“Unity Yuno” 1/8 PVC von Good Smile Company (NSFW)

16. September 2011 • Figures, , , , , , , , , , ,

Es kommt mir vor, als hätte ich schon eeeewig keine Figur mehr gepostet : /

Dafür gibt es nun eine besonders süße Figur *__*

Ich hatte ja vor einiger Zeit bereits die dazu passende Unity May gepostet. Beide Figuren stammen aus dem Hentai Game „Unity Marriage ~Futari no Hanayome~

Hierzu könnt ihr euch gerne auch nochmal das Opening ansehen. Ich finde das Lied so unheimlich süß *_* Aber Achtung, NSFW!

Unity Yuno ist ein Magical Girl und zudem die Hauptcharakterin im Spiel. Sie hat langes rosafarbenes Haar mit leuchtenden Blüten und ein sehr schickes helles Köstum an. Da sie aus einem Eroge stammt, ist sie natürlich ziemlich freizügig und süß.

Und um euch ein gutes Bild vom Charakter an sich zu machen, hier noch ein paar schicke Grafiken aus dem Spiel.

Die Figur von Unity Yuno erschien im Dezember 2008 bei Good Smile Company. Sie besteht aus PVC, ist im Maßstab 1 zu 8 gehalten und ist etwa 19 cm groß.

Sie kostete regulär etwa ¥6,476 ($84.31 oder €60.85). Leider ist sie in eigentlich überall ausverkauft. Ich hatte nur May damals vorbestellt und sie zuvor total verpasst. Ich hatte sie dann mal bei eBay entdeckt, für etwa 110 €. Das fand ich jedoch ziemlich happig und hab die Anschaffung vor mir hergeschoben.

Als ich dann vor kurzem auf den Blog von Idolmaster und Andergraund aufmerksam wurde, habe ich mich bei denen etwas durch geklickt und bin bei einem Shop namens „Manga Box“ gelandet. Und was durften meine Äuglein da entdecken?! Haben die doch tatsächlich noch diese süße Figur auf Lager! *_* Für etwa 74 € mit Versand kann man auch echt nix sagen, bei einen jap. Shop hätte man mit Versand und den Mwst am Zoll sicher mehr gezahlt und günstiger als der überzogene Preis bei eBay ist das allemal : D Hab sogar noch einen kleinen Schatz dort entdeckt, den ich unbedingt haben will. Ist schon bestellt und wird wohl nach der Connichi verschickt, da die Shopleute wohl da vor Ort sein werden : ) Freue mich schon! Also danke an Manga Box, dass ihr diese süße Figur noch hattet und danke an J-Junk, durch die ich überhaupt diese Figur gefunden habe ; )

Wie man an dem folgenden Bild (und ich glaube auch im Opening) sieht, gibt es eine passende Illustration zu der Figur. Ich mag das irgendwie sehr gerne, wenn Figuren bestimmten Bildern nachempfunden sind.

Hier nun die Figur mal von allen Seiten. Wie man sieht, steht Yuno in ihrer Pose nur auf einem Bein. Das andere Bein hat sie angewinkelt und insgesamt ist sie nach vorne gelehnt, mit einer Hand nach vorne gestreckt. Die Pose ist natürlich etwas ausgewöhnlich und vor allem bemerkenswert, da sie nur eine kleine Fläche zur Befestigung bietet. Aber ich muss sagen, sie ist doch sehr stabil. Die Figur ist durch ein kleines Plastikstück, sowie durch einen Metallstift befestigt. Hält wirklich gut ^^

Yuno hat natürlich ein sehr niedliches Gesicht. Die grünen Augen bilden einen guten Kontrast zu den Haaren und den insgesamt in rosa gehaltenen Kleidern. Ihren Mund hat sie weit geöffnet und mit einem fröhlichen Ausdruck blickt sie etwas seitlich. Ich mag Figuren mit offenem Mund irgendwie recht gerne. Sieht immer etwas außergewöhnlicher und nicht so langweilig aus : )

In ihren Haaren trägt sie vorne jeweils rechts und links drei weiße Blüten mit vier Blättern. Direkt dahinter hat sie eine rosa-rötliche Schleife sitzen, deren Bänder leicht nach hinten wehen. Vorne in den Haaren verteilt hat sie kleine gelbe vierblättrige Blumen-Symbole, hinten hat sie, sowohl von unten als auch von oben zu sehen, leuchtend gelb-weiße Blüten mit ebenfalls vier Blättern, die in verschiedenen Größen abgebildet sind.

Kommen wir nun zu ihrem Körper und ihrer Kleidung. An ihren Händen trägt Yuno weiße Handschuhe, die etwa bis zur Hälfte des Unterarms reichen, wo sie in einem Karomuster in den Farbton rosa wechseln. Ihre eine Hand hat sie zu einer lockeren Faust geschlossen, mit der anderen zeigt sie nach vorne. An einem der Finger ist hier auch ein kleiner Ring zu sehen.

Das Kleid, dass sie trägt ist vornehmlich in einem hellen rosa gehalten. Ihre Ärmel sind weit aufgebauscht, jedoch ohne sonderliche Verzierungen. Außerdem trägt sie einen kleinen Kragen, an dem eine lilafarbene Schleife befestigt ist. Die Schleife wird von einer grün-goldenen Brosche gehalten, die farblich einen netten Kontrast zum Rosa bildet und gleichzeitig super zu den Augen passt.

Yunos Brüste finden ihren Platz in kleinen gelben Körbchen, die mir einer Blütenstruktur gestaltet sind. Wie auch die restlichen Accessoires sind die Blüten hier wieder mit vier Blättern versehen und ergänzen das Gold, sowie die gelben Blüten an den Haaren farblich sehr gut. Unity Mays Körbchen hatten übrigens genau die selbe Farbe, allerdings sind die von Yuno deutlich besser gefüllt : )

Der Rock von Yuno ist in zwei Schichten gehalten. Die unterste erscheint hier deutlich heller, eher wie weiß, statt rosa. Wie man sieht, fällt der Rock auch in sehr schöne Falten und weht etwas hoch. Ansonsten wird der Rock hinten noch von einer großen Schleife verziert. Der Farbton ist hier perfekt passend zu den Schleifen im Haar. Jeweils rechts und links sind an ihrem Rock auch große Broschen in Herzform angebracht. Diese haben eine klare Edelsteinoptik in rosa mit goldenem Rand und etwas  Verzierung. Neben den Herzen „schweben“ drei kleine Kreise mit kleinen Schwingen. Im Original „schweben“ sie jedenfalls. Bei der Figur wurde dies mit einem transparenten Plastikstück dargestellt, bei dem die Kreise und die Schwingen etwas prägnanter hervorgehoben werden. Farblich sind die Schwingen etwas leuchtend und halb transparent, mit einem Farbverlauf von weiß zu einem hellen türkis-grün. Hier wurde auch schön mit der Transparenz gearbeitet. Man sieht ebenso den schönen Verlauf der Farben.

Ihr Rock ist nicht nur vorne geöffnet und sitzt an sich ziemlich hoch,  sondern weht auch ein gutes Stück nach oben. So bietet sich dem Betrachter natürlich ein besonderer Anblick. Nicht nur, dass man ein Blick auf ihre Oberschenkel und ihr Höschen erhaschen kann: Das Höschen hat sogar eine richtig schicke Optik. Mag nun dahingestellt sein, ob das tragen eines solchen Höschen funktioniert, auf jeden Fall ist es eine ausgefallene Idee und sieht super aus.

Der Stoff des Höschen ist ebenso wie das Kleid in einem hellen rosa. Links und rechts ist jeweils ein kleines Schleifchen in rot zu sehen. Nun könnte das Höschen an den Schleifchen festgeklebt sein oder es hält einfach durch ihre Magical Power : D

Auf jeden Fall ein sehr schicke Abwechslung, die ein paar nette Pantsu-Shoots liefert ; )

Hinten muss man sich jedoch ein wenig bücken oder die Figur anheben, um wirklich etwas vom Höschen zu sehen. Aber auch hinten ist es natürlich mit jeweils einem Schleifchen befestigt, hab ich nur nicht richtig knipsen können.

Passend zu den Handschuhen trägt sie weiße Stiefel, die am oberen Rand mit einem gezackten Karomuster in einen rosa Farbton übergehen. Zudem geht vorne ein leichter grauer Streifen von oben nach unten, ähnlich einer Naht. Die Stiefel haben eine etwas breiteren hohen Absatz und sind überaus lang. Sie gehen nicht nur bis über die Knie, wie bei Overknees-Strümpfen/-Stiefeln etc., sondern bedecken noch etwa 3/4 des Oberschenkels.

Ein besonderer Hinkucker ist natürlich auch die Base, die passend zur Unity May gestaltet ist. Sie ist rosafarben, halb transparent und rund. Am Rand ist ein Schriftzug zu sehen, bei dem der Titel des Spieles und mehrere Ringe und Sterne plastisch hervorgehoben sind. Sie ist insgesamt ein wenig kleiner als bei May, trägt in der Mitte aber auch eine Blüte mit vier Blättern und einem goldenen Rand. Hier ist die Blüte jedoch in einem passenden rosa, statt lila.

Nun noch ein paar schicke Schnappschüsse.

