen ^^

    AntwortenAntworten
  13. avatar

    @Grimmsborith: Was das betrifft, hab ich bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, bzw. es wurde einfach garnichs dazu gesagt. Weder von meinen Eltern, meinem Bruder, Freunden die zu Besuch da waren oder aber Nachbarn. :S

    @Sevie: Hab mir vor laaaanger Zeit mal bei eBay zwei kleine Kissen gekauft, sind auf jedenfall ne nette Anschaffung. ;)

    AntwortenAntworten
  14. avatar
    tingeltangelbob 04.10.2011 08:00

    *sabber* wenn sich endlich mal eine so liebevoll um mein Rohr kümmern würde, oder um es anders auszudrücken: ich wäre jetzt so gerne die Waffe… *lol*

    P. S: So, und jetzt hoffen wir mal, dass mir für diesen Kommentar keiner die Polizei, Sittenwächter, Feministen, Jugendschützer o. ä. auf den Hals hetzt ^_^

    AntwortenAntworten
  15. avatar

    zu spät… der Kommentar lässt tief blicken, Freundchen…

    AntwortenAntworten
  16. avatar

    lol… der Kommentar lässt zwar tief blicken, aber du hast es doch sehr lustig umschrieben xD
    Yoko ist eben verdammt heiß, da kommt man sicher leicht auf solche Gedanken ; )

    AntwortenAntworten
  17. avatar

    muss man deswegen Rumsabbern?
    Heulen das sie nicht Real existiert ist dann meiner Meinung nach doch eher angesagt…YOKO*_*

    AntwortenAntworten
  18. avatar

    hehe wund wo is das kissen o.O?
    wenn dir noch eins in deiner sammlung fehlt :D hier bitte ^^
    http://www.manga-mafia.de/catalog1/product_info.php?products_id=30694

    AntwortenAntworten
  19. avatar

    Wo hast du das gekauft?
    Kannst du mir bitte einen Link geben?
    Danköschön :3!

    AntwortenAntworten
  20. avatar

    hey sieht echt klasse aus wollt fragen weißt du zufällig wo ich so ein dakimakura von ichigo kurusaki herbekomm? also eines wo er nicht nackt rumliegt ^^“

    AntwortenAntworten
    • avatar

      Leider nicht^^‘ man kann sich aber auch welche selbstdrucken, wenn man passende Motive findet.

      AntwortenAntworten
  21. avatar

    Dakimakura sind eine tolle Sache, insbesondere für die etwas schüchteren Wesen, die sich nicht trauen, das andere Geschlecht anzusprechen. xD
    Mich haben Mio (K-On!), Asuna (SAO), Saeko (HOTD), Kirino (Oreimo) und Kirito (SAOII Trap ^^) schon oft durch schwere Phasen gerettet, weil es einfach schön und angenehm ist, jemanden zum Kuscheln zu haben, auch wenn er/sie nur aus Stoff ist… (mittlerweile habe ich persönlich fast keinen Platz mehr im Bett, weil ich es nicht übers Herz bringen kann, einen der jeweils drei Auserwählten zu „verbannen“ [ich hab nur drei Kissen])
    Außerdem sind die langen Kissen eine hervorragende Stütze für den Rücken (sehr bequem) — solange es einem nichts ausmacht, seinem Lieblingsmädchen/Lieblingstyp „die Luft abzudrücken“. :)
    Zum Preis: ich hab bisher immer entweder bei Dakimakura.ch (kein Zoll) oder HobbyHeart bestellt, und auch wenn letzterer ein China-Mensch ist, liefert er doch Qualität; für mich es es dann nur noch eine Moral/Geldbeutel-Frage, und mein Geldbeutel gewinnt dank meiner Liebe für Figuren dann doch öfter. xD

    @Ellijasy: Bei HobbyHeart kann man „Custom Dakumakura“ bestellen, da schickt man denen dann ein .jpg-Bild des Charakters zu, und sie drucken und verschicken es. (Hier ein Link zur Beschreibung.)

    AntwortenAntworten

Kommentare sind geschlossen.