„Soniko Y-Shirt Version“ 1/6 Resin von Alpha Max *NSFW*

11. August 2011 • Figures, , , , , , , , ,

Achtung! NSFW!

Die neue Soniko ist da! : D

Ich hatte sie vor einen guten halben Jahr bereits vorbestellt und mich die ganze Zeit darauf gefreut. Überraschenderweise ist sie nicht nur erst meine zweite 1/6 Figur, sondern auch meine erste Figur aus Resin. Anders als PVC ist der Kunststoff härter und irgendwie schwerer. Es wirkt irgendwie „wertiger„, erinnert mich persönlich an eine Mischung aus Keramik und Porzellan.

Wie gesagt, ist sie im Maßstab 1 /6 gehalten und in ihrer knienden Position etwa 18 cm groß.

Der Maßstab und wahrscheinlich auch das Material haben sich deutlich auch den Preis ausgewirkt: Der reguläre Preis der Figur liegt bei stolzen ¥17,800!

Die Figur ist einer Illustration von Soniko nachempfunden, die es, wie auch die Figur, in an- und ausgezogen gibt.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Soniko kommt mit einer sehr schönen, aber schlichten runden weißen Base. Die Figur knied einfach auf der Base, ohne Befestigung und kann deshalb beliebig auf der Base platziert und bewegt werden.
Im Gegensatz zu den zwei vorherigen Sonikos von mir, der Bondage-Version und der Pantsu-Version, ist Soniko nun leicht gebräunt und nicht so blass. Dies passt eigentlich sehr gut zu ihr. Gefällt mir besser als bei der Pantsu-Version, die doch sehr blaß ist. Aufgrund ihres sehr freizügigen Outfits könnte man dies auch auf den Einfluss der Sonne schieben, wer weiß… alles in allem sieht es sehr gut aus.
Einziges Manko von meiner Seite wäre, dass die Figur durch die Position der Beine nicht ganz so sicher steht wie die Bondage Sonico.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Hier seht ihr Soniko in ihrem weißen Shirt und ihren Jeans-Pantys. Das Oberteil kann man vorne abnehmen, sodass ihre Brüste entblößt sind. Das restliche Oberteil, die Pantys und auch die Kopfhörer können nicht abgenommen werden.
Wie man bereits mit Oberteil sieht, ist Soniko äußerst gut bestückt und kommt so dem Vorbild der Illustration sehr nahe.
Der Hauptfaktor der Figur zielt also klar auf Freizügigkeit und Erotik.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Bei der Pose wäre es auch sehr schick, Soniko in einer liegenden Position zu platzieren. Dafür wäre zum Beispiel ein kleines weißes Kissen auf der Base sehr passend gewesen, schade, dass es so eins nicht gab. Vielleicht werde ich mir bei Gelegenheit selbst eins nähen oder eins kaufen.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Ab hier beginnt nun der wirklich NSFW-Teil.
Wie erwähnt, kann man Sonikos Bluse zur Hälfte abnehmen.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Ihr Gesicht hat Soniko ein wenig nach unten gerichtet. So ist die Illustration gut getroffen, leider fallen so aber auch ein paar Schatten in ihr Gesicht. Diese sind jedoch nicht zu stark und so bleiben ihre Augen ein wirklicher Hinkucker! Die Augen finde ich nämlich sehr gelungen, ihr insgesamt etwas beschämter Blick ist überaus niedlich und gefällt mir bei der Figur sogar besser als bei der Illustration!
Einzig eine leichte Rötung wäre vllt süß gewesen, ist bei Figuren aber wohl immer schwer umzusetzen.