Das erste ist eher frontal. Fand ich sehr süß, weil sie genau auf die Kamera zeigt :3

Dieses hier war ein kleines spontanes Experiment. Ich hab auf der Suche nach meinen Dekoblüten, die man am Boden sieht, eine Flasche mit Hello Kitty-Seifenblasenwasser gefunden xD Ich musste unweigerlich an die Review von wieselhead zu Nymph von Sora no Otoshimono denken, weil da ein Foto war, wo er zufällig eine Seifenblase beim platzen fotografiert hat. Hab aber nun beim Link-Raussuchen gesehen, dass er bei seiner Hatsune Miku auch Seifenblasen verwendet hat. Sry, wieselhead fürs „nachmachen“ xP Hätte eigentlich nicht gedacht, dass es was wird, aber zumindest ein Schnappschuss wurde ganz süß :3

Hier nun nochmal die beiden Figuren Unity Yuno und Unity May zusammen. Auf den ersten Blick ähneln sich die beiden kaum. Jedoch haben sie beide das selbe Blumen-Prinzip, also viele Blütenblätter, zb. an den Haaren, bei Yuno an den Haaren hinten, bei May am Mantel. Sie tragen auch die selben Körbchen an den Brüsten und haben ein ähnliches Farbschema. Yuno ist in Rosa-Weiß gehalten, May in Lila-Grau, beide mit goldenen Akzenten.

Neben Yuno und May gibt es in der Serie ja auch noch eine Unity Mariel und Unity

Huch.. was haben wir den da? o.o

Ach ja, Yuno stammt ja aus einem Hentai Game : D

Deshalb liegt es nahe, dass man die Liebe auch ein wenig entkleiden kann. Zwar nicht komplett, eigentlich noch nicht einmal sonderlich viel, wenn man es genau nimmt. Man kann nur die gelben Blütenkörbchen abnehmen. Als die Figur hier ankam, war sie angezogen und ich hab mich richtig erschreckt. Ich wusste, dass man die Körbchen abnehmen kann, von Fotos her, aber als sich sie angefasst hab, sind sie so leicht abgefallen…. o.o da dachte ich schon, die wären kaputt ;__;

Aber die sind irgendwie nicht wirklich befestigt, sondern halten nur durch die weiche und perfekte Form. Man muss sie nur wieder dranhalten und wenn es gut sitzt, hält es einfach. Vielleicht liegt das auch an ihrer Magical Power, wie bei dem Höschen…. o.Ô

Jedenfalls finde ich ihre Brüste ziemlich süß. Sie sind nun nicht unbedingt meine bevorzugte Größe, dazu müssten sie etwas größer sein, aber durchaus annehmbar. darüber hinaus sehen sie ziemlich weich aus und haben eine sehr weiche Kontur an den Nippeln. Ich finde in ihrem Outfit wirkt sie selbst mit entblößten Brüsten sehr süß und niedlich und nicht zu verrucht.

Hach… ich mag Magical Girls :3

Mehr süße und heiße Magical Girls bitte! o.o/

Ich finde das letzte Bild hier wirkt, als wolle sie einen Umarmen! Irgendwie süß und… naja, wer würde dieses süße Mädchen nicht umarmen wollen um sich an diese süßen weichen Brüste zu kuscheln … *___*

*räusper*

Ich hoffe, meine Ausführungen und auch die Fotos haben euch zugesagt. Ich bin selbst ziemlich zufrieden mit den Bildern, auch wenn die Deko sehr schlicht war. Weniger ist manchmal eben mehr : )

Freue mich wie immer über eure Meinung und wünsche euch ein schönes Wochenende ;3

8 Kommentare

  1. avatar

    Tolle Figur, besonders gut gefällt mir das Gesicht. :D Und diese nicht enden wollenden weißen Stiefel… *rrrrrr* herrlich… :E
    Das Höschen könnte auch einfach mit doppelseitigem Klebeband befestigt sein. :P

    Die Bilder sind wieder wirklich sehr schön geworden, passende Hintergrundfarbe, nette Details am Boden und super Schnappschüsse. Das mit den Seifenblasen sieht richtig gut aus! ;)

    Wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende. :)

    AntwortenAntworten
  2. avatar

    Ahhh! die ist ja niedlich, das Gesicht und die Pose ^-^ Da hast du dir ja was schönes ergattert. Das magical girl Kostüm ist auch sehr schön und kreativ designed, die Herzchen an der Seite und die transparenten Flügel, einfach klasse. Ich mag solche Outfits sehr gerne.

    Die Deko in deinen Bildern ist sehr stimmig, besonders der Hintergrund passt super zur Figur, es sieht aus als ob das lila leuchtet, gefällt mir sehr gut.

    Das Bild mit den Seifenblasen ist auch sehr gut geworden, wieviel Versuche hast du denn dafür gebraucht? Wenn man die Seifenblasen selber pusten muss ist das ganz schön kniffelig, finde ich. Für die Miku Fotos habe ich mir dann ne elektrische Seifenblasen – pistole gekauft, ist viel einfacher, gut die Blasen sind kleiner aber dafür glänzen die schöner.

    Bei Unity May kann ich keine Körbchen abnehmen *buuuh* XD

    AntwortenAntworten
  3. avatar

    Sehr Geile Figur, die gewällt mir richtig gut. 100x besser als die Yoko Beach Figur. Die Pose, das Gesicht, der Aufbau, alles passt richtig gut zusammen. Ich mag solche Figuren in „Bewegung“ echt gut leiden, die haben irgendwie was besonderes ;-). Auch die Fotos sind in von dir gewohnter sehr guten Qualität.
    „Das mit den Seifenblasen sieht richtig gut aus! ;)“
    Aber hallo, sowas von gut!
    Nur bin ich jetzt ein wenig traurig, habe ich doch auf den dritten Teil von Sevie zeichnet gehofft. Bin schon voll aufgeregt xD

    AntwortenAntworten
  4. avatar

    aha ^^ Brüste sind nicht groß genug Oo“ das hört man nicht oft bei so ner Figur… xD

    Find die Figur gut und entspricht schön dem Originaldesign. Proportionen sind gelungen und auch der Blick/Augen sind super. Dennoch nichts für mich, bin nicht so der Fan von Erofiguren. ^_^‘

    AntwortenAntworten
  5. avatar

    Wer kann besser als Sevie in Doistuland so toll Figuren in Szene setzten?
    NIEMAND ヾ(@⌒ー⌒@)ノ !!!
    Super Idee mit den Seifenblasen ^^

    AntwortenAntworten
  6. avatar

    @fr0schi:
    Ja, Klebeband ist aber langweilig… Magical Girl Power! o.o/
    Und wie erklärst du dir, dass die Körbchen ohne alles halten >_>
    Das muss Magical Power sein (~^.^)~
    Freue mich, dass dir die Bilder gefallen : )

    @Fabienne:
    Jaha, die ist echt super niedlich : D
    Der Hintergrund wurde stark mit Licht angestrahlt, fand ich auch schick : D
    Keine Ahnung, wie lange ich gebraucht habe, aber nicht soooo oft ^^“
    War wohl echt Glücksache.
    Das mit der Seifenblasenmaschine ist ja echt krass : D Die kleinen Seifenblasen sehen aber auch viel cooler aus, finde ich :3
    Ich habs bei May auch nochmal versucht, geht aber wohl wirklich nicht. Wobei man ihre Nippelchen sehen kann, wenn man es versucht :>

    @vigi140:
    Freut mich, dass dir Figur und Fotos zusagen : D
    Mit den Seifenblasen hab ich echt einen Glückstreffer gelandet!
    Und keine Sorge, diese Wochenende wird es bestimmt noch den letzten Teil der Zeichnung geben :3

    @Andergraund:
    Hehe ^^“ So bin ich eben… Finde sie aber auch super getroffen. Aber letztendlich ist ja immer alles Geschmackssache ; )

    @Idolmeister:
    Wie süß! :3 Da fühl ich mich aber nun geschmeichelt!
    Aber in ganz De wäre ein wenig übertrieben ^^“ Klick mal bei „Fabienne“ auf den Link im Nick… ich hab allein durch das ankucken seiner Fotos jede Menge gelernt! xD
    Und die Seifenblasenidee hab ich auch von ihm stibitzt ._. hehe…

    AntwortenAntworten
  7. avatar

    trotzdem: SEIFENBLASEN! *O*

    AntwortenAntworten
  8. avatar

    sehr schöne Figur. Sie ist richtig … „Magical Girl-artig“ das ich sagen möcht das sie fast als vorbild für viele andere gelten sollte(je nach veröffentlichungsort mit mehr oder weniger langem Rock;p).
    Und ich glaube das mit den größeren Brüsten scheint so langsam abzufärbenXD Ich find die Figur sehr niedlich.
    auch das Vergleichbild zwischen Unity May und Unity Yuno sehr gut. So kann man beide im Team sehen:D
    Das Seifenblasenfoto find ich auch ziemlich gut, wobei die Seifenblasen so aussehen als würde sie die Figur verschlucken würden…kleinere wären da sicher besser^^
    Ich möcht auch noch sagen ob du bei den Fotoshootings auch mal zwei unterschiedliche Hintergründe(einen für Boden einen für Rückwand) benutzen köntest… dann könntest du auch mehrere Symbole die passen hinzufügen oder zwei verschiedene Farben kombinieren, hier wären z.B. weiß und Rosa oder ein zartes Blau wie von dir verwendet sehr schön.

    Im Insgesamten eine sehr schöne Figur^^

    AntwortenAntworten

Kommentare sind geschlossen.