Irassai! Mein Gamingbereich (und wie ich zum Zocken kam…)

Eigentlich wollte ich diesen Blog schon viiiel früher schreiben. Im März gab es bei Zockwork Orange ja die Blogparade bezüglich des Gamingbereichs. Die hab ich leider ja verpasst. Dennoch wollte ich meinen Gamingbereich mal vorstellen. Bzw. allgemein den Teilbereich Gaming als eines meiner Hobbys näher beleuchten : ) Viele haben ja ihre Zocker-Karriere mit einem Gameboy oder NES begonnen. Ich blieb in meiner Kindheit aber eigentlich ungern vor einer Konsole oder Sonstigem sitzen. Als ich kleiner war (wobei ich immer noch klein bin xD …) war ich eigentlich eher wild und den ganzen Tag draußen. Bis zur 5. oder 6. Klasse hab ich so gut wie gar nichts mit Videospielen am Hut gehabt. Dann hat sich mein Bruder irgendwann eine Playstation geholt. Die Slim-Version der PS1, um genau zu sein. Anfangs hab ich ihm nur zugeschaut, aber nach und nach hab ich da auch einige Spiele für mich entdeckt : D Ich hab da Anfangs eher Spiele wie “Die Monster AG“, “Herkules” oder “Disneys Atlantis” gespielt, aber irgendwann kamen da dann auch mal “härtere” Sachen xD Ich spielte “Tekken” 2 und 3, “Terracon“, “SoulBlade” (Vorreiter der SoulCalibur-Reihe), “Legancy of Kain: Soul Reaver“. Mit meinem Interesse an Animes kam dann natürlich auch mal ein Spiel wie “Digimonworld“, “One Piece: Grand Battle” und “Dragon Ball: Final Bout“. Zu der Zeit wohnten wir in einem eher kleinen Ort und bei einem örtlichen Elektrowarenhändler hab ich auf dem Weg von der Schule immer gerne nach Spielen Ausschau gehalten. Eines grandiosen Tages entdeckte ich das Cover von “Final Fantasy VI” und aus irgendeinem Grund übte es einen ungewöhnliche Faszination auf mich aus *_* Ich musste es haben! Als es dann endlich so weit war (ich überredete meinen Bruder kurzerhand, dass wir das unbedingt spielen müssen und zusammenlegen sollten…), war ich vollkommen begeistert (und mein Bruder absolut desinteressiert xD …)! Seit dem bin ich ein absoluter Fan von Final Fantasy und habe die anderen Teile förmlich verschlungen : D Neben allen für die PS1 erhältlichen Titeln der Final Fantasy-Reihe spielte ich noch ein paar andere Rollenspiele, wie “Alundra” oder “Breath of Fire IV“. Da hab ich das RPG-Genre wohl endgültig für mich entdeckt :3 Irgendwann wurde es dann Zeit für eine PS2 (auch Slim) und damit natürlich auch für “Final Fantasy” Teil 10, 10-2 und 12. “Kingdom Hearts” 1 und 2 durften natürlich auch nicht fehlen, sowie die Fortsetzungen zur “Soul Calibur“-Reihe. Eher nebenbei hab ich dann so Sachen wie “Arc: Twilight of the Spirit“, “Devil Kings” oder “Obscure” gespielt. Da ich jedoch nie Gelegenheit hatte, auf einer Nintendo-Konsole zu spielen, habe ich mir zeitweise von einer Freundin ein SNES ausgeliehen, wo ich diverse Titel anspielte. Irgendein “Turtles“-Spiel, “Street Fighter (II?)” und “Herr der Ringe” weiß ich noch, aber komplett durchgespielt hab ich eigentlich nur “Secret of Mana“. Den Gamecube hab ich mir mal von einem Freund geliehen, weil ich als großer Final Fantasy Fan unbedingt mal die “Crystal Chronicles“-Teile anspielen wollte. Allerdings hab ich daran keinerlei Gefallen gefunden : ( Glücklicherweise war noch “Starfox Adventures” dabei, also hab ich das durchgespielt. Fand ich sehr gut ^^ Danach war es nicht gleich Zeit für die PS3, sondern für die Wii. Da hab ich jedoch nur wenige Titel mit Begeisterung gespielt. Ein oder zwei Party-Spiele, wie “Rayman Raving Rabbids 2″ oder “Super Mario Party” sind mit der richtigen Gesellschaft überaus amüsant, ansonsten war ich von “Zelda: Twilight Princess” sehr angetan und ich habe “Pikmin” 1 und 2 mit großer Begeisterung durchgespielt : ) Irgendwann wurde meine Aufmerksamkeit auf die Handhelds gelenkt. Auf dem Advance/DS spielte ich zb. “Final Fantasy Tactics Advanced“, “Golden Sun 1 und 2“, “Final Fantasy Revent Wings“, “Pokemon Blattgrün“, “The World ends with you” und Rätselspiele wie “Professor Layton” oder “Scribblenauts“. Und dann wurde es Zeit für die Playstation 3! Die meisten Spiele, die ich hier gespielt habe, könnt ihr ja anhand meiner Reviews einsehen, ansonsten habe ich noch einige PSN-Spiele, wie “Costume Wars“, “Dead Nation“, “Pixel Junk Shooter” Teil 1 und 2, sowie wenige Move-Titel. Meine Meinung zu Move ist ja eher gespalten. An sich ist es eine sehr nette Idee, jedoch verliert man an den meisten Spielen sehr schnell die Lust. xbox 360 slim microsoft Wenn man sich meinen Werdegang so ansieht, hab ich hauptsächlich auf den Sony-Konsolen wirklich intensiv gespielt. Nintendo war bei mir natürlich an zweiter Stelle mit vereinzelten Spielen^^ Eine Microsoft-Konsole hab ich bisher jedoch noch nie besessen, obwohl ich auch diese unheimlich gerne ausprobieren wollte. Vor allem, wenn man sich ansieht, was für tolle Exklusivtitel es doch gibt. “Alan Wake”, “Magna Carta”, “Beautiful Katamari”, “Fable”, “Ninja Blade”, “Onechanbara: Bikini Samurai Squad”, “Mass Effect” usw. Vielleicht nicht unbedingt alles Titel, die in den Verkaufscharts oben stehen, mich persönlich jedoch sehr stark reizen. Ebenso reizt es mich, mit dem angeblich viel besser in der Hand liegenden Contoller spielen zu können und nicht zu vergessen die Vorzüge bei Multiplattform-Spielen, wo die Performance bei der Xbox 360 teilweise besser ausfällt. Nun konnte ich mir endlich diesen Wunsch erfüllen. xbox 360 slim microsoft xbox 360 slim microsoft xbox 360 slim microsoft Wie man an meiner Gamingecke sieht, gibt es die ein oder andere Veränderung. inFAMOUS 2 ist dazu gekommen und die PS3 teilt ihren Platz auf dem Mittleren Boden mit der Xbox 360 Slim. Meine ersten Spiele für diese Konsole sind “Alan Wake” und “Portal 2” inkl. Lösungsbuch. xbox 360 slim microsoft Zu “Alan Wake” muss ich unbedingt noch was lustiges erzählen. Wobei ich es in dem Moment nicht ganz so lustig fand, aber egal… Als ich mit “Alan Wake” in der Hand vor dem Tresen eines örtlichen Gamestop stand, dachte ich, der Verkäufer wolle mich veräppeln >_> Der Verkäufer fragte mich nach meinem Ausweis. Ich bin erst mal perplex, kuck auf das Spiel: Hab ich etwa das sonst so riesige “USK ab 18 Jahren” übersehen? oO Nein, auf dem USK-Logo steht ab 16 Jahren.. Ich frag ihn verwirrt, warum er ihn sehen will. Er meint, er muss den Ausweis kontrollieren, da das Spiel erst ab 16 ist…. Ich frag ihn, ob er ernsthaft meint, ich sei noch keine 16… (Ich bin 22!!!). Daraufhin wurde er ziemlich bissig, bis ich ihm meinen Ausweis zeigte, bzw. meine Geldbörse hinhielt, wo man den Ausweis durch so eine Folie sah. Er studierte diesen ungewöhnlich lange, sodasss ich ihn noch fragte, ob ich ihn vielleicht aus der Hülle holen soll, dass er sieht, dass ich ihn ja nicht mit einem falschen Ausweis betrüge. Aber er verneinte es ziemlich böse und kassierte dann normal ab. Tzzz… Als ob ich wie 16 aussehen würde >_> Zu allem Übel hab ich beim Kauf des Zusatzcontrollers für die Xbox zum Falschen gegriffen : ( Ich wusste gar nicht, dass es für die Konsole noch solche Steinzeit-Controller mit Kabel gibt oO Jedenfalls wollte ich natürlich einen Wireless-Controller haben >_> Hieß also: umtauschen gehen! Beim Umtauschen hab ich dann noch diese lustige Chatpad entdeckt : ) Sah lustig aus und liegt, am Controller angeschlossen, super in der Hand. xbox 360 slim microsoft xbox 360 slim microsoft Abends hab ich dann natürlich gleich mal an getestet. Zuerst mal die Einführung angekuckt, dann meinen Avatar erstellt. Irgendwie finde ich die Idee ja süß, aber irgendwie auch doof. Die Auswahlmöglichkeiten sind teilweise zu klein, die Frisuren sind fast alle doof und man kann nicht einmal die Größe der Brüste ändern, ich fühle mich diskriminiert! xD Na ja, zumindest die Körpergröße ging zu justieren. Ich denke, dass ich mich einigermaßen getroffen habe. Meine Zöpfe müssen nur noch ein Stückchen wachsen, dann passt das auch : D Ich würde mich übrigens sehr freuen, wenn mich der ein oder andere Xbox-User unter euch vllt addet : D Im Gegensatz zu meiner PSN-ID ist mein Gamertag einigermaßen okay xD Leider leider leider war Sevie an sich schon vergeben >_< Seviesphere wollte ich nun nicht nehmen, es ist nun mal der Domainname und keine Erweiterung von meinem Nick und auf keinen Fall wollte ich so etwas wie Sevie88 haben >_> Deshalb hab ich kurzerhand ein “chan” angehängt. Ich bin mir nicht sicher, ob es nicht eher unhöflich ist, sich selbst ein chan anzuhängen, aber darüber seh ich einfach mal hinweg xD Vor allem ist das besser, als mein Zufalls generierter Gamertag namens “SaengerKubus875″ oO Würde mich also freuen, wenn man mich mit dem Gamertag “Seviechan” addet! Nach dem Gamertag und Avatar hab ich mich ein wenig durchs Menü geklickt: Zwar ist es natürlich etwas ungewohnt, wenn man nur das Menü der PS3 kennt, aber es ist geordnet und wirkt ansprechend. Man findet sich recht schnell zurecht, denke ich. Dann wollte ich unbedingt noch “Portal 2” anspielen. Leider hab ich den ersten nicht gespielt, werde ich aber sicher noch nachholen ^^” Ich dachte mir, ich könne ja zumindest ein oder vielleicht auch zwei Level anspielen, bevor ich schlafen gehe :3 Letzten Endes habe ich bis Level 20 gespielt und fleißig dabei gelacht und gerätselt. Der Humor von Portal 2 ist echt genial xD Als Chell ist man ja eher schweigsam, ganz im Gegensatz zu Wheatley, dem kleinen einäugigen Roboter. Dieser quasselt wirklich am laufenden Band und ist dabei unheimlich lustig. Nicht zuletzt auch wegen seiner fantastischen Synchronstimme! Der Sprecher Tobias Meister spricht viele große Rollen: Unter anderem Jack Black, Brad Pit, Robert Downey Jr., Ice Cube, Kiefer Sutherland und viele mehr! Wiedereinmal finde ich es faszinierend, wie viele Schauspieler doch die selbe Stimme haben xD Was passiert nur, wenn Jack Black und Brad Pit zusammen mit Robert Downey Jr. einen Film drehen? : D Na ja, ich schweife ab ^^” Neben diese super Besetzung liefert Wheatley noch einiges mehr zu lachen, zb. will er das Passwort der künstlichen Intelligenz GLaDOS hacken. Bei dieser Szene hab ich mich so weggeschmissen, wo er sagt: “Wir haben noch genug Zeit sie zu hacken!” und dann fängt er an Passwörter einzugeben: “A A A A A A, nein, das ist es nicht. A A A A A B, … A A A A A C…” xD Aber dazu mehr, wenn ich es durch habe und eine Review dazu schreibe! Nun mehr allgemein zu meinen ersten Eindrücken beim Spielen. Ich hatte vorher ja Bedenken wegen des Controllers, bzw. der Steuerung. Die Position von linkem Analogstick und Steuerkreuz ist im Gegensatz zum PS3-Controller ja vertauscht, ansonsten sind die Aktionsknöpfe hier mit A, B, X und Y betitelt. Zusätzlich hat der Controller eine etwas andere Form, er wirkt etwas größer und klotziger als der PS3-Controller, liegt aber anhand seiner Form wirklich unglaublich gut in der Hand. An den linken Stick hab ich mich im Handumdrehen gewöhnt, lediglich bei den Aktionstasten schau ich manchmal etwas verwirrt, da ich seltsamerweise immer x und y verwechsle ^^” Aufgefallen ist mir als kleine Trophäen-Jägerin natürlich noch das Archievement-System. Natürlich kenne ich es nun noch nicht bis ins kleinste Detail, dennoch finde ich es auf den ersten Blick weniger gelungen. Die Erfolge tauchen am unteren Bildschirmrand auf und sind natürlich in einem Menü einzusehen. Es stört mich, dass kein Sound erklingt, wie bei der PS3. Außerdem finde ich die Aufteilung in Gamescores unübersichtlicher. Bei der PS3 gibt es bronzene, silberne und goldene Trophäen, sowie eine Prozentanzeige. Bei den meistens Spielen gibt es für alle errungenen Trophäen noch eine Platintrophäe. Ist meiner Meinung nach einfach etwas stilvoller. Bei der Xbox 360 gibt es hier zumindest eine extra Liste, bei der alle Spieler mit voller Gamescore aufgelistet werden. Mal sehen, vielleicht ändert sich meine Meinung dazu noch, hab ja nun noch nicht alles gesehen. Mein Gesamteindruck ist soweit also sehr positiv ausgefallen und ich freue mich schon sehr darauf weitere Titel auf der Xbox 360 spielen zu können : ) In Zukunft wird es hier also Reviews zu PS3 und Xbox 360-Titeln geben! Ich suche übrigens noch gute Exklusiv-Titel für die Xbox 360! Teilt mir also eure Favoriten mit! Gerne würde ich auch den Ko-Op-Modus von Portal 2 ausprobieren (und die Archievements dazu sammeln *_*) und bin deshalb auf der Suche nach einem potenziellen Spielpartner… Wer auch noch den Ko-Op-Modus spielen möchte, kann sich ja gerne melden. Ob ich das Angebot letztendlich annehme, ist natürlich dann meine Sache ^^” Im großen und ganzen wars das von meinem Werdegang als Gamerin und meiner aktuellen Gameing-Ecke! Wie immer freue ich mich auf eure Meinung! Kennt ihr ein paar meiner “alten” Spiele, habt ihr auch schon lustige Situationen beim Kauf von Spielen etc. erlebt? Welche Konsole bevorzugt ihr und wie gefällt euch meine Gaming-Ecke?

Diesen Artikel bewerten:
(4 Bewertungen, durchschnittlich: 4,50)
Loading ... Loading ...

36 Kommentare

  • avatar

    Erst mit FFVI in der PAL-Version zu der Reihe gekommen? Das les ich auch zum ersten mal. Von anderen kennt man das, dass sie durch FFVII oder ein Import-FFVI dazu gekommen sind.

    da ich seltsamerweise immer x und y verwechsle ^^”
    Das ist dann wohl das Nintendo-Syndrom, das du mangels großer Nintendo-Erfahrungen gar nicht haben dürftest ;)
    Beim Xbox-Controller hat das Layout des Dreamcast-Controllers, da sind x und y “vertauscht”.

    Btw. Pikmin, nicht Pikman :P Tolles Spiel, leider hab ich den zweiten nie gezockt.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    puma (69 Kommentare)
    16. Juni 2011 um 22:06

    Ein sehr schöner und persönlicher Beitrag, hat spa߸ gemacht den zu lesen ^_^
    Endlich hast du den weg zur xbox gefunden! Das freut mich sehr, ich hoffe wir können mal etwas zusammen spielen *_*

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Portal 2 Lösungsbuch… das ist doch wirklich nicht dein Ernst…

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Irgendwie trifft der erste Teil des Artikels auch auf mich zu =D
    War auch mehr draußen als drinnen bis mein Bruder sich eine Playstation zugelegt hat, dann war es vorbei mit der frischen Luft! =D

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Edronax (8 Kommentare)
    16. Juni 2011 um 23:10

    Am Pc spielst du ja anscheint gar nicht xD dein “gamingbereich” ist schon ziemlich voll viel platz haste ja nicht mehr ^^ sieht gut aus aber steht das da immer so da ? hast du eigentlich noch ein soundsystem oder nur die TV boxen ? ^^ und Portal2 ist echt genial xD würde ja den coop mit dir spielen aber dazu hättest du die ps3 Version haben müssen =D

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Unknown (80 Kommentare)
    17. Juni 2011 um 11:33

    Oha dein Gamingbereich ist richtig gut ausgestattet.
    Viel fällt mir leider nicht ein, naja dein Artikel hast du wie immer gut gemacht. (gut das man die Größe der Brüste bei den Avataren nicht ändern kann)
    Aber wozu brauchst du ein Portal 2 Lösungsbuch? Das kann man alles einfach herausfinden mit ein bisschen nachdenken.
    Und wozu hast du 2 DS? Ich weiß das es verschiedene sind aber einer reicht doch…?

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    17. Juni 2011 um 11:46

    @Sephix: Ähm, ja^^
    Ich finde irgendwie garnicht so ungewöhnlich, mit FFVI auf der PS1 erst dazu gestoßen zu sein. Als das Spiel 2002 erschien war ich… *rechnet >_< * 13!
    Wie viele 13 Jährige importieren sich Spiele? Bzw. erschien es in Japan ja bereits 1994, da wurde ich gerade eingeschult...
    FF VII erschien 1997, auch etwas früh für mich ^^
    Für eine frühere Generation mag das zutreffen, vielleicht auch auf Leute die bereits im Grundschulalter vor der Konsole saßen ^^
    Wegen x und y: Hab ich vllt ungünstig formuliert. Ich meinte eher, dass ich mir nicht merken kann, wo x und wo y ist ^^ Einfach weil ich zu sehr an Viereck und Dreieck gewohnt bin.

    @puma: Wir zwei werden ganz sicher mal zusammen spielen : D

    @Vendetta: Wieso sollte es nicht mein Erst sein? Ein Lösungsbuch zu besitzen, bedeutet nicht gleich, dass man es auch benötigt. Ich finde ein Lösungsbuch ist einfach eine sehr schöne Ergänzung für die Sammlung. Lösungsbücher sind meist relativ günstig und teilweise sehr schön gemacht. Artworks, Hintergrundinformationen und jede Menge Details. Ich hatte zudem gehofft, so mein Defizit bezüglich meinem Vorwissen zu Portal 2 auszugleichen, da ich Teil 1 nicht gespielt habe. Allerdings liegt es noch immer eingeschweißt da, obwohl ich schon recht weit im Spiel bin.

    @Bakayaro: Das ist ja cool! : D
    Ich höre von den meisten Leuten, dass sie bereits viel früher Gameboy, SNES oder N64 gespielt haben ^^

    @Edronax: Am PC spiele ich wenig ^^
    Ab und zu WOW und aktuell auch etwas Minecraft. Ansonsten nur ab und an Minispiele.
    Fand ich nun nicht so erwähnenswert, weil ich mich selbst eher als "Konsolero" ansehe : )
    Hab im Beitrag jedoch meine PSP vergessen, da hab ich aber "nur" Kingdom Hearts: BBS durch und LBP angespielt.

    @Unknown: Zum Lösungsbuch hab ich je gerade schon was geschrieben ^^
    Ansonsten hab ich einen alten DS, weil man im DSi keine Advance-Spiele spielen kann. Hätte mir natürlich auch extra einen Advance holen können, aber naja, so viel spiel ich ja nicht, da reicht der alte DS ^^
    Das mit den Brüsten find ich echt doof >_> das kann man fast niiiie einstellen. So kann man doch keinen realistischen Avatar erstellen! ò_ó

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Unknown (80 Kommentare)
    17. Juni 2011 um 11:59

    @Sevie: Naja das zu kaufen und es nicht zu benutzen? Das ist ja genauso schlimm.
    Ach das kenn ich hab das Problem aber nicht da ich selber einen Adanve(SP auch) besitze.
    Naja wenigstens kann man dann nichts unrealistisches wie bei Animes erstellen. Das ist sehr gut in meinen Augen.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Vanessa (28 Kommentare)
    17. Juni 2011 um 15:50

    Bei mir hat alles mit dem uralten Nintendo meiner Eltern angefangen sie haben Terranigma, Secret of mana und Donkey Kong nächtelang gezockt und ich saß neben dran ^^
    Irgendwann bekam ich dann zu Geburtstag einen Game Boy damals mein ganzer Stolz dazu Pokémon. Ich war infiziert irgendwann habe ich mir die Game Cube geholt eigentlich nur wegen Zelda xD. Mit der Zeit wurde es immer mehr so kam ein Nintendo Ds dazu eine PSP und nun die Playstation 3. Assassin’s Creed ist inzwischen eines meiner Lieblingsspiele.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    xxtypxx (51 Kommentare)
    17. Juni 2011 um 17:02

    Find den Beitrag persöhnlich sehr interessant, weil ich selber vielleicht eher der Gamer bin :D
    Meine ersten Erfahrungen mit den Videospielen waren aber auf dem PC. Da spielte ich aber auch Herkules xD Herkuladeee :D

    Das mit dem Ausweis zeigen muss bestimmt echt komisch gewesen sein xD Ich selber hatte bisher das “Glück”, dass ich es noch nie zeigen musste.
    Auch wenn ich mich da an ne Story erinnere, mit so Stromableseleuten und mich in Gammelschlafsachen…aber da will ich nicht weiter drauf eingehen xD

    Hab ja selber die alte Xbox hier liegen, die natürlich noch keinen Ring of Death bisher hatte, weil sie sich hier sehr wohl fühlt =D
    Die neue Xbox sieht mir sehr hochglanz staubgefährdet aus. Auch wenn sie in deiner Gaming Ecke natürlich besser passt in schwarz.
    Aber weiß garnicht, was du an dem Erfolgssystem so auszusetzen hast. Finde persöhnlich das PS3 Trophäensystem irgendwie blöder. Merkwürdige Ladezeiten, wenn man mal eben die Erfolge ansehen will. Das geht auf der Xbox mit n paar Tasten und schwupps sieht man alles.
    Auch die dicke Nachricht unten, wenn auch ohne Sound, is ja ansich deutlich genug, wenn ein Erfolg freigespielt wird. Und ich mag das Xbox Logo dazu :D
    Das mit den Avataren könnte allerdings schon besser sein. Mein Ava sieht irgendwie komisch aus und hat ständig die selben Sachen an >.>

    Zu Spehix noch eben:
    Der Xboxcontroller ähnelt dem Dreamcastcontroller (die Dreamcastcontroller xD) eigentlich sehr. Vondaher sind natürlich X und Y dort nicht vertauscht. Außer es gibt vielleicht länderspezifische Versionen, wo dies der Fall is =o

    Ich selber war eher am tricksen, als ich mir vor nem Jahr ca nen DS anschaffte und dort XY, sowie AB vertauscht sind im Gegensatz zur Xbox xD

    AntwortenAntworten
  • avatar

    @xxtypxx: Ich weiß nicht, was du gelesen hast, aber ich habe nichts gegensätzliches behauptet.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    xxtypxx (51 Kommentare)
    17. Juni 2011 um 19:11

    @Sephix: Tatsache >.> Ich war da wohl schon was schläfrig, als ich mir alles durchgelesen hab.
    Las ich “Xbox” und “Dreamcast” mit “vertauscht” in einem Satz. Das war wohl zuviel zum Denken :D Sorry >.<

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Sehr schöne Zockerecke ^^

    Obwohl ich als Hardcorezocker Lösungsbücher natürlich verteufle ;)
    Aber gut hast ja scho gesagt das du sie nur sammelst ect ^^

    Wie issn dein PS3 Name ?

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Das helle “Plopp” bei Freischaltung eines Archievements ist doch bei jeder Xbox Standard, oder etwa nicht? Mich irritiert, dass du sagst, dass dazu kein Geräusch ertönt. Der Sound klingt nämlich so:
    http://www.youtube.com/watch?v=cTjjUv_Fb60

    Aber hey, wenn du jemanden für den Coop-Modus für Portal 2 auf der 360 brauchst, ich würde mich freiwillig zur Verfügung stellen. :-)

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    18. Juni 2011 um 11:43

    @Unknown: Ich hab das ganze ja erst 2 Tage xD
    Ich werd schon noch reinkucken ^^
    Große Brüste, wie in Anime-Serien, sind doch nicht gleich unrealistisch. Nur die Anzahl der Besitzerinnen ist überdurchschnittlich hoch : )

    @Vanessa: Deine Eltern habe nächtelang gezockt? xD Das ist ja cool!

    @xxtypxx: Ich hab mir gestern ein paar Erfolge geschnappt. Und joa, so schlecht ist das ganze ja doch nicht. Wenn ich nun noch den Sound so hin bekomme, dass ich es im Spiel bemerke, kann ich wohl genauso gut mit leben, wie mit dem Trophäensystem auf der PS3, wobei mir dort die Einteilung in Bronze, Silber und Gold besser gefällt.

    @Desty7: Der bleibt geheim : p
    An sich hab ich ganz und gar nichts gegen das adden von Leuten, aber solang Sony nicht die Möglichkeit gibt, diesen Namen zu ändern, bleibt er eher geheim ^^”

    @Paladin Fenris: Also entweder ist der bisher immer seeeehr leise gewesen oder der ist irgendwie doch aus… Ich werd aber später mal nachsehen, wollte mir eh noch ein paar Erfolge für Portal 2 anschauen ^^
    Co-op fände ich echt klasse : D Hast du den Co-op schon getestet oder sogar durch?

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Du wärst die erste Person, die ich kenne, die Portal 2 für die 360 hat, daher kann ich über den Coop-Modus noch nix sagen. Noch nciht gespielt, würde ich aber gerne. Headset ist bei dir offensichtlich auch vorhanden, wie ich sehe? ^.^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    18. Juni 2011 um 13:34

    @Paladin Fenris: Oho ^^ Das ist natürlich klasse, wenn du das noch nicht gespielt hast, sonst wäre es für dich vllt langweilig oder so, wenn du die Level schon kennst. Headset ist vorhanden : )
    Alles andere können wir ja andernorts klären : D

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Zunächst: Glückwunsch zum stolzen Besitz einer Box! ^^
    Bei mir war es die erste Konsole der aktuellen Generation. Nachdem ich Resident Evil 4 begeistert gezockt hatte, konnte ich ich mir natürlich Teil 5 nicht entgehen lassen. Deshalb wanderte schon bald die rote Special Edition in mein Regal (inzwischen noch mit einer FFXIII-Faceplate versehen). Wirklich unvergesslich, wie ich schwitzend meinen XBL-Account bei über 30°C-Außentemperaturen eingerichtet habe. Da kam richtiges Nerd-Feeling auf. xD

    Damals reizte mich das Spieleangebot für die Xbox eindeutig mehr als bei der Konkurrenz, schon allein wegen der vielen JRPG-Exklusivtitel (Blue Dragon, Lost Odyssey, Infinite Undiscovery, The Last Remnant, Tales of Vesperia). Ein dreiviertel Jahr später musste ich mir dann mit Erscheinen von God of War III & FFXIII auch noch eine PS3 gönnen, zumal ich die Slim-Variante weitaus attraktiver finde als das Original-Design (im Gegensatz zur PSone & PS2). Inzwischen genieße ich das Privileg, mir die technische ausgereiftere Fassung der beiden Konsolen zu kaufen. Eindeutig ein Vorteil.

    Mit Exklusivtiteln sieht es aber leider mehr als mau aus. Wo die PS2 seinerzeit noch eine unbeugsame Macht darstellte, ist heutzutage nicht mehr viel übrig geblieben. An sich erscheinen ja alle Blockbuster für beide Systeme. Spontan fällt mir nur noch das Gears of War- & Halo-Franchise ein, welches man als gute Exklusivtitel bezeichnen könnte. Alan Wake habe ich vor Release wie blöde gehypt, wurde aber mehr als enttäuscht. Mich hat das Game nach ca. ein, zwei Stunden Spielzeit wahnsinnig gelangweilt. Zu repetitiv, zu einseitig, effektiv nur 4 Gegnertypen. Nach dem dritten Waldspaziergang wird’s einfach nur öde, da können die Naturumgebungen noch so schön designt sein. Und die Story haute mich ebenfalls kaum vom Hocker. Plottwists suchte ich vergebens, eher gab es andauernd diesen “Aha. Und?”-Effekt (Man kriegt ständig irgendwelche Plotelemente um die Ohren gepfeffert, die als unglaublich spektulär und spannend präsentiert werden, bei denen man jedoch nur mit den Schultern zuckt und denkt, was daran nun so toll sein soll.). Jemand sollte den Leuten von Remedy für Teil 2 ernsthaft sagen, dass Abwechslung ein gutes Spiel ausmacht. Oder vielleicht war ich dahingehend von Resident Evil 4 zu sehr verwöhnt…

    Controller:
    Als PS2-Kind musste ich mich auch erst auf die neue Steuervariante der Xbox360 umstellen, das geht recht flott, finde ich. Insgesamt ist der Controller natürlich etwas wuchtiger und gewichtiger, aber trotzdem gefällt er mir weiterhin gut.
    Wenn wir einmal bei der Hardware sind: Mich treibt die Lautstärke meiner Xbox in den Wahnsinn. Bei Alan Wake lief das Gerät dauerhaft auf Hochtouren, weswegen ich dachte, es fliegt mir jeden Moment um die Ohren. Habe zwar gelesen, dass die Slim-Variante etwas leiser arbeitet, trotzdem werde ich nie mein Erstaunen vergessen, als ich zum ersten Mal meine PS3 anschmiss und die so guten wie keinen Mucks von sich gab. Da kann sich Microsoft eindeutig eine Scheibe dran abschneiden.

    Von der Firmware gefällt mir die der PS3 eindeutig besser. Sieht seriöser und vom Design her cooler aus. Da merkt man einfach, dass Sony offenbar andere Ansprüche an seine Konsole stellt. PS3 = Multimediagerät, Xbox360 = Spielekonsole. So ist zumindest mein Eindruck. Auf der Xbox wirkt alles so bunt und überladen. Dafür spricht mich das Angebot im (dt.) Marketplace mehr an als im (dt.) PSN. Was ich im PSN nur umständlich über meinen AT-Account kriege (Selbst eine Uncharted-Demo WTF?!), kann ich mir bei XBL problemlos ziehen. Nachteil ist natürlich, dass man fürs Online-Zocken extra löhnen muss. Alle Leute, die über PS-Plus meckern, besitzen eindeutig keine Box. ^^”
    Muss bei Gelegenheit mal nach dir bei XBL suchen, obwohl ich eh so gut wie nie online bin. Schiebe die Schuld auf das fehlende WLAN-Modul.

    Eine Wii kommt mir auch zukünftig nicht ins Haus. Erstens würde ich sie mir nur wegen Zelda und vielleicht Metroid anschaffen (aka zu wenig), zweitens brauche ich ordentliche Hardware und keinen Technikschrott, drittens komme ich mit Bewegungssteuerung null klar.

    Lösungsbücher:
    Ich liebe die Dinger auch über alles. Sooooo schön in der Aufmachung, dass ich für gewöhnlich nicht widerstehen kann. Klar, bei manchen Spielen braucht man die echt nicht, trotzdem ist es einfach eine nette Ergänzung zum Game. Schade nur, dass es von Piggyback in letzter Zeit so wenig gibt…

    Mach dir nichts draus, bei mir wollen sie trotz meiner 23 Jahre auch ab und an noch den Ausweis sehen – leider in mehr als verqueren Situationen. Beim Spielekauf eigentlich gar nicht (selbst bei FSK18 nicht), dafür einmal beim Alkoholkauf (mein Freund neben mir kriegte sich vor Lachen nicht mehr ein) und – der Oberhammer – beim Kauf leicht alkoholhaltiger Pralinen. Muss mir das zu denken geben?

    AntwortenAntworten
  • avatar

    @Kur0gane: zweitens brauche ich ordentliche Hardware und keinen Technikschrott
    Dann frag ich mich, warum du dich überhaupt um Konsolen kümmerst. Sowohl PS3 und 360 sind auch alles andere als auf der Höhe der Zeit ;)

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    18. Juni 2011 um 20:32

    @Kur0gane: Die vielen JRPGs sind auch für mich ein großer Anreiz gewesen. Mal sehen, welche davon ich mir dann in Zukunft mal zulegen werde.
    Auf Alan Wake freue ich mich trotzdem, denn ich habe nichts vom Hype abbekommen : )
    Ich las irgendwo, dass das Spiel wohl ähnlich wie Heavy Rain sein soll. Da ich Heavy Rain sehr mochte, möchte ich Alan Wake einfach mal testen.
    Wenn ich es gespielt habe, kannst du sicher auch meine Meinung dazu hier lesen! ; )
    Ich finde, die Wii sollte man keineswegs als Technikschrott bezeichnen. Die Wii ist einfach keine Playsation oder Xbox, sondern eine etwas andere Konsole. Das Augenmerk der Wii liegt einfach woanders. Playstation und Xbox fahren ja eine ähnliche Schiene, Nintendo versucht im Gegensatz dazu immer etwas anderes aus. Man kann die Konsolen einfach nicht so recht vergleichen ^^
    Aber darüber könnte man wohl ewig diskutieren : D
    Das Problem beim Alkohol-Kauf hab ich hingegen nie ; )
    Liegt aber daran, dass ich keinen Alkohol kaufe (oder trinke) ^^

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Unknown (80 Kommentare)
    19. Juni 2011 um 00:04

    @Sevie: Die gute Sevie ist sehr vorbildlich. Kein Alk und auch keine Raucherin denke ich. Da kann man sich eine Scheibe abschneiden von.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Rah (78 Kommentare)
    19. Juni 2011 um 10:27

    @Unknown: Schleim hier mal nicht so rum o.o Das ist jawohl meine Aufgabe.
    Das sie so vorbildlich ist, liegt wohl an ihrem fortgeschrittenen Alter und der damit verbundenen Weisheit :P

    @Topic: werd ich vielleicht auch mal irgendwann was zu schreiben^^

    @Sevie: Mass Effect ist nicht wirklich ein Exklusivtitel fuer XBox oO

    Wenn man sein Kommentar bearbeitet, gehen Sonderzeichen in Arsch <.<

    AntwortenAntworten
  • avatar

    @Sevie .

    Und wenn ich dir meine PSN ID geben würde ? ( Per Twitter ? )

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    19. Juni 2011 um 12:28

    @Rah: Solltest du es wirklich als deine “Aufgabe” ansehen bei mir zu schleimen und zu spammen, befreie ich dich offiziel von deiner schweren Bürde! Ich kann sehr gut darauf verzichten, besonders wenn du in einem solchen Ton schreibst! Sehr unhöflich!

    Der erste Teil von Mass Effect ist ein 360-exklusiver Titel. Danach würde ich für diese Reihe selbstverständlich bei der Xbox bleiben. Man wechselt doch nicht mitten in einer Reihe die Konsole…

    @Desty7: hmmm : / ich schick dir nachher mal eine email.

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Was Mass Effect betrifft, ist der erste Teil nur auf 360 und PC erschienen. Ich bleibe für die komplette Trilogie auch auf der 360, auch wenn sich Ende des Jahres die PS3 anbahnen sollte.

    Was Alan Wake betrifft: Erwarte bitte keinen interaktiven Film wie bsp. Heavy Rain, bei Alan Wake liegt der Fokus an vielen Stellen deutlich auf der Action. Ein nahezu spoilerfreies Review gibt es bei mir schon seit letztes Jahr dazu. http://paladinfenris.com/2010/06/17/crossfirepaladin-alan-wake/

    Was die Laufwerksgeräusche der 360 betrifft: JEDER, der nicht auf einem Staubsauger diverse Spiele spielen will, sollte die Spiele auf der Festplatte installieren. Reduziert stellenweise erheblich Ladezeiten und verringert die Laufwerksgeräusche auf ein sehr erträgliches Minimum. Sevie hat ja sogar noch den Vorteil, dass die Slim-Version der 360 noch um einiges leiser ist, als meine ältere weiße Kiste.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    xxtypxx (51 Kommentare)
    19. Juni 2011 um 13:54

    Glaub wenn man nicht grad durchgehend irgendwelche Horrorspiele spielt, wo es an vielen Stellen leiser zu geht, is die Anlage am Fernseher lauter als der Lüfter.

    Aber hat Mass Effect nicht weniger DLC Zeugs auf der Box, als am PC?

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Nur “Kollisionskurs” und “Pinnacle-Station”, sowohl für PC als auch für 360. Wenn man die Classics-Version von ME1 für 360 holt, ist “Kollisionskurs” schon dabei (auf der Bonus-Disc als Installations-Inhalt). Die DLC sind da noch sehr übersichtlich, ab ME2 begann meines Erachtens die wirklich große Abzocke. EA halt… -_-

    AntwortenAntworten
  • avatar

    Schöner Beitrag und schöne Sammlung. Du hast den original DS echt behalten, obwohl du nen DS lite/DSi hast? Du musst ja echt ein wahrer Sammler sein, ich konnte das hässliche Ding nicht schnell genug loswerden :P

    AntwortenAntworten
  • avatar

    @Sephix: Die Technikschrott-Aussage bezog sich auf den Vergleich zu Xbox360 & PS3. Ehrlich, eine Konsole bei solch einem Releasedatum ohne HDMI-Schnittstelle auf den Markt zu werfen, finde ich mehr als peinlich. Außerdem müsste ich bei nem PC ständig nachrüsten, was zu sehr ins Geld geht. Einmal ne Konsole kaufen und schon ist Ruhe für die nächsten Jahre. Für meine Ansprüche reicht’s.

    @Sevie: Ich an deiner Stelle würde zuerst zu Tales of Vesperia greifen. Die Demo hat bei mir einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Flottes, actionsreiches Kampfsystem, nette Cel-Shading-Optik. Blue Dragon & Lost Odyssey kriegt man inzwischen ja zu Ramschpreisen, da würde ich wegen des erwachseneren Designs (Inoue-sama, yay!) LO den Vortritt geben. Bei Infinite Undiscovery & The Last Remnant soll sich Square Enix dagegen leider nicht mit Ruhm gekleckert haben.

    Von Heavy Rain kenne ich bisher nur die Demo, Alan Wake ist aber definitiv anders. Wie Paladin Fenris schon richtig anmerkte, HR = interaktiver Film, Alan Wake = storylastiger 3rd-Person-Shooter. Bei mir ist das Konzept leider nicht aufgegangen, da ich mit der Story eben am Ende recht wenig anfangen konnte. Gut gescripteter Mystery sieht für mich einfach anders aus.

    Ich habe mich mittlerweile mit der Begründung abgefunden, dass ich einfach nicht zur Zielgruppe der Wii gehöre. Nintendo wollte damit bewusst bisher vernachlässigte Altersgruppen ansprechen und hat dafür sich etwas von der Core-Gemeinde abgewandt. Insgesamt ist das Vorhaben geglückt, mich haben sie damit jedoch als Kunden verloren. Abwarten, was die Wii U so bringt, auch wenn dem gegenüber momentan recht kritisch eingestellt bin.

    Sehr löblich, dem Alkohol zu entsagen. ^^ Jede Woche muss ich mir zwar auch nicht 3mal die Kante geben, aber ab und an genehmige ich mir doch gerne etwas. Wie überall ist es einfach eine Sache der Dosis und des Mittelmaßes. Und im Gegensatz zum Rauchen (was ich BTW extrem bäh finde) hat man hier noch die euphorisierende und enthemmende Wirkung. Wer es nicht mag, auch gut. ^^

    @Paladin Fenris: Außerdem soll BioWare ja leider bei der Portierung von Mass Effect 2 auf die PS3 etwas geschlampt haben, weswegen die 360er-Version immer noch hübscher aussieht.

    Für Dead Space bin ich von Box auf PS3 umgestiegen. Da lag es aber vielmehr daran, dass ich mir DS: Extraction nicht entgehen lassen wollte. Technisch sind beide Versionen ja Gott sei Dank en par.

    Ist eine Weile her mit Alan Wake, aber normalerweise installiere ich Spiele so und so auf der Festplatte. Trotzdem hat es einen Höllenlärm gemacht. Vielleicht hätte man als Bonus-Waffe einen Staubsauger ins Spiel einbauen sollen, dann wäre es weniger aufgefallen. xD Mir ist es halt besonders gravierend bei AW aufgefallen, da ich solche lauten Lüfterentgleisungen sonst nur beim Laden von aufwändigen Zwischensequenzen kenne und nicht als Dauerzustand.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    19. Juni 2011 um 20:10

    @Paladin Fenris: Die Review werde ich mir nachher auf jeden Fall ankucken! Ein hoch auf Spoiler-freie Reviews!

    Hatte bisher noch keinerlei Probleme mit der Lautstärke : ) Dank Slim wohl!

    @David: Den alten DS hebe ich auf, weil ich damit noch Advance-Spiele zocken kann. Beim DSi fehl der Slot einfach komplett ^^ Leider, leider!
    Aber vielen Dank für das Kompliment : )

    AntwortenAntworten
  • avatar
    VNtachi (15 Kommentare)
    29. Juni 2011 um 10:01

    Kurze Frage wieso hast du eigentlich die Xbox360 Version zu Portal 2?
    Die PS3 Version beinhaltet sogar einen kostenlosen Steamkey für die PC Version.

    Empfehlenswerte Games für die Xbox360 ist Tales of Vesperia sowie Gears of War 1/2/3 (Wobei ich sicher bin das dich diese Gameserie nicht interessiert…)

    Was ich dir aber ans Herz legen kann ist Uncharted 2 (PS3). Einfach nur Super das Spiel. Grafisch bis zum Synchron alles Top. Den 1.teil empfehle ich nur zu spielen wenn man die Vorgeschichte wissen will den es ist doch sehr eintöning und langweilig… xD
    Freu mich schon auf den 3.Teil. Spiel des Jahres 2011! =)

    Ich selber besitze zufällig alle 3.Next Gen Konsolen.
    PS3 durch Tausch bekommen. Wii durch Tausch bekommen dank der Gamestop PS2 Aktion. Xbox 350 Slim habe ich vom nen guten Kumpel geschenkt(?) bekommen, wobei ich sie nicht mal anmache, Online-gaming bezahlen? Nicht mit mir!

    @Kur0gane
    ”PS3 = Multimediagerät, Xbox360 = Spielekonsole.”
    Teile mit dir die selbe Aussage.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Sevie (540 Kommentare)
    29. Juni 2011 um 10:24

    @VNtachi: Ich hab mir die 360-Version spontan gekauft, ohne groß nachzudenken. Wollte mich beim Xbox-Kauf eben was umsehen und hab dann zu Portal gegriffen, weil ich an den lustigen Coop-Trailer denken musste ^^
    Ich wusste das von der PS3/PC-Version gar nicht. Nun im Nachhinein würde ich auch eher zur PS3-Version greifen.

    Tales of Vesperia hab ich mir bereits zugelegt und gestern (nach dem platinieren von inFAMOUS 2 *_*) auch angefangen ; )
    Und Uncharted 2 (sollte man auf irgendeinem Foto eigentlich sehen können…) hab ich auch auf Platin, also auch schon mehrmals gezockt ; )
    Natürlich erwarte ich den dritten Teil auch sehnsüchtig : D

    AntwortenAntworten
  • avatar
    VNtachi (15 Kommentare)
    29. Juni 2011 um 17:28

    Jetzt wo du es erwähnst ich sehe Uncharted 2 xD

    Hab ich vergessen zu erwähnen, mit der Portal 2 PS3 Version kann man auch mit PC Usern zusammen zocken, das mit Abstand beste Feature!

    Eternal Sonata und den 2.teil von Little Big Planet kann ich dir noch empfehlen.
    Tales of Vesperia müsste ich auch noch kaufen aber habe noch sooooooo viele Spiele vor mir… -.-’ Damals hatte jeder von uns mir Zeit als heute.

    AntwortenAntworten
  • avatar
    ringo (3 Kommentare)
    04. Juli 2011 um 17:42

    Woooooooow :O
    Man kann dich nur beneiden^^
    Sieht unheimlich gemütlich aus, zwar ist der Fernseher eeetwas klein, aber anonsten hat man dort sicher einige nette Stunden vor den Konsolen :-D
    Gerade in hinsicht auf dein restliches Zimmer :-))

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Lego (15 Kommentare)
    30. August 2011 um 08:53

    Sehr interessanter Teil deines Lebens :D
    Es hat mir wirklich Spaß gemacht deinen Text zu lesen.
    Auch ich habe früher viel viel Kleinkram gezockt, wobei ich mich an ca. 80 % meiner Spielerlebnisse leider nicht mehr erinnern kann. :[ (Goldfisch Gedächtnis :[[)
    Ich kann mich aber noch sehr gut an Secret of Mana erinnern! Mein Fav.-Game! Sogar heute noch. :) Und schon schwirrt mir die Zwergendorf Melodie durchn Kopf. *-* :D Portal 1 war auch super. :) Leider etwas zu kurz. :o Hoffe, dass du es mittlerweile auch schon gespielt hast? ;) Portal 2 war wirklich wirklich klasse! :D Und natürlich hab ich ganz viel Zelda gezockt. :D

    Womit ich mich in letzter Zeit sehr intensiv beschäftigt habe, ist Tales of Vesperia. *-* *Fan von Tales of :]* Habe es mit zwei Freunden einmal durchgespielt auf der Xbox. Und Bevor wir uns an den zweiten Durchlauf setzen, gucken wir, ob wir die PS3 Version auf englisch übersetzt bekommen. ;)

    Auf Uncharted 3 freu ich mich auch wie blöd. :D War ja auch auf der Gamescom anzutesten. :)))

    Wo gibts denn Avatars bei denen man die größe der Brüste ändern kann? :’D x] (Kann man im echten Leben ja auch nicht.. leider.. xDD)

    Ich bin ja viel zu faul um Trophys zu sammeln.. aber immer wenn ich höre, dass jemand Platin bei Uncharted hat, juckt es mich tierisch in den Fingern. :o Ob ich meine Faulheit jemals besiegen werde..

    Viele viele Stunden sitze ich z. Z. vor meinem PC. :D Ganz und gar vertieft in League of Legends. x] Ich freu mich unheimlich auf Dominion. :D

    AntwortenAntworten
  • avatar
    Grimmsborith (24 Kommentare)
    16. September 2011 um 23:47

    @sevie >Tzzz… Als ob ich wie 16 aussehen würde >_>

    Wie wärs mal mit einem Ganzkörperbild von dir mit einem Vergleichsobetkt(z.B. Dakimakura)

    Was die Diskusion der Lautstärke angeht: Die PS3 ist im Vergleich zur XBox ziemlich leise. ABER Während die XBox nach mehrstündigem zocken(mindestens 5h am Stück aktiv spielen und nicht vor sich hin dudeln lassen) ist sie mit einmal leiser als eine PS3 mit der selben laufzeitO.O(lässt sich bei der PS3 aber durch neustart beheben)

    Diesen Blog anzuklicken war ja schon alleine wegen den vielen Spieleempfehlungen lohnenswert. daher noch ein paar Empfehlungen von mir und noch etwas Kommentar(was sonst^^)

    Zur Wii: >Die Technikschrott-Aussage bezog sich auf den Vergleich zu Xbox360 & PS3. Ehrlich, eine Konsole bei solch einem Releasedatum ohne HDMI-Schnittstelle auf den Markt zu werfen, finde ich mehr als peinlich.(Kur0gane)

    Ja find ich auch. sowas sollte heutzutage bei jeder Konsole dabei sein, auch wenn es einige Spiele gibt die Grafisch mit PS3 und der Xe mithalten können(selten aber das gibts). Speziell Monster Hunter Tri hat mich Grafisch sehr begeistert, vor allem vor dem Hintergrund der “Spassmaschine” anstatt des “Grafikmonsters”.
    Ein Spiel das am besten im Multiplayer auf der Wii gespielt werden sollte und was ich sehr empfehlen kann ist “Super Mario Bros Brawl”(Prügelspiel). Es macht zu dritt oder zu viert einfach unglaublichen Spass. Generell kann ich Mario Titel empfehlen da sie (fast) immer clevere Ideen eingebaut haben(z.B. bei Paper mario).

    @Lego >Ich bin ja viel zu faul um Trophys zu sammeln… aber immer wenn ich höre, dass jemand Platin [...] hat, juckt es mich tierisch in den Fingern.

    so geht es mir im moment ständig wenn ich hier lese das Sevie schon wieder etwas platiniert hat. Leider gibt es auf der PS3 oft viele Multiplayer-Trophys die ich wegen fehlendem Ethernetkabel nicht sammeln kann. Speziell bei den wenigen RPGs die ich für die PS3 habe braucht man mindestens 10h um alle Trophäen zu sammeln. Wer Internet hat dem kann ich Sacred 2 Fallen Angel empfehlen, denn es ist enorm Umfangreich und bietet sogar für viele Spieler gleichzeitig Platz auf ein und derselben Karte und das für mehrere Tage reine Spielzeit(zugegeben viel Laufzeit, sollte aber von RPGs gewohnt sein).

    So das wars erstmal… Sevie mach weiter so mit solch tollen Blogs^^ Freue mich darauf mehr zu lesen.

    AntwortenAntworten

Hinterlasse einen Kommentar