Ihre Hände sind sehr schön gestaltet. Die Größe und Position wirkt natürlich und auch Details, wie Nägel und Lack, wurden gut umgesetzt. Die Position der Hände über den Brüsten unterstützt zusätzlich ihren Blick und lässt ihre Erscheinung unschuldig und zugleich sexy wirken.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Ihre Brüste sind im Vergleich zu Bondage (die einen Maßstab von 1/7 hat) in einem guten Verhältnis. In der Form unterscheiden sie sich jedoch: Diese hier sind deutlich rundlicher und auch die Nippel sind etwas kleiner, heller und ausgeprägter als bei der Bondage Version, gefallen mir hier etwas besser.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Durch die abnehmbare Kleidung werden nicht nur Sonikos Brüste entblößt, sondern auch ihre schmale Taille und der Bauch. Dieser ist schön flach, hat einen süßen Bauchnabel und durch die Farbgebung sind leichte Schatten im Beckenbereich, sowie für die Bauchstruktur angedeutet.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Sonikos Panty ist wirklich ein Hauch von nichts. Die Hosen sind extrem kurz und bedecken nur einen sehr schmalen Streifen an den Schenkeln. Die Hose ist zudem vorne geöffnet und gewährt so einen Blick hinein, zeigt jedoch nicht zu viel. An ihrem Hintern sitzt die Hose oben recht locker und so kann man auch hier einen guten Blick hineinwerfen. Trotz der kleinen Hose sind die Details hier sehr schön. Man sieht deutlich die Jeans-Optik, die vielen Schlaufen für einen Gürtel, Nähte und letztendlich sogar kleine Falten.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Sie scheint darunter kein Höschen zu tragen, deshalb gibt es keine „wirklichen“ Pantsu-Shots! Allerdings sind die folgenden wohl genug Ersatz ; )

Ihre Beine sind sehr schön geformt und auch ihre Füße sind sehr detailliert. Die Andeutung der Pobacken, der Kniekehlen und die Darstellung der Zehen wirken sehr menschlich und natürlich.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Zum Schluss möchte ich euch noch ein paar Schnappschüsse zeigen, bei denen ich etwas experimentiert habe.

Zuerst habe ich mit der Beleuchtung sowohl durch die Lampen als auch an der Kamera gespielt. Das Ergebnis hat mir sehr gut gefallen, sieht irgendwie aus, als würde es dämmern, ohne dass es zu dunkel oder grau wird. Außerdem gefällt mir hier die Mischung zwischen dem warmen (weiß-gelblich) und dem kalten (bläulich) Licht.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Hier liegt Soniko auf einem weißen Kuschelfell, was sehr romantisch und süß wirkt. Die Beleuchtung habe ich hier nur etwas reduziert, damit es leicht dunkel und warm wirkt, wie etwa beim Schein vieler Kerzen.

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Das nächste Bild ist eher ein kleiner Scherz. Dieser kleine Schwarze Knautschball liegt meist auf meinem Schreibtisch. Von der Größe würde er zu Soniko ganz gut als Sitzsack oder ähnliches passen. Jedenfalls fand ich es lustig, dass der Gesichtsaudruck dieses Knauchballs irgendwie ganz gut passt, wenn Soniko sich mit ihren Brüsten an ihn lehnt. Als wüsste er nicht, wie ihm geschieht xD

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Und zu guter Letzt: Soniko Shirt Version und Soniko Bondage Version mit vereinten Brüsten… äh.. Kräften!

Trotz des untersschiedlichen Maßstabes passen die beiden doch recht gut zusammen. Da sie von verschiedenen Firmen sind, gibt es zwischen den Figuren natürlich Unterschiede, dennoch gefallen mir beide sehr gut und da man beide ausziehen kann, ließ ich es mir natürlich nicht nehmen, die beiden mal zusammen abzulichten.

Und was wäre da heißer, als ein SonikoxSoniko-Yuri-Pairing? ;3

Super Soniko Y-Shirt Version Nitro+ Alpha Max NSFW

Ich bin wirklich sehr begeistert von der Figur. Sie ist sehr hübsch und vor allem sexy. Freue mich auf mehr Figuren von ihr!

Hoffentlich haben euch die Bilder auch gefallen! Sie sind natürlich ein wenig anzüglich und freizügig, aber lasst da einfach mal eure niederen Instinkte raus ; )

Freue mich wie immer auf eure Kommentare! : D

____________________________________________________________

Edit: Die Figur gibt es aktuell noch bei HobbySearch! Wer weiß wie lange noch ; )

16 Kommentare

  1. avatar

    da fällt mir echt nur eins zu ein:
    http://www.youtube.com/watch?v=UGJVd06WQms °O°

    sehr hübsch, und wie immer schicke hintergründe :3

    grüssli

    AntwortenAntworten
  2. avatar

    Schöne Figur und super Fotos! ;)

    Die Detailfotos sind zwar nicht so das, was ich mir besonders angucke, aber ich mag es, wie du die Figur aus verschiedenen Winkeln und in verschiedenen Posen fotografierst. Am besten gefallen mir deine Fotos, die beim Experimentieren rausgekommen sind. Besonders das mit dem Ball hat irgendwas.

    Mehr Experimente!

    AntwortenAntworten
  3. avatar
    HeavyARMS 11.08.2011 20:08

    Hammermäßig…
    Würde die Statue nicht den preislichen Rahmen sprengen… xD Du weißt, was ich tun würde ;)

    Sehr schönes Review, wie immer, gerade dieses Mal gefallen mir die Fotos eigentlich noch besser als zuvor, sie treffen alle Winkel und Ansichten wunderbar, sodass man ein fast plastisches Gefühl zur Statue bekommt!

    Hierzu ein definitives: WANT!

    AntwortenAntworten
  4. avatar

    Wooow ich bin beeindruckt. Nicht nur von der sehr sehr schönen Figur sondern auch von deinen Fotos. Ich kannte andere Fotos aus dem Netz von dieser Figur und fand sie eigentlich garnicht ansprechend aber nach deinen Fotos…. *Nasenbluten wegwisch*

    Deine Experimente beim Fotografieren gefallen mir sehr. Auf dem weißen Fell sieht sie wirklich sehr süß aus und das letzte mit der Bondage Version toppt ja sowieso nochmal alles. Mehr davon! =D

    Achja… die Jeans finde ich mal eine sehr schöne Abwechslung zu den ganzen Pantsus… sieht wirklich sehr sexy aus und lässt die Figur durch den leichten Einblick vorne noch erotischer wirken.

    AntwortenAntworten
  5. avatar

    Ich war zwar nie ein großer Sonico-Fan, aber diese Figur hatte mir von Anfang an gefallen wäre da doch bloss nicht dieser hundsgemeine Preis >.>
    Ansonsten stimme ich meinen Vorrednern ganz klar zu :) mach mehr in dieser Art, das bringt die Figur eindeutig besser zur Geltung.

    TheSavior

    AntwortenAntworten
  6. avatar

    Ich könnt mich grad selber in Arsch treten, das ich die damals auf grund des Preises doch wieder storniert habe…

    Großartige Figur, großartige Bilder!
    Resin ist sone Sache, hab selber eine Resin Figur, die als sie ankam in zwei teile zerbrochen war…konnte ich aber wieder kleben und man sieht keine Bruchstellen mehr.

    P.S. Ich platze gleich vor neid. ._. Bekommt man die noch irgendwo?

    AntwortenAntworten
  7. avatar

    @blorg: Danke ^^ Freut mich, dass sie dir gefallen! Das Video… naja, irgendwie lustig xD

    @Sephix: Thx! :3 Hab mich etwas mehr mit meiner Kamera auseinander gesetzt und ein wenig rumphantasiert. Werd ich auch jeden Fall wiederholen ; )
    Das mit dem Ball gefällt mir auch besonders gut xD

    @HeavyARMS: Die Figur ist wiiirklich relativ teuer : /
    Aber ich hab mich die ganze Zeit so auf die gefreut, dass ich es nicht lassen konnte :3
    Aber vielen Danke! Werde mich weiterhin bemühen alle Figuren schön abzulichten ; )

    @Bakayaro: Ich hatte ja bereits angekündigt, dass die Figur heiß wird ; D
    Ich war auch von so machen Bildern im Netz etwas enttäuscht, aber sind wohl eher unglücklich abgelichtet. Die Figur sieht wirklich toll aus ^^
    Werde sicher weiter experimentieren, bin selbst überrascht vom guten Ergebnis ^^

    @TheSavior: Der Preis ist happig, aber die Figur ist eben klasse : p
    Werd mein bestes geben :3

    @fr0schi: Hast sie ja noch gefunden, ne? ^^
    Ich hatte auch das Gefühl, dass die Figur „zerbrechlicher“ wirkt im Gegensatz zu PVC. Wirkt irgendwie gar nicht wie Plastik, dieses Resin…

    AntwortenAntworten
  8. avatar

    @Sevie: Ja bin sehr froh das ich sie noch gefunden habe. :D

    AntwortenAntworten
  9. avatar

    Die Fotos sind wirklich sehr schön geworden, besonders weil du sie aus passenden Positionen geschossen hast und man sich jetzt wirklich vorstellen kann, wie sich die Figur in Natura macht.
    Ich persönlich muss ja sagen, dass ich mir wohl nie Figuren kaufen werde, weil es doch relativ teuer ist und es im Endeffekt wieder Staubfänger sind, in die man viel Putzzeit investieren muss…
    Aber zum Anschauen haben sie echt etwas, das muss ich schon sagen x3

    AntwortenAntworten
  10. avatar

    Oh die Soniko hast du auch geordert gehabt, war bestimmt ne Menge an Zollgebühren ? Diese Blutsauger ! XD

    Davon ab das das Gesicht nicht so ganz wie Soniko aussieht ist die Figur in allen anderen Belangen doch ziehmlich nah an der Illustration. Das Resin Material gibt der Haut eine sehr schöne Textur wie ich finde, Taille und Bauch sehen sehr schön gestaltet aus. Ihr Busen gefällt mir natürlich auch, aber irgendwie gefällt es mir mit geschlossenem Hemd am besten. Ihre Hände sind ja wirklich schön bzw niedlich gemacht.

    Kann man bei der Figur auch arme oder Kopf abnehmen, oder war alles schon mehr oder weniger zusammengebaut als sie bei dir ankam?

    Neben Bild 071,151 und 211 gefällt mir das Bild mit der Figur auf dem Kuschelfell am besten, sehr schön ^-^.

    AntwortenAntworten
  11. avatar

    @Nekosani: Danke ^^ Freut mich, dass dir die Bilder gefallen :3
    Allgemein muss ich sagen, dass ich gar nicht soooo viel Zeit ins Putzen der Figuren investiere. Geht doch meist recht ratzfatz^^
    Teuer sind sie natürlich schon irgendwie, besonderes diese hier, aber ist eben wirklich toll, wenn man solche Figuren nicht nur auf Fotos anschauen kann, sondern sie wirklich hier stehen hat. Ist doch eine sehr schicke und ungewöhnliche Zimmerdeko ; )

    @Fabienne: Jaaaa, mehr als 30Euro. Insgesamt nun auch meine teuerste Figur >_>
    Bin trotzdem froh, dass ich sie hab :3
    Anfangs war ich dem Gesicht über auch etwas skeptisch, hab mich aber nun damit angefreundet und finde es sogar ziemlich süß. Ihr etwas schüchterner und beschämter Ausdruck kommt da wirklich sehr gut herüber. An sich wirkt sie aber nicht ganz so niedlich wie ihre Vorlage, dafür etwas fraulicher/erwachsener ^^
    Die Figur kam komplett zusammen gebaut in einer Styropor-Hülle. Der Karton hatte so auch keine klaren Seitenfenster, wie man das sonst kennt ^^
    An sich war sie recht sicher zusammen gepackt, auseinander nehmen kann man jedoch nur den vorderen Hemdteil^^ Und die Base ist natürlich lose.

    AntwortenAntworten
  12. avatar

    @Neksani
    >im Endeffekt wieder Staubfänger sind, in die man viel Putzzeit investieren muss…

    also bei solchen Figuren würde ich sogar extra viel Zeit in das Putzen investierenXD

    @sevie Die Idee mit dem Ball war einfach nur Hammermäßig. Super Bilder(wie immer von dir) und auch tolle „posen“(Ich mein in Bezug auf die Umgebung und wie du sie dort eingefügt hast:) Schade das das Kabel vom Openingbild nicht auch an der Figur dran ist(am besten zum abnehmen), Weil so muss man sich ein wenig fragen: was machen ihre Hände/Finger dort?
    Tolle Figur, aber echt teuer*ächz*

    AntwortenAntworten
  13. avatar

    @Grimms: Bei der Sache mit dem Kopfhörer-Kabel muss ich dir zustimmen, das hätten sie wirklich noch dazupacken können. :S

    AntwortenAntworten
  14. avatar

    Ja, bei so hübscher und heißer Deko, opfert man doch gerne mal etwas Zeit ^^
    Und letztendlich staubt alles zu, ob nun Bücher, Figuren oder sonstwas : )
    Mit dem Kabel stimme ich dir zu, das wäre nett gewesen, aber nicht unbedingt muss. Soniko trägt ja immer Kopfhörer ohne Kabel. Mit Kabel hätte man allerdings dann auch noch etwas anbringen müssen, wo das Kabel entspringt, wie einen MP3-Player in der Hosentasche oder so ^^

    AntwortenAntworten
  15. avatar

    wow echt hüpsch … bin mal per zufall auf diese figur gestossen und fand sie gut…..aber deine bilder sind ja richtig geil *_* nicht mit dennen aus dem shop zu vergleichen ;) daumen hoch

    AntwortenAntworten
  16. avatar

    @ChuWacK: Vielen lieben Dank! Das hört man natürlich gerne :3

    AntwortenAntworten

Kommentare sind geschlossen